05.04.2016, 06:46 Uhr

Wasserleitungsrohrbruch in Rauris - Straße, Haus und Auto beschädigt

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

RAURIS. Am Abend des 4. April 2016 kam es in Rauris, Ortsteil Wörth, zu einem erheblichen Wasserleitungsrohrbruch. Durch den Bruch der Druckleitung eines privaten Kraftwerkes wurde die Gemeindestraße und in weiterer Folge ein Wohnhaus durch Wassereintritt sowie ein in der Nähe abgestellter PKW erheblich beschädigt.

Im Einsatz: Die FF Rauris mit 34 Mann und drei Fahrzeugen

Die Freiwillige Feuerwehr Rauris war mit 34 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Nach den durchgeführten Aufräumungsarbeiten wurde die beschädigte
Gemeindestraße im Bereich der Bruchstelle durch die Feuerwehr abgesperrt. Eine Umfahrung der Bruchstelle konnte eingerichtet werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.