15.10.2016, 02:06 Uhr

Eine Torte für Robert Palfrader

Überraschung für den "Kaiser" beim Auftritt mit Florian Scheuba in Payerbach.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Überraschung für Kabarettist Robert Palfrader war groß als ihm Manfred Alber am Ende seines Auftritts mit Florian Scheuba am 14. Oktober in Payerbach eine Torte servierte. Warum das Ganze? Alber und Palfrader verbindet eine gemeinsame Vergangenheit: sie haben im Hotel Marriott zusammen gearbeitet. Da wundert es nicht, dass Palfrader eine Torte mit einem gemeinsamen, über 20 Jahre alten Foto aus Zucker bekam. Den Auftritt von Palfrader und Scheuba genossen neben Vizebürgermeister Jochen Bous und Gemeinderat Markus Halm auch Heinz und Nina Hübner, Ulrike und Gerfried Wagner, Monika und Thomas Berger sowie Barbara Köck, Sisi Steinhauser, Gernot Toplitsch und Christa Hof. Thomas Berger kam außerdem in den Genuss eines Meet & Greet mit Palfrader und Scheuba. Vor lauter Freude wollte Berger in einem Pferdekostüm durch den Saal laufen und lauthals "Beauty" schreien – das wurde ihm allerdings verwehrt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.