11.06.2016, 00:00 Uhr

Gemüsepyramide für die Kinder

(Foto: privat)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Peischinger Nachwuchs wird zu Hobby - Gärtnern. In einer Gemeinschaftsarbeit von Ortsvorsteherin Claudia Pinkl, Blumen Rath und dem Land Niederösterreich wurde eine Gemüsepyramide errichtet.
Die Kinder "garteln" nach Herzenslust - und lernen dabei fürs Leben. Unter anderem bauten die Kinder Karotten, Radieschen, Tomaten und Paprika an. "Vor allem der richtige Umgang mit den Pflanzen vom Samenkorn bis zur Ernte wird dabei geschult. Sie lernen spielend, wie das, was sie täglich essen, entsteht", so Pinkl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.