10.09.2016, 19:15 Uhr

Landjugend packte in Wartmannstetten an

(Foto: privat)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 2. September hieß es wieder auf zum "Projektmarathon".
Unter dem Motto „Natur pur“ durfte die Landjugend Neunkirchen für die Volksschule und zwei Kindergärten der Gemeinde Wartmanstetten Hochbeete bauen, aufstellen, befüllen und bepflanzen. Zusätzlich wurden Rankgitter aufgestellt an denen hoffentlich bald Naschhecken für die Kinder empor klettern können. Da die Gemeinde sehr auf die Sicherheit der Kinder bedacht ist wurden außerdem Warnschilder für Autofahrer aufgestellt.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.