05.10.2016, 21:00 Uhr

Offene Lehrstellen: Gastro sucht Bewerber

Mit 21 die meisten aller offenen Lehrstellen bietet aktuell im Bezirk Perg das Gastgewerbe.

BEZIRK PERG. Wann beginnt man als künftiger Lehrling am besten mit der Lehrstellensuche? Christa Hochgatterer vom Arbeitsmarktservice Perg hat eine eindeutige Antwort darauf: "Jetzt! Denn erfahrungsgemäß suchen die Unternehmen, vor allem die Großbetriebe, immer früher nach Lehrlingen, sie wollen ja die Beste oder den Besten unter den zur Verfügung stehenden Interessenten. Bei manchen öffentlichen Dienstgebern endet die Bewerbungsfrist für Lehrstellen 2017 bereits im Oktober oder November 2016."

Bis Mitte November wird das AMS alle Lehrbetriebe des Bezirkes telefonisch kontaktieren und die Lehrstellen 2017 akquirieren. "So können wir bei der Perger Berufsinformationsmesse wie jedes Jahr eine aktuelle, umfassende Liste aller offenen Lehrstellen zur Verfügung stellen", erklärt Hochgatterer.

Die meisten offenen Lehrstellen gibt es derzeit (Stand Ende August) im Gastgewerbe. Auch am Bau und im Bereich Metall/Elektro ist das Angebot größer als die Nachfrage. Besonders gefragt bei den Lehrstellensuchenden sind Bürojobs: Fünf Bewebern steht keine einzige offene Stelle gegenüber. "Wir unterstützen die Jugendlichen bei ihrer Berufswahl durch Berufsorientierung, Interessenstests, Bewerbungstraining, Information über Berufsbilder inklusive Videos in unserem Berufsinformationszentrum (BIZ), bei Technik-Rallyes für Mädchen und vor allem durch persönliche Beratung", so Hochgatterer. Die Lehrstellenangebote sind auch auf Österreichs größter Jobplattform, dem ejobroom auf der AMS-Homepage, zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.