24.07.2016, 18:44 Uhr

Gleich mehrere Einbrüche am Wochenende im Bezirk Reutte

Symbolbild (Foto: MEV)
AUSSERFERN. Gleich mehrere Einbrüche ereigneten sich vergangenes Wochenende im Bezirk Reutte. Am 23.07.2016 zwischen 11 und 13 Uhr gelangte ein bisher unbekannter Täter auf unbekannte Art und Weise in ein Haus in Bach und stahl aus einem Nachtkästchen in einem Schlafzimmer eine Geldtasche und eine Geldkassette mit Bargeld und Sparbüchern. Durch die Tat entstand ein Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Weiters wurden in der Nacht auf Sonntag, zwei Tresore in Holz bei Wängle von unbekannten Tätern aus zwei Hotels gestohlen und mit dem gestohlenen Pkw eines Hotels abtransportiert. Bei der Talstation in Höfen öffneten die Diebe die Tresore und entwendeten Bargeld im vierstelligen Eurobetrag. Der Gesamtschaden ist derzeit unbekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.