Erholung

Beiträge zum Thema Erholung

Die Schwäne ziehen im klasklaren Wasser ihre Runden.
13 7 10

Naherholungsgebiet Leopoldsteinersee
Die Seele baumeln lassen in der Natur

Eine Runde am Vatertag um den Leopoldsteinersee. So haben heute viele Menschen gedacht und trotz des Windes die Auszeit in der Natur gesucht. Und wieder einmal habe ich gemerkt, wie gut man abschalten kann, wenn man an so einem schönen Platz ist wie diesem. Die Farbe des Wassers wechselt von Kristallklar über Hellgrün bis hin zu kräftigem Blau. Durch den heutigen windbedingten Wellengang kam man sich fast vor wie an der Adria. Die Schwäne haben die Zeit auch gut genutzt und sich ausgiebig...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Verlängerte Betriebszeiten der Bergbahnen!

Feierabend am Berg genießen
Nordkettenbahnen verlängern Bahnbetrieb

INNSBRUCK. Von 1. Juni bis 30. September fahren die Nordkettenbahnen abends täglich eine Stunde länger. Klassischen Stoßzeiten sollen dadurch entzerrt und Warteschlangen sowie Menschenansammlungen vermieden werden. Die Innsbrucker Nordkettenbahnen verlängern diesen Sommer erstmals täglich ihre Betriebszeiten am Abend um eine Stunde. Die letzte Bahn vom Hafelekar fährt somit um 18 Uhr und die Bahn der Seegrube um 18:30 Uhr. Die Hungerburgbahn bringt die Besucherinnen und Besucher im Anschluss...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
GGR Wolfgang Ettenauer, Gerhard Hinterecker, die Gemeinderäte Susanne Gamper und Christoph Konicek, Bürgermeister Christian Kopetzky, GGR Barbara Hauswirth und GGR Jürgen Meier bei der Setzaktion

Grünraum
Begegnungszone in Lengenfeld entsteht

Die Grünflächen und Erholungsflächen beim Dorfplatz wurden in einer gemeinsamen Setzaktion einiger Gemeinderäte bepflanzt. LENGENFELD. Geschäftsführender Gemeinderat Jürgen Meier organisierte die Bepflanzung, die dann zügig mit Unterstützung von Gemeinderäten und Mitarbeitern der Gemeinde durchgeführt wurde. In weiterer Folge wird eine Sitzgelegenheit in Form eines Sitzbalkens aufgestellt werden. Der Dorfplatz soll für alle eine Begegnungszone, ein Ort zum Treffen, Plaudern und zum Verweilen...

  • Krems
  • Doris Necker
Bgm. Erich Trenker und Vbgm. Franz Treipl in der frühlingshaften Blumenwiese beim Radweg Dampfross & Drahtesel.
3

Eine Erholungsoase für Menschen und Lebensraum für Insekten geschaffen
Chillen und summen

PILLICHSDORF (gdi). Ein chilliger Platz für Menschen und Insekten heißt viele Besucher in Pillichsdorf willkommen. Direkt am Radweg Dampfross und Drahtesel gelegen, unweit vom Ortszentrum ist ein botanischer Garten angelegt, auch Arboretum genannt. Er sorgt mit verschiedenen Gehölzen, einer Kräuterspirale und einer Bienenblumenwiese für Vielfalt. Ein großes Insektenhaus, das inmitten einer nicht gemähten Blühwiese aufgestellt wurde, hat schon viele Bewohner angezogen. "Einige Liegebänke und die...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Königsdorf - Badesee
19

Spiel und Spaß für die ganze Familie
Wo gibt es Spielplätze im Bezirk Jennersdorf

Die Bezirksblätter haben sich in den Gemeinden umgesehen und Lage und Ausstattung der Spielplätze im Bezirk Jennersdorf unter die Lupe genommen. Für Familien sind die heimischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten darüber hinaus eine kostenlose Möglichkeit unvergessliche Ausflüge mit der ganzen Familie zu erleben. "Also dann, auf die Plätze fertig, los - das Abenteuer Spielplatz wartet." Gemeinde Deutsch Kaltenbrunn Ort: Deutsch Kaltenbrunn Adresse: Schulstraße 2, 7572 Deutsch...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Bocksdorf
49

Spiel und Spaß für die ganze Familie
Wo gibt es Spielplätze im Bezirk Güssing

Die Bezirksblätter haben sich in den Gemeinden umgesehen und Lage und Ausstattung der Spielplätze im Bezirk Güssing unter die Lupe genommen. Für Familien sind die heimischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten darüber hinaus eine kostenlose Möglichkeit unvergessliche Ausflüge mit der ganzen Familie zu erleben. "Also dann, auf die Plätze fertig los - das Abenteuer Spielplatz wartet." Gemeinde Bildein Ort: Bildein Adresse: Florianigasse 1, 7521 Bildein Beschreibung:...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Das Ferienhaus Fuchs besticht mit zahlreichen Annehmlichkeiten.
1 3

Ferienhaus Fuchs
Neuer Beherbergungsbetrieb im Naturpark Mürzer Oberland

Unweit des Naturjuwels "Wasserfall zum Toten Weib" im Mürzer Oberland entstand in den letzten Monaten ein weiterer Beherbergungsbetrieb für die Gäste des Naturparks - ein speziell für Familien geeignetes Ferienhaus mit zahlreichen Extras. Das Ferienhaus Fuchs, ideal gelegen auch als Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Roßlochklamm, Skispaß am Niederalpl oder Touren auf die Hinteralm, bietet ca. 200 Quadratmeter Wohnfläche für bis zu elf Personen, drei Schlafzimmer, drei Badezimmer, Küche,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
3

Urlaub am Bauernhof
Wo sich Urlaubsgäste & Pilger wohlfühlen

Im Zentrum des Wallfahrtsortes Maria Neustift befindet sich mit neuem Gesicht der Seyerlehnerhof. MARIA NEUSTIFT. Maria und Martin Seyerlehner übernahmen 2015 den Hof. Pilger nächtigten dort schon seit den 70er Jahren und wurden anfangs von der Oma, später von Marias Mutter betreut. Nach einer zweijährigen intensiven Planungsphase und zahlreichen Impulsen von neu gestalteten Urlaubsbauernhöfen wurde 2017 mit dem Umbau des gesamten Wohnhauses begonnen. Das ausführliche Betriebskonzept für den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Achtung vor defekten Geräten (SYMBOLBILD)

Unfallverhütung
Damit Gartenarbeit nicht im Spital endet

Der eigene Garten steht bei den Österreichern hoch im Kurs – nicht zuletzt auch aufgrund der immer wiederkehrenden Ausgangsbeschränkungen der letzten Zeit. Bereits im Jahr 2020 zeigte sich laut einer aktuellen KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)-Erhebung ein zunehmender Trend bei der Gartenarbeit – Tendenz steigend. Doch leider enden auch banal wirkende Tätigkeiten wie das Rasenmähen mitunter mit einem Spitalbesuch. ÖSTERREICH. Auch 2021 werden viele Menschen Ihre Freizeit mit dem „Gartln“...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Als ausgebildeter Wanderführer weiß Andreas Reisenbauer über die Wirkung der Natur auf das Seelenwohl bescheid.
3

Outdoor-Coaching
Drei Tage "offline" auf der Saualpe

Der Wolfsberger Coach Andreas Reisenbauer lädt zur Auszeit in der Natur – inklusive Zeltübernachtung und Brotbacken am Lagerfeuer. Die Coronakrise zehrt an der Psyche der Menschen. Viele leiden unter dem fehlenden zwischenmenschlichen Kontakt, haben Zukunftsängste. Andere brauchen hingegen dringend Ruhe, um zu sich selbst zu finden. Um diesen Menschen helfen zu können, hat der Wolfsberger Coach Andreas Reisenbauer das Programm „neue.pfade“ kreiert, das schon jetzt für viel Nachfrage sorgt....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Alexandra Goll, Redaktionsleiterin Bezirksblätter Hollabrunn, alexandra.goll@bezirksblaetter.at

Kommentar Alexandra Goll KW 16/2021
HOLLABRUNN: "Zamräumen" ist im Wald nicht nötig

HOLLABRUNN. Ach wie herrlich - ein Spaziergang im Wald, doch dann das! Ziemlich kahle Bereiche im Hollabrunner Kirchenwald und dann diese Unordnung, überall liegen Äste herum, zeitweise auf Haufen zusammen, aber oft auch verstreut. Wie das aussieht - solche Argumente bekamen wir beim Lokalaugenschein hautnah mit. Sofort versuchten Bezirksförster Rupert Klinghofer und Wald-Stadträtin Sabine Fasching dies zu erklären. Äste schützen den Waldboden vor Austrocknung, sorgen für eine natürliche...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
1 1 2

... und das Schöne ist doch so nah.
Nette Plätze in der nahen Umgebung.

Auch während des Lookdowns  kann man schöne Plätze in der nahen Umgebung entdecken. Wegen der geschlossenen Schutzhütten bieten sich Wege etwas abseits der vielbegangen Routen an.  Vorbei an Wegkreuzen und Marterln im Plambach führt der Weg auf die Restenbauer- Höhe. Hier öffnet sich neben dem  Gipfelkreuz der Blick in die Voralpen wie Hinteralpe und Reisalpe. Darum nicht verzagen, denn das Schöne liegt so Nah.

  • Lilienfeld
  • Richard Nolz
Faszinierender Blickfang: Ein Felsenturm inmitten des Hebalmsees.
5 6 Aktion 2

2. Regionauten-Challenge
Hebalmsee und Dom des Waldes als Kraftplätze

Jetzt geht es in die nächste Runde: Unser Parade-Regionaut Gerhard Woger ruft zur zweiten Regionauten-Challenge auf, diesmal geht es um den persönlichen Kraftplatz - und ich bin gerne wieder mit dabei!  Immer wieder gerne besuche ich den Hebalmsee: Der knapp vier Kilometer lange Seerundweg ist der perfekte Nachmittagsausflug für Familien mit Kindern. Sowohl die gut begehbaren Pfade, die zum Teil auch durch den Wald führen, als auch der Felsenturm im Wasser faszinieren Groß und Klein. Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Das Land Kärnten bietet heuer wieder Seniorenerholungen an.

Kärnten
Aktiv und fit im Alter: Seniorenerholungsaktion wird fortgeführt

Erholungsurlaub für einkommensschwache Senioren findet nach Corona-Pause heuer wieder statt: Eine Auszeit vom Alltag für die ältere Generation im Mai, September und Oktober. KLAGENFURT. Neue Kraft tanken, sich erholen und aktiv am sozialen Leben teilnehmen – das können die Teilnehmer der Seniorenerholungsaktion „Aktiv und fit im Alter“, die nach der Corona-bedingten Pause 2021 wieder fortgesetzt wird. Zielgruppe der Seniorenerholungsaktion des Landes Kärnten sind Frauen und Männer ab 65 Jahren,...

  • Kärnten
  • David Hofer
Personen ab 65 Jahren können den kostenlosen Aufenthalt in Anspruch nehmen.

Wolfsberg
Anmeldung für kostenlosen Erholungsurlaub ab 65 Jahren läuft

Aktion "Aktiv und fit im Alter" mit gratis Urlaub nimmt heuer wieder Fahrt auf. WOLFSBERG. Noch bis Sonntag, 25. April 2021, können sich Senioren für einen kostenlosen Erholungsurlaub anmelden. Im Rahmen der vom Land Kärnten gebotenen Aktion "Aktiv und fit im Alter" genießen Personen einen einwöchigen Aufenthalt mit begleitenden gesundheitserhaltenden Aktivitäten. Kostenloser AufenthaltNach einer Zwangspause aufgrund der Corona-Krise nimmt die Senioren-Erholungsaktion des Landes Kärnten heuer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
20

Gastroszene
Wirtsleute Martin Mandl und Franky Strametz auf dem Weg von St. Radegund nach Semriach“

In schwierig wirtschaftlichen Zeiten ist es schön auch positive Meldungen aus der steirischen Wirtschaft zu übermitteln. Die sehr beliebten Wirtsleute des CurCafe St Radegund Martin Mandl und Franky Strametz zählen seit fast 5 Jahren zu einem fixen Treffpunkt von Besucherinnen des Kurortes St. Radegund. Beide haben einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und genießen auch in der steirischen Musikwelt einen sehr guten Namen, haben sie doch in all den Jahren sich immer wieder für Künstlerinnen,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Karlheinz Wagner
Eva Allram sehnt sich wieder nach dieser Entspannung am Pool.

Die Urlaubspläne der Gmünder
Italien oder doch Balkonien?

Sich gemütlich am Strand sonnen lassen, einen Cocktail an der Poolbar bestellen oder doch lieber die frische Bergluft schnuppern? Ganz egal was und egal wo, Hauptsache Urlaub, Hauptsache raus. Das wünschen sich gerade sehr viele Menschen, doch lohnt es sich daran zu denken? Die Pandemie macht das Reisen in andere Ländern nicht möglich und auch an Übernachtungen im eigenen Land ist derzeit nicht zu denken. Doch ist es nicht auch schön, in Erinnerung an vergangene Urlaube zu schwelgen?...

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
Anzeige
Erholsamer, tiefer und entspannter und Schlaf wirkt sich direkt und nachhaltig auf das Wohlbefinden, die Gesundheit und der Vitalität aus.
2

Sie leiden unter Stress, Angst und Schlafstörungen?
Mit Alpadoro Bettwaren entspannter schlafen

Mit den Bettwaren von Alpadoro wird das Wohlbefinden gesteigert und das Immunsystem gestärkt. Schlaf ist lebenswichtig für Körper und Geist. Der Stoffwechsel und die Abwehrkräfte erholen sich während des Schlafs und das Gehirn verarbeitet die Eindrücke vom Tag. So trägt Schlaf zur Gesundheit und zum Wohlbefinden bei. Ein gesunder Schlaf hat erheblichen Einfluss darauf, sich gut konzentrieren und reagieren zu können, sich neue Dinge zu merken und Erinnerungen zu bilden. Voraussetzung ist eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Manuela Kaluza
Durchschnittlich schauen wir Österreicher rund dreieinhalb Stunden pro Tag fern.
2

Psychologin klärt auf
Fernseh- und Streamingzeit bewusst begrenzen

Corona ist für viele Menschen ein zusätzlicher Stressfaktor. Kein Wunder,dass man nach einem anstrengenden Tag vor dem Fernseher relaxen will. Wie ungesund zu viel davon ist, haben Untersuchungen gezeigt. BEZIRK ROHRBACH. Durchschnittlich schauen wir Österreicher rund dreieinhalb Stunden pro Tag auf die Mattscheibe. Betrachtet man nur die über 14-Jährigen, sind es sogar vier Stunden täglich. Auf ein Jahr gerechnet sind das knapp 1.500 Stunden oder 60 Tage bzw. zwei Monate. Auch angesichts...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Gams im Tiefschnee, Flucht kann tödlich enden.
Video 3

Corona verstärkt Konkurrenzkampf in Wald und Gebirge
"Dem Wild bleibt nur die Flucht"

BEZIRK. Schon ein Jahr lang hält der Corona-Lockdown die Menschen in ihren Häusern und der unmittelbaren Umgebung, Urlaubsreisen sind kaum möglich. Zur Erholung locken die Berge: "Füße vertreten und Sport" ist in der Corona-Pandemie erlaubt. Wälder und Almen waren noch nie so gut besucht wie im Sommer 2020. Der Trend hielt über Herbst und Winter an, im kommenden Frühjahr wird die Natur wohl noch mehr beansprucht werden. ErholungssuchendeIng. Christoph Schaffenrath, MSc, Leiter vom Telfer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Hallstatt in Salzkammergut
3

Das war 2020
Entdecken wir unser Land

Letztes Jahr waren wir mit den Auslandsreisen nicht gut gesegnet, aber dafür konnten wir unser Land entdecken. Wunderschöne Landschaften, glasklare Seen und wenig Tourismus haben unser Land geprägt, wobei die Landschaften sowie die Natur immer unser Land prägen und das Aushängeschild unseres Tourismus ist. Vielleicht sollten wir das schätzen, was wir haben. Das Salzkammergut war so gut wie leer von den Touristen, am besten hat man dies in Hallstatt gesehen. Leere Gassen, wenig Wartezeiten vor...

  • Pielachtal
  • Andreas Müllauer
Anita Birklbauer misst mit Spiro-Ergometrie den Gasaustausch.
2

Sporttherapie
Reha nach der Corona-Erkrankung

Die Trainingstherapeutin Anita Birklbauer gibt Tipps, wie man nach einer Coronaerkrankung wieder fit wird. ELIXHAUSEN. Anita Birklbauer hat viele Kunden, die sich nach ihrer überstandenen Coronainfektion nur schwer erholen. "Oft hatten sie einen sehr leichten Verlauf und der Einbruch kam erst nach ein paar Wochen", so die Trainingstherapeutin. Da gibt es Tage, wo alles bestens ist, der nächste Tag ist aber so schlecht, dass man kaum 200 Meter gehen kann. Atemübungen Die Sportwissenschafterin...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Tourismus- und Sportlandesrat Jochen Danninger, Waldbesitzer Willi Hauser und Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager

Appell an Waldbesucher, geltende Regeln einzuhalten

Viele Menschen nutzen den Wald und die Natur, um Erholung zu suchen. Aufgrund der durch den Corona-Lockdown bedingten Einschränkungen bei Freizeitaktivitäten zieht es derzeit noch mehr Erholungssuchende in die heimischen Wälder, wo aktuell Hochsaison für die Holzernte und Pflegemaßnahmen herrscht. Die Holzernte ist eine schwere und gefährliche Arbeit und stellt ein entsprechendes Gefahrenpotential für alle Waldbesucher dar, wenn die geltenden Regeln nicht eingehalten werden. Tourismus- und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 17. Juni 2021 um 19:00
  • Melk Pielachmündung
  • Melk

Qi Gong im Freien

Qi im Qi gemeinsames Üben, meist an der Donau Out door, frische Luft, frischer Atem, freie Bewegung/en Qi spüren, fühlen und leiten Qi verdichten und die Fülle genießen. jeden Donnerstag, ab 27. Mai (5x) von 19 bis 20 Uhr Kosten: € 69,- Anmeldung unter 0676 3590920

  • Melk
  • Birgit Steindl
2
  • 2. Juli 2021 um 18:00
  • Auszeithof Gratzgut
  • Tamsweg

Ruhiger Geist - entspannter Körper

Ein 3-Stunden-Workshop, um dem Alltag mal etwas zu entkommen Durch gezielte Übungen steigen Sie aus dem Gedankenkarussell aus und legen so den Alltagsstress ab. Es erwartet Sie eine Mischung aus Meditation, Achtsamkeitsübung und Taiji.  Jede dieser Techniken hat ihre Vorzüge. Gemeinsam bringen sie allerdings Erholung auf allen Ebenen: Geist - Seele - Körper! Infos & Anmeldung auf www.gratzgut.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Auszeithof Gratzgut

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.