04.07.2016, 10:26 Uhr

Gesundheitszentrum Kleinmünchen wird saniert

Im Neubau steht die dreifache Fläche zur Verfügung. (Foto: Architekturbüro Kroh & Partner/OÖGKK)

Kundenservice der OÖGKK übersiedelt in ein Ausweichquartier.

Im OÖGKK-Gesundheitszentrum in der Zeppelinstraße 58 in Kleinmünchen sind derzeit das Kundenservice und die zahnmedizinische Ordination untergebracht. In den nächsten eineinhalb Jahren wird das Haus jedoch abgerissen und am selben Standort neu errichtet. Bis dahin übersiedelt das Kundenservice in ein Ausweichquartier an der Zeppelinstraße 19, rund 500 Meter vom alten Standort entfernt. Während das Kundenservice im ebenerdigen Ausweichquartier beinahe ohne Einschränkung angeboten werden kann, wird die zahnmedizinische Betreuung bis zur Rückübersiedelung vorübergehend vom Gesundheitszentrum für Zahnmedizin an der Linzer Derfflingerstraße 2a übernommen. Nach Abschluss der Bauarbeiten steht den Versicherten ein erweitertes Angebot auf der dreifachen Fläche zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.