10.06.2016, 12:57 Uhr

Blitzschäden und Überschwemmungen nach Regen in Ternitz

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Kulturkeller abgesoffen +++ Blitzschläge zerstören Elektrogeräte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 9. Juni wurde Ternitz von einer Gewitterzelle nass erwischt. Die Räumlichkeiten der Bücherei im Herrenhaus wurden überschwemmt. Auch der Kulturkeller musste ausgepumpt werden. Nachdem das Wasser mittels Nasssauger entfernt wurde, wurden die Bereiche mittels Sandsäcke gegen weiteres eindringen gesichert.
Auch im Bereich des Gasthauses Trenk, im Ortsteil Rohrbach, kam es wieder zu Überflutungen. Mehrere Haushalte litten unter Auswirkungen von Blitzeinschlägen. Etwa in der Leutzendorfgasse oder Schlossergasse wurden diverse Elektrogeräte durch Überspannung beschädigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.