20.07.2016, 16:40 Uhr

Senioren auf Erholungs-Pause in Mönichkirchen

Sozialstadtrat Franz Stix, die Stadträtinnen Martina Klengl und Daniela Mohr sowie Gemeinderat Andreas Walcha besuchten die Damen und Herren des viertes Turnus der Ternitzer Urlaubsaktion. (Foto: Stadtgemeinde Ternitz)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (dostal). Seit fast vier Jahrzehnten ermöglicht die Stadtgemeinde Ternitz den Pensionisten unter bestimmten Voraussetzungen eine Woche Urlaub. Nachdem die Pension Strobl in St. Corona für diese Aktion auf Grund der Pensionierung der Wirtsleute nicht mehr zur Verfügung stand, wurde eine neue Urlaubsdestination gesucht. Mit dem Hotel Thier in Mönichkirchen wurde 2013 ein neuer Vertragspartner ausgewählt, der sich an den Bedürfnissen der Ternitzer Pensionistinnen und Pensionisten orientiert. Ein attraktives Hotel mit Sauna- und Hallenbadbereich, barrierefrei auch für Menschen mit Behinderung und ausgezeichnete Ausflugsmöglichkeiten, stehen nunmehr zur Verfügung. Eine Delegation von Gemeindevertretern besuchte die Urlauber in Mönichkirchen. Heuer verweilen wieder insgesamt 120 Personen im Rahmen dieser Aktion im Hotel Thier.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.