09.10.2016, 09:08 Uhr

Neukirchen: Verkehrsunfall - 1,6 Promille und kein Führerscein

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

NEUKIRCHEN / MÜHLBACH. Gestern, 8. Oktober 2016, am späten Abend wurde in Mühlbach/Pinzgau ein Verkehrsunfall mit Sachschaden und anschließender Fahrerflucht angezeigt. Der Geschädigte konnte Angaben über ein verdächtiges Fahrzeug geben. Bei der Fahndung durch die Polizei konnte in Neukirchendas gesuchte Fahrzeug gefunden und der Lenker ausfindig gemacht werden.


Dem 20-jährigen führerscheinlosen Pinzgauer konnte das Lenken des Pritschenwagens mit über 1,6 Promille Alkohol nachgewiesen werden. Er wird zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.