08.08.2016, 11:35 Uhr

Bei Abstieg vom Großvenediger verletzt

(Foto: Symbolbild Brunner Images)
Eine 56-jährige österreichische Staatsbürgerin kam am Sonntag, 07.08.2016 kurz nach 10.00 Uhr beim Abstieg vom Großvenedigergipfel zu Sturz. Sie zog sich dabei eine Bänderverletzung am rechten Knie zu. Die Frau wurde vom Notarzthubschrauber geborgen und in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.