kleinmünchen

Beiträge zum Thema kleinmünchen

4

Bilanz 2020
Linz Textil investierte im Krisenjahr Millionen

Der börsennotierte Linzer Konzern Linz Textil GmbH kam bisher auch dank einer kontinuierlich gewachsenen Eigenkapitalquote gut durch die Corona-Krise.  LINZ. "Wir sind gut durch die Krise gekommen", so Linz Textil GmbH-Vorstandssprecher Friedrich Schopf im Zuge der virtuellen Bilanzpressekonferenz am Freitag. Insgesamt ging der Umsatz des börsennotierten Unternehmens 2020 im Jahresvergleich um neun Prozent auf 84 Millionen Euro zurück. Der operative Cashflow vor Steuern verbesserte sich von...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Trotz Selbsttests, Maskenpflicht und Schichtbetrieb gab es zu Semesterbeginn kaum Startschwierigkeiten an den Linzer Schulen.
2

Story der Woche
Rückkehr zum Schulalltag in Linz geglückt

Am Montag starteten die Linzer Schulen im Schichtbetrieb und mit "Nasenbohren" in das Sommersemester. Wir haben mit Eltern und Schuldirektoren über den ersten Tag gesprochen. LINZ. "Ich bin froh, dass nach fast einem Jahr Pandemie offenbar endlich irgendwelche Maßnahmen gesetzt werden, die über das Schließen der Schulen hinausgehen", erzählt der Vater eines achtjährigen Mädchens. In ihrer Linzer Volksschulklasse dürfte am Montag alles glattgelaufen sein: Alle Kinder waren beim Test, alle...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Stadtteilschreiber
Stadtteilschreiber für den Linzer Stadtteil Kleinmünchen

Der oberösterreichische Heimatforscher T.G.Lackner nimmt sich schon länger der Stadtteilgeschichte des oberösterreichischen Zentralraumes an. Im Zuge dessen wurde Lackner zum Stadtteilschreiber des Linzer Stadtteiles Kleinmünchen. "Jeder ist bei mir willkommen, der seine Eindrücke - sowohl aus historischer Sicht als auch aus dem Blickwinkel unserer jetziger Zeit - über Kleinmünchen kundtun will", sagt Lackner hinblicks des bevorstehenden Jubiläums dieses nicht zuletzt auch flächenmäßig großen...

  • Linz
  • Thomas Lackner
Direktor Johann Freudenthaler und der sportliche Leiter der Akademie Alexander Bauer intensivieren die Zusammenarbeit.
3

FUSSBALL
"Wollen Basis für Linzer Fußballtalente"

LINZ. Fortan intensiviert die Fußballakademie LASK Juniors OÖ ihre Zusammenarbeit mit den Fußballklassen der Sportmittelschule Kleinmünchen. Mit dem Ebelsberger Mateo Kovačić spielt aktuell ein ehemaliger Absolvent der Sportmittelschule Linz-Kleinmünchen in der Premiere League. Nach Stationen bei Dinamo Zagreb, Inter Mailand und Real Madrid gewann Kovačić 2019 mit dem FC Chelsea den Titel in der Europa League. "Ich freue mich sehr, denn wir wollen eine Basis für die Linzer Fußballtalente...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Helfried Hinterleitner bereitet seit Jahrzehnten die Geschichte Kleinmünchens auf und hat bereits zwei Bücher dazu veröffentlicht. Mit uns dreht er eine Runde durch "sein" Viertel.
22

Stadteilreportage
Ein Rembrandt in Kleinmünchen und andere Geschichten

Seit fast 100 Jahren gehört der Stadtteil Kleinmünchen zu Linz. Kaum jemand kennt das Grätzel so gut wie Helfried Hinterleitner. Der Hobby-Chronist sammelt seit 1983 die Geschichten der Bewohner, historische Informationen und alte Fotos. Zwei Bücher hat er darüber bereits veröffentlicht. Wir treffen ihn zu einem Rundgang durchs Viertel und kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.  LINZ. "Ob ich das Löwenfeld-Haus kenne", lautet die Frage von Helfried Hinterleitner an mich, als ich ihn um...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Kleinmünchens Geschichte
Jubiläum wird schon jetzt aufgearbeitet: 100 Jahre Kleinmünchen bei Linz!

Der Heimatforscher T. Lackner nimmt noch allerlei Dinge für ein neues Werk über den Linzer Stadtteil Kleinmünchen entgegen. Für eine aktuell in Arbeit stehende einschlägige Publikation fehlen hie und da noch einige alte Fotos, Ansichtskarten, historische Prospekte und kleinere, gerne auch ausgefallene Gebrauchsgegenstände aus dem alten Kleinmünchen. Die Dinge können leihweise zur Verfügung gestellt werden oder sogar gegen angemessene Barablöse an den Autor vollständig abgegeben werden. Zur...

  • Linz
  • Thomas Lackner
Frau gegen Frau, die Wildcats aus Weiz erreichten gegen Kleinmünchen ein 1:1
15

Damen Fussball Liga
Wildcats überwintern auf Platz drei

Die Saison der Wildcats macht auch schon eine ungeplante verfrühte Winterpause. Wegen der neuen Bestimmungen aufgrund Corona wird die Saison erst im Frühjahr fortgesetzt. Im letzten Heimspiel in der Elin Motoren Arena Krottendorf erreichten die Weizer Damen ein 1:1 gegen Kleinmünchen. Damit überwintern sie in der 2. Bundesliga der Damen Ost/Süd auf dem dritten Tabellenrang.

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Konzert der Wiener Philharmoniker 1953 in der ESG-Remise in Kleinmünchen.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1953: Konzert der Wiener Philharmoniker

Schon kurz nach Kriegsende begann man in Linz mit der Wiederaufnahme des musikalischen Veranstaltungswesens. Als Veranstaltungsorte mussten nach Zerstörung oder Beschlagnahme geeigneter Räumlichkeiten ungewöhnliche Orte genutzt werden. Aus diesem Grund fand am 1. Juni 1953 ein Symphoniekonzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Wilhelm Furtwängler in der Kleinmünchner ESG-Remise statt. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Siedlungsvereins-Obmann Walter Fastlabend vor dem Bau im Hütterland, der bald einem zweigeschossigen Neubau weichen soll.
2

Zweigeschossiger Neubau
Baupläne im Linzer Hütterland sorgen für Nervosität

Ein Bauprojekt im Hütterland sorgt bei den Siedlungsbewohnern im Stadtteil Kleinmünchen für Unmut und Kopfschütteln. LINZ. Es ist ein Bild, das sich in Linz stets wiederholt. Die Nachbarschaft fühlt sich bei einem geplanten Neubau schlecht informiert und geht auf die Barrikaden. Diesmal heißt der Schauplatz Kleinmünchen. Die Siedlung Schörgenhub, das sogenannte Hütterland, ist die größte Stadtrandsiedlung in Linz. Auf großzügigen Grundstücken stehen hier mehr als 150 Einfamilienhäuser mit ihren...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Schnurli Katz interessiert sich für Anliegen und Probleme der LinzerInnen.
8

Forumtheaterprojekt in Kleinmünchen
Schnurli Katz bittet auf die Bühne

Der Linzer Verein Theater TamTam will mit dem Mitmach-Theaterprojekt "Katzenjammer, adé!" gesellschaftliche Missstände in der Stadt aufzeigen. LINZ. Sieht man die Bilder von vermissten Katzen, ist man gerührt und bangt um das Wohlbefinden des jeweiligen Haustiers. Ob es hingegen der Nachbarin nebenan mit ihrer Mindestpension für Essen reicht – die Frage stellt man sich wohl seltener. Und wenn, was soll man schon tun? Schließlich entscheiden „die da oben“… "Mit dem Theaterprojekt Katzenjammer,...

  • Linz
  • Theater TamTam
Dem Kater wurde das Fell vom Schwanz gezogen.

Belohnung ausgesetzt
Tierquäler häutet Schwanz einer Katze in Kleinmünchen

Ein unfassbarer Fall von Tierquälerei erschüttert Kleinmünchen. Einem Kater wurde das Fell am Schwanz abgezogen. Die Polizei bittet um Hinweise. Die FPÖ setzt eine Belohnung aus. LINZ. In Kleinmünchen treibt ein Tierquäler sein Unwesen. In den frühen Morgenstunden des 26. August, konkret zwischen 2 und 2.30 Uhr wurde einem Kater in der Blümelhuberstraße das Fell am Schwanz abgezogen. Ein Mitarbeiter der Tierrettung fand das abgezogene Fell unweit des Tatortes neben der Fahrbahn – offenbar wurde...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ein Foto aus besseren Zeiten: wenige Tage vor dem Lockdown im März in der Halle des HC Linz AG.
2

HC Linz AG
"Fragen über Fragen im Handball"

Vom Nachwuchs bis zur Kampfmannschaft hofft man beim HC Linz auf baldige Rückkehr. LINZ. Anfang März stattete die StadtRundschau den Nachwuchshandballern in Kleinmünchen einen Trainingsbesuch ab, ehe wenige Tage später der Lockdown folgte. "Mittlerweile haben wir mit Anfang September einen Termin am Kalender, an dem die Handballsaison wieder starten soll, dennoch sind wir mit Fragen über Fragen konfrontiert", sagt Sportdirektor Uwe Schneider, der aber auch den Jüngsten wieder echten Handball...

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Buchtipp
Sommerverschwendung: Eine Kindheit in Kleinmünchen

Das pralle Tableau eines Sommers zieht die Leser in eine Kindheit voller Wunder und Wunderlichkeiten, in die Welt eines siebenjährigen Mädchens, das erwartungsvoll dem Leben entgegengeht. Zäh wie Kaugummi ist die Zeit in diesem Sommer in den späten siebziger Jahren, in den allerersten großen Schulferien einer Siebenjährigen. Alle Freunde sind weg, die älteren Geschwister gehen ihrer eigenen Wege, die Eltern werden geschluckt von ihrem Alltag. Das Mädchen liest mit Begeisterung Astrid Lindgren...

  • Linz
  • Christian Diabl
So sieht Rugby mit Sicherheitsabstand aus – Jugend, Damen und Herren  vom Rugby Club Linz trainieren derzeit gemeinsam.
4

Rugby Club Linz
"Das Rugbyspiel fehlt uns schon sehr"

Die Spieler und Spielerinnen des Rugby Club Linz müssen im wieder aufgenommenen Training auf ungewöhnlich viel Abstand gehen. LINZ. In Linz wird wieder Rugby gespielt – aber wie funktioniert der Vollkontakt-Sport eigentlich mit dem allseits gebotenen Sicherheitsabstand? „Die Wiederaufnahme eines Rugby-Trainings mit Einhaltung der Vorgabe von zwei Metern Sicherheitsabstand hat bei uns am Anfang auch zu Kopfzerbrechen geführt. Wir wollten ein Training gestalten, das sowohl fordernd ist, als auch...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Frühlingsidylle am Weikerlsee
1 1 20

Bildergalerie
Im idyllischen Linzer Süden

LINZ. Ein Sonntagsstreifzug durch den Linzer Süden zeigte: Auch bei frühlingshaftem Wetter hält sich die Bevölkerung weitestgehend an die Ausgangsbeschränkungen. Beim Spaziergang durchs menschenleere Ebelsberg und entlang des Traunuferdamms wirken aus der Ferne sogar die Industriebauten idyllisch.

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Geschichte
Neue Pbulikation über Kleinmünchen im Entstehen

Nachdem es die vorangegangenen Jahre in dieser Beziehung in Kleinmünchen eher ruhig war, ist jetzt über den Linzer Stadtteil eine völlig neue Publikation im Entstehen. Im Zuge der Arbeiten an diesem Buch für Geschichtsinteressierte werden auch noch Zeitzeugen gesucht, die mindestens 40 Jahre in Kleinmünchen wohnen. Wer sich also angesprochen fühlt und mindestens eineinhalb Stunden Zeit mitbringen kann, ist herzlich zu einem Interview eingeladen. Terminvereinbarungen unter:...

  • Linz
  • Thomas Lackner
Die Siedlung Scharlinz, damals noch in der selbständigen Gemeinde Kleinmünchen.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1920: Die Siedlung Scharlinz entsteht

Zur Linderung der drückenden Wohnungsnot nach dem Ersten Weltkrieg ließ die Stadt Linz 1920/21 – damals noch auf Kleinmünchner Gemeindegebiet – die Siedlung Scharlinz errichten. Verantwortlich für die Planung zeichnete der Stadtbaudirektor Curt Kühne (1883–1963). Die Aufnahme zeigt mit den Häusern Haydnstraße 27-41 einen Teil der Siedlung Richtung Süden. Bis heute ist die historische Gestalt gut erkennbar. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl

Rechtzeitig zum Jubiläum:
Geschichte Kleinmünchens neu gemixt

Gerade rechtzeitig zum 100jährigen Eingemeindungs-Jubiläum der vormals eigenständigen Gemeinde Kleinmünchen nach Linz soll ein ganz besonderer Band über die Geschichte Kleinmünchens erscheinen. Der Heimatforscher Thomas G. Lackner versucht in diesem Buch Vergangenheit und Gegenwart Kleinmünchens anschaulich darzustellen. Dazu sucht er - stellvertretend für die Neuzeit Kleinmünchens - noch Interviewpartner, und - stellvertretend für die alte Zeit Kleinmünchens - noch diverse alte Abbildungen....

  • Linz
  • Thomas Lackner
Auftritt beim Tanzhafen Festival 2019, im Lentos Kunstmuseum Linz
7

Integration durch Kunst
Tanz- und Theaterprojekt sucht TeilnehmerInnen aus aller Welt

„Es braucht immer Orte der Begegnung“, ist Bernadette Stiebitzhofer überzeugt. Sie ist Projektleiterin des erfolgreichen Tanz- und Theaterprojekts "10 + 10 Brücken". Das gemeinsame Projekt von SOS-Menschenrechte und der RedSapata Tanzfabrik schafft einen Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung aus aller Welt. Nun geht es bereits in die 4. Runde und lädt neue TeilnehmerInnen ein. Mitmachen können neugierige TeilnehmerInnen ab 16 Jahren, die sich auf die Bühne trauen und Lust...

  • Linz
  • 10+10 Brücken
125

Event
Winzerfrühling Kleinmünchen

Am Samstag, den 25. Mai waren beim achten Winzerfrühling 16 österreichische Topwinzer zu Gast in Kleinmünchen. LINZ. Die schattige Allee zwischen Löwenfeldschule und St. Quirinuskirche bildete den passenden Rahmen für den Weingenuss. Die zahlreichen Weinliebhaber konnten sich durch Schmankerl aus Niederösterreich, der Steiermark und der Region Neusiedlersee probieren. Mit der Fotoboox der BezirksRundschau konnten die Besucher einen kostenlosen Schnappschuss als Erinnerung mit nach Hause...

  • Oberösterreich
  • BezirksRundschau FotoBOOX
OÖ Familienbund-Landesobmann Mag. Bernhard Baier gratulierte der Leiterin des Familienbundzentrums Kleinmünchen Julia Sigl zum Jubiläum.

20 Jahre FBZ Kleinmünchen

Bei strahlendem Sonnenschein wurde vergangenen Freitag das 20-jährige Jubiläum des Familienbundzentrums Kleinmünchen gefeiert. Die Besucherinnen und Besucher stärkten sich am Buffet, bevor sie die verschiedenen Spielestationen erkundeten. Besonderes Highlight war der Clown Herr Bert, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeisterte. Die Ehrengäste nutzten die Gelegenheit, um Leiterin Julia Sigl und ihrem Team für die wertvolle Arbeit und das jahrelange Engagement zu danken. „Unser Zentrum in...

  • Linz
  • Markus Aspalter
OÖGKK-Direktorin Andrea Wesenauer, OÖGKK-Obmann Albert Maringer (r.) und OÖGKK-Obmann-Stv. Laurenz Pöttinger (l.) eröffneten den neuen Standort gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Luger (2. v. r.).

OÖGKK-Kundenservice in Kleinmünchen neu eröffnet

Seit Anfang Juni werden in der Zeppelinstraße 58 Beratungen und Zahnmedizin für 90.000 Versicherte angeboten. Seit 1974 ist die OÖGKK im Eckhaus Zeppelinstraße 58 für Versicherte aus Kleinmünchen, Auwiesen, Pichling-solarCity und Teilen Leondings zuständig. Das alte Gebäude stieß in den vergangenen Jahren an seine Grenzen. So gab es für die Kundenberatungen nur 20 Quadratmeter Platz und auch das Zahnarzt-Team, das pro Jahr 11.000 Behandlungen durchführt, brauchte mehr Platz. Zwischen September...

  • Linz
  • Nina Meißl
Gegen LUV Graz feierten die Union-Fußballerinnen am Wochenende einen 5:0-Kantersieg.

Kleinmünchnerinnen spielen groß auf

Die Union Kleinmünchen hält im Herbst durchaus mit den Großen in der Frauen-Bundesliga mit. In Kleinmünchen wird seit Jahren erfolgreich Bundesliga-Fußball gespielt. Ein höherer Andrang nach den Erfolgen der ÖFB-Frauen im Sommer war für den Verein nicht spürbar. Lediglich die Zahl der Zuschauer wuchs bei den ersten Heimspielen nach der Euro an. Mittlerweile hat sich das Interesse wieder auf das Vorniveau eingependelt. Sportlich läuft es hingegen besser als erwartet. Erfolgreiche...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Im Sommer wechselte der Radek Gulajev zum Askö Donau Linz. Derzeit führt er mit 17 Treffern die Torschützenliste der OÖ-Liga an.
4

Das Gulasch wird immer teurer

Am Menüplan des "Schweindalwirt" in Kleinmünchen steht ein Gericht, das derzeit wöchentlich teurer wird. Der Preis des Gulaschs wird pro Tor des Askö Donau Linz-Goalgetters Radek Gulajev um einen Euro angehoben. Vergangenen Samstag gegen Grieskirchen steuerte Gulajev erneut drei Treffer zum 4:0-Auswärtserfolg bei. Seine 17 Saisontore sind gleichbedeutend mit 17 Euro für das "Gulajev-Gulasch". Jeder Euro über dem Grundpreis geht an die Vereinsjugend. Am Freitag, 10. November, 19 Uhr empfängt...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.