22.05.2016, 17:14 Uhr

Pinzgau: In der Nacht auf den Wahlsonntag wurde in ein Gemeindeamt eingebrochen

(Presseaussendung der Polizei Salzburg)

PINZGAU. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 22. Mai 2016 in die Büroräumlichkeiten eines Gemeindeamtes im Bezirk Zell am See ein. Die Täter brachen ein Fenster auf und erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag aus einer Handkassa. Der genaue Schaden ist nicht bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.