Meer

Beiträge zum Thema Meer

Wo geht wohl die nächste Reise hin?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Was planst du für deinen Sommerurlaub 2021?

Heute wollen wir wissen, was unsere Leser für den Sommerurlaub 2021 geplant haben. Lasst es uns wissen und stimmt gleich ab.  LUNGAU. Diese Woche möchten wir von dir wissen: Heimaturlaub, ab in die Berge, Urlaub am Meer oder doch gar keiner? Du hast ganz andere Pläne?Gerne kannst du uns deine Pläne auch unterhalb in den Kommentaren verraten. ;-) Deine Meinung ist uns wichtig! Mehr Abstimmungen >>HIER> HIER

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
Was nimmst du auf eine einsame Insel mit?
1 Aktion

Abstimmung Salzburg
Auf eine einsame Insel nehme ich … mit

Sommer, Sonne, Sonnenschein, eine einsame Insel kann auch erholsam sein. SALZBURG. Du strandest auf einer einsamen Insel, weit weg von jeglicher Zivilisation. Keine Menschen Seele nur du ganz allein. Die Sonne brennt dir auf den Kopf. Weit und breit nur Wasser in Sicht. Eine Palme spendet dir ein wenig schatten. Du greifst in deine Tasche und ziehst einen Gegenstand heraus, was hast du dabei? Wusstest du das?Die Karibik besteht aus rund 700 verschiedenen Inseln aber nur 2%  sind davon bewohnt. ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Urlaub mit viel Abstand genießt man an den griechischen Stränden.
2

Urlaub 2021
Die Wellen rufen – endlich wieder ans Meer!

TIROL. Die Tiroler und Tirolerinnen sehnen sich wieder nach Sand zwischen den Zehen und einer warmen Meeresbrise im Haar. Jetzt ist das wieder möglich!  Ab Ende Mai starten Idealtours – der erste Tiroler Veranstalter, der vom Flughafen Innsbruck abhebt – mit seinen Reisen und bringt die Urlauber an die schönsten Strände Griechenlands. Ob Kefalonia, Lefkas, Epiros, Chalkidiki oder Kalamata – entspannen können Sie definitiv überall. Auch alle Italien-Fan kommen auf ihre Kosten, denn diese werden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Bericht vom "Korallenriff in Wiesfleck" (Ausgabe 18/2011 - 2. Mai 2011)

BRO
Die Bezirksrundschau Oberwart schrieb vor 20 Jahren

Das "Korallenriff von Wiesfleck"Auch das Burgenland war vor Millionen Jahren vom Meer bedeckt. AuchWIESFLECK. Wiesfleck - auch dieses kleine Fleckchen Erde war vor Millionen Jahren von einem großen Meer bedeckt. Vor langer Zeit dürfte es ähnlich wie heute auf den Malediven ausgesehen haben. Zu sehen sind nun noch der versteinerte Rest eines Seeigels und ein Stück einer Seekuhrippe. Für Geologen ist es so kein Problem, den damaligen Lebensraum zu beschreiben. Geheimnis unter der Erde Sanfte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Nicht nur am Berg, sondern auch am Meer fühlt sich die Wahl-Lavanttalerin wohl.
3

Marion Resch
Ein gewisser Schmäh und Wiener Charme dürfen nicht fehlen

Im Word-Rap wurde Marion Resch, Marketing-Chefin der Koralpe und ehemalige Orpheo-Gastronomin, auf den Zahn gefühlt. Humor und gute Laune dürfen im Leben der gebürtigen Wienerin nicht fehlen. „Wiener Grant“…Den gibt’s eigentlich gar nicht, denn es handelt sich hier um eine spezielle Mischung aus Schmäh und einem gewissen Wiener Charme, den leider nicht alle verstehen können oder wollen. Man sollte unbedingt mal versuchen, sich drauf einzulassen… Aber Achtung: Könnte Spaß machen! Orpheo…Teil...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Sonne, Strand und Meer locken im Urlaub.
Aktion 2

Umfrage
Sommer-Urlaub schon gebucht!?

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Wie sehen die Urlaubspläne der Oberkärntner aus!? BEZIRK. Der Sommer naht. Die Urlaubsfrage stellt sich. Wohin geht die Reise? Der Familienrat tagt. Zur Wahl stehen u.a. Sonne, Strand und Meer, unsere wunderschönen Seen oder die Berge sowie Erholungs- oder Aktivurlaub? Und die entscheidende Frage, was lässt Corona überhaupt zu? Haben Sie ihren Sommer-Urlaub schon gebucht oder warten Sie noch etwas zu? Wir sind gespannt auf ihre Antworten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Eva Allram sehnt sich wieder nach dieser Entspannung am Pool.

Die Urlaubspläne der Gmünder
Italien oder doch Balkonien?

Sich gemütlich am Strand sonnen lassen, einen Cocktail an der Poolbar bestellen oder doch lieber die frische Bergluft schnuppern? Ganz egal was und egal wo, Hauptsache Urlaub, Hauptsache raus. Das wünschen sich gerade sehr viele Menschen, doch lohnt es sich daran zu denken? Die Pandemie macht das Reisen in andere Ländern nicht möglich und auch an Übernachtungen im eigenen Land ist derzeit nicht zu denken. Doch ist es nicht auch schön, in Erinnerung an vergangene Urlaube zu schwelgen?...

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
Andreas Mohl freut sich aufs Reisen: Einfach ins Land schauen. Abseits vom Massentourismus.
Aktion 2

Urlaub 2021
Klosterneuburger wollen "einfach weg"

"Hauptsache weg" wollen viele, wenn sie an den Sommer denken. Wir haben mit Reiseberatern gesprochen. KLOSTERNEUBURG. „Auf einer Skala von 1 bis 10? 15, Minimum!“, Andreas Mohl muss nicht lange überlegen: Seine Sehnsucht, endlich wieder verreisen zu können, ist groß, „ unermesslich“. So viel Zeit wie möglich verbringt er normalerweise in seiner „zweiten Heimat“. Zuletzt war er in den Herbstferien ein paar Tage in Venedig, zu Ostern wird die Familie in Kärnten besucht, aber dann, im Sommer,...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Reiseberaterin Julia Ungerböck bringt den Urlaub näher.
Aktion 2

Reisetrends
Amstettner wollen "einfach weg"

2021 gehen die Reisetrends in alle Richtungen. Für die Amstettner heißt es: Hauptsache weg. BEZIRK AMSTETTEN. Die Tourismusindustrie lockt gerade mit besonders günstigen Angeboten, da momentan die Nachfrage fehlt. Zeit für einen Ausblick auf die kommende Reisesaison. „Gerade seit wenigen Tagen merken wir, dass wieder mehr Leute anrufen oder vorbeikommen und sich nach dem Sommerurlaub 2021 erkundigen. Das größte Thema sind die Einreisebestimmungen in den jeweiligen Ländern, die sich natürlich...

  • Amstetten
  • Philipp Pöchmann
Sonne, Sandstrand und Meer stehen bei den Lilienfeldern heuer besonders hoch im Kurs. Doch Unsicherheit bleibt (noch).

Urlaubspläne der Lilienfelder
Sehnsucht nach Meer und Strand

Nach einem Jahr Pandemie wollen viele Lilienfelder endlich wieder raus zu Sandstrand und Meer. BEZIRK. "Als wir die Fotos vom Italienurlaub aus dem Jahr 2018 ansahen, hatte unsere Tochter Tränen in den Augen. Heuer müssen wir ans Meer, egal welche Probleme uns erwarten. Wir hoffen natürlich, dass es im Sommer keine strengen Ein- und Ausreisebeschränkungen mehr gibt", hat Cornelia Storberger ein klares Ziel für die Sommermonate. Große BedenkenÄhnliche Wünsche hegt auch Familie Pfeiffer. "Unsere...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Mit der ÖGK "Ab in den Süden"
mit der ÖGK "Ab in den Süden"

Ein paar Schritte durch den Pinienwald und das Blau des Meeres schimmert schon hinter dem feinen Sandstrand hervor. Hier in Pinarella di Cervia erlebst du den Sommer wie ein*e echte*r Italiener*in! Auf unserem eigenen Strandabschnitt wird neben Fußball, Volleyball und Ball über die Schnur auch Boccia gespielt, gebastelt und das Meer erkundet. Such mit uns nach kleinen Fischen und Krebsen und lass dich von den ruhigen Wellen treiben. Drachensteigen, Cocco Bello oder Sandburgen bauen - hier ist...

  • St. Pölten
  • Kinderfreunde NÖ
Bei den Flugreisen kristallisiert sich Griechenland als Urlaubsland Nummer eins heraus. Generell ist Urlaub am Meer angesagt.

Griechenland ist das Sommer-Traumland der Ennstaler 2021

Seit fast einem Jahr liegt die Reisebranche im Dornröschenschlaf. Trotzdem kehrt jetzt wieder Hoffnung ein. Wer in einem "normalen" Jahr einen Sommerurlaub im Ausland plant, setzt sich zum Großteil bereits in den Wintermonaten damit auseinander. In Zeiten wie diesen ist nun einmal alles anders, aber das Fernweh bleibt. Oder besser gesagt – viele Österreicher sehnen den Urlaub am Meer heuer sogar noch mehr herbei, wie Ulrike Kolb, Büroleiterin von Georeisen Schladming-Dachstein, bestätigt. "Die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
In rund 4.000 Arbeitsstunden hat Roland Weber in mehr als zehn Jahren seinen Katamaran gebaut. Im Mittelteil hat er Küche, Bad und Essplatz eingebaut, in den Rümpfen je eine Doppelschlafkoje
1 4

Hafen Wien
Ein Traumschiff auf dem Trockenen

Seit mehr als zehn Jahren baut Donaustädter Roland Weber am Hafen Wien an seinem Katamaran. Die erste Ausfahrt muss aber noch warten. LEOPOLDSTADT/DONAUSTADT. „Eigentlich hatte ich mein Boot vergangenen Sommer schon für den Transport nach Slowenien in drei Teile zerlegt“, erzählt Roland Weber, der in der Seitenhafenstraße einen Containerverleih betreibt. Dort hat er mehr als zehn Jahre sein Traumschiff, einen neun Meter langen Katamaran, gebaut. In der Isola hätte der Donaustädter nur noch den...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Vorfreude auf den Urlaubsgenuss 2021: Sommer, Sonne und Meer mit der Familie
2

Sorglos-Paket sichert Urlaubsvorfreude

Für alle, die wieder die Vorfreude auf einen Urlaub genießen wollen, bietet Gruber Reisen jetzt ein Sorglos Paket. "Damit garantieren wir Sicherheit und Urlaubsfreude bereits ab der Buchung. Bei Buchung bis 31. Jänner 2021 sichert man sich ein risikofreies Buchen und  ein flexibles Stornieren", hält Max Schlögl, Geschäftsführer des steirischen Reiseveranstalters fest. Konkret kann man damit also eine Reise bis 14 Tage vor Reiseantritt kostenlos umbuchen oder mit Geld-zurück-Garantie...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Zu den Leistungsmerkmalen von OceanXplorer gehört ein 40-Tonnen-Kran mit A-Rahmen, der stark genug ist, um Tauchboote, gezogene Sonaranlagen und andere schwere Geräte zu starten.
Video 6

Video
Palfinger stattet fortschrittlichstes Forschungsschiff der Welt aus

Die Firma Palfinger hat für das Ozeanforschungsteam "OceanX" das fortschrittlichste Forschungsschiff der Welt ausgestattet. BERGHEIM. Obwohl die Menschheit auf dem Mond gelandet ist und Missionen zum Mars und  anderen Planeten plant, ist das große Unbekannte auf der Erde. Es sind die Ozeane, von denen 80 Prozent noch nicht kartografiert sind. Die Tiefsee erforschen OceanX ist ein Team von Forschern, Wissenschaftlern und Filmemachern, welches sich das Erforschen der Ozeane zum Ziel gemacht hat...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
21

Ostsee statt Adria 2020
Travemünde in Schleswig-Holstein

Adria und Ostsee sind völlig unterschiedlich, aber beide sind auf ihre Art schön. Die Adria liegt im Süden und die Ostsee im Norden von Europa. An der Adria ist das Klima eher milder und an der Ostsee eher rauher. Manchmal spielt einem das Wetter aber auch einen Streich und es ist dann genau umgekehrt. Von Wien aus kommt man am schnellsten mit dem Flieger nach Hamburg und dann mit dem Mietwagen über Lübeck nach Travemünde. DerMietwagen hat den Vorteil, dass man dann von Travemünde aus sehr...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Qualle, Meerestiere, Umwelt
28 17 40

Bilden der Mensch und das Meer eine Symbiose?

Bilden der Mensch und das Meer eine Symbiose und was wird geschehen, wenn unser Meer stirbt? Wie schön ist es im Sommer an das Meer zu fahren, auch wenn uns die Corona-Krise in diesem Jahr  das Reisen nicht gerade einfach macht. Jeder kennt das Gefühl im Meer zu treiben und dabei ein Gefühl von Glückseligkeit, ganz tief in seinem Innersten zu fühlen. Am Strand zu sitzen, mit einem Glas Wein in der Hand und einen blutroten Sonnenuntergang zu beobachten. Zu sehen, wie Kinder im Sand spielen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Vrsar, Kroatien, Osera, Istrien
21 13 41

Das Fischerdorf Vrsar in Kroatien, hat eine historische Altstadt!

Die Pfarrkirche des Sveti Martin/San Martino liegt auf einem 60 Meter hohen Hügel und es ist der höchste Punkt von Vrsar. Der frei stehende Glockenturm, hat eine Höhe von 54 Metern. Vrsar liegt zirka 10 Kilometer südlich von Porec entfernt.  Schon im Mittelalter war Vrsar an der Adria, die Sommerresidenz für die Bischöfe von Porec. Der alte Platz in der Oberstadt, ist mit vielen historischen bunten Häusern umrahmt. Auf dem sich früher, das öffentliche Leben abgespielt hat. Direkt neben dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Der Lauf ist ein Abenteuer, welches 40 Stunden ununterbrochen, Tag und Nacht, dauert.
Video 2

Neue Laufveranstaltung
Lauf von der Etschquelle zum Meer: Resia Rosolina Relay

BEZIRK LANDECK/REGION. Läufer aufgepasst - Nach dem Reschenseelauf bekommt Südtirol, der Vinschgau und Norditalien eine neue tolle Laufveranstaltung: Der Resia Rosolina Relay. Vom Ursprung bis zur Mündung der EtschDer Laufsport wird sich in Zukunft ändern, große Marathons werden schwierig sein zu organisieren und es wird nach neuen Laufformaten gesucht. In der Zeit der Pandemie kam die Idee aus Verona einen Lauf von der Etschquelle zum Meer zu machen und gleich haben die Organisatoren an der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

BUCH TIPP: Tobias Friedrich – "Geheimnisvolle Schönheiten"
Highlights in den Tiefen der Meere

Tobias Friedrich fotografiert am liebsten unter Wasser, bei Tag und bei Nacht. Was der Abenteurer und preisgekrönte Naturfotograf besonders bei seinen "Blackwater"-Tauchgängen in den Weltmeeren und im Zeitraum von zehn Jahren vor die Linse bekommen hat, ist einzigartig in Formen, Farben und Strukturen. Ein spektakuläres, faszinierendes und brillantes Fotoalbum mit ungewöhnlichen Begegnungen und Perspektiven. Terra Mater Books, 176 Seiten, € 35

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein Team aus Wissenschaftlern ging verschiedene Szenarion durch, wie sich die Plastikverschmutzung in den Meeren entwickeln könnte.
2

Uni Innsbruck
Plastikverschmutzung der Meere bekämpfen

TIROL. Ein internationales Forscherteam um den Innsbrucker Wissenschaftler Martin Stuchtey stellte kürzlich methodische Grundlagen vor, um der Plastikverschmutzung der Meere entgegen zu treten. Im Fachmagazin Science wurde das Ergebnis der Überlegungen vorgestellt.  Der Kampf gegen die PlastikwelleDie Untersuchungen der internationalen WissenschaftlerInnen ergaben sechs mögliche Szenarien zur Bekämpfung der Plastikverschmutzung der Meere. Sie basieren jeweils auf unterschiedlichen Kombinationen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Buchtipp junior
Müll vermeiden, Umwelt schützen

Unser Planet ist wunderschön, aber ein riesiger Müllberg ist er auch. 10.000 Dinge besitzt jeder Mensch in Europa im Durchschnitt, das meiste davon landet früher oder später im Abfall. Vermeiden, wiederverwenden, verwerten: so heißt das Gebot der Stunde. Von kreativen Upcycling-Tipps bis hin zu konkreten Informationen zu Roh- und Wertstoffen und dem einen oder anderen Quiz reicht die Bandbreite dieses reich bebilderten Sachbuches. (md) H. Wilson, Weniger ins Meer, arsEdition 2019

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
Urlaub am Meer: Wo dies möglich ist und wo nicht.
1 2

Reiseexpertin verrät
Das gilt in den beliebtesten Urlaubsländern der Österreicher

Sonne, Strand und Meer – wer im Urlaub ins Ausland möchte, hat es garnicht so leicht, denn die Unsicherheit ist groß: Wohin kann man fliegen oder fahren und welche Corona-Bestimmungen gelten am Urlaubsort? Reise-Expertin Elena Ioannidou Ortner (47) erklärt, worauf heuer im Urlaub zu achten ist und verrät, welche Länder sicher sind. ÖSTERREICH. "Mit meinem Reisebüro bin ich spezialisiert auf kleine Unterkünfte abseits des Massentourismus ", sagt Elena Ioannidou Ortner von Elenas Zypern. Seit...

  • Anna Richter-Trummer
Der Collio lockt die Urlauberinnen und Urlauber mit sanften Hügeln und idyllischen Weingärten.
5

LITERATUR & REISEN
Auf ein Wiedersehen im Küstenland

Die Linzer Autorin Christine Casapicola schickt ihre Leserinnen und Leser zum dritten Mal auf Entdeckungstour ins altösterreichische Küstenland. Mit dem dritten Band ihrer Trilogie führt Christina Casapicola die Leserinnen und Leser erneut nach Altösterreich, genauer in das österreichische Küstenland, das sich von Görz über Triest bis über die Halbinsel Istriens erstreckte. „Der dritte Band der Serie legt den Fokus auf Istrien“, sagt die Linzerin, die im Friaul ihre zweite Heimat gefunden hat....

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. Juli 2021 um 13:00
  • Sankt Pölten
  • Sankt Pölten

Mit der ÖGK "Ab in den Süden"

Turnus I: Sa 03.07.2021 - Sa 24.07.2021 Turnus II: Fr 23.07.2021 - Fr 13.08.2021 Turnus III: Do 12.08.2021 - Do 02.09.2021 Ein paar Schritte durch den Pinienwald und das Blau des Meeres schimmert schon hinter dem feinen Sandstrand hervor. Hier in Pinarella di Cervia erlebst du den Sommer wie ein*e echte*r Italiener*in! Auf unserem eigenen Strandabschnitt wird neben Fußball, Volleyball und Ball über die Schnur auch Boccia gespielt, gebastelt und das Meer erkundet. Such mit uns nach kleinen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.