08.05.2016, 15:08 Uhr

Florianifeier der Ohlsdorfer Feuerwehren in Aurachkirchen

Rund 70 Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehren Ohlsdorf und Aurachkirchen, zahlreiche Ehrengäste darunter die Gemeindeführung unter Frau Bgm. Eisner Christine trafen sich am Samstag, 8. Mai 2016 in Aurachkirchen um gemeinsam den Schutzpatron der Feuerwehr, den Heiligen Florian zu feiern.

Nach dem Marsch vom Gerätehaus Aurachkirchen zur Römerkirche fand die Florianimesse statt. Nach der von Kanonikus Dr. Enichlmayr abgehaltenen Messe, wurden die Ehrungen von Feuerwehrkameraden beim Gerätehaus der FF Aurachkirchen durchgeführt.

Ehrungen und Auszeichnungen

Mit der 40. jährigen Medaille für Feuerwehrtätigkeit wurde Spitzbart Manfred (FF Ohlsdorf), Wimmer Karl und Rohrhofer Karl (FF Aurachkirchen) geehrt. Die 50. jährige Dienstmedaille erhielten Windauer Alois und Köttl Franz (FF Aurachkirchen).

Bacher Franz (FF Ohlsdorf) erhielt das Funkleistungsabzeichen in Gold und Maxwald Daniel (FF Ohlsdorf) das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold. Die Jugendmitglieder erhielten von der Gemeindeführung die Wissenstestabzeichen überreicht. Ebenfalls wurden zahlreiche weitere Kameraden genannt, welche im Jahr 2015 an Bewerben teilnahmen.

Nach den Gruß- und Dankesworten der Ehrengäste bzw. der Feuerwehrkommandanten lud die Gemeindeführung zu einem Essen im Gerätehaus der FF Aurachkirchen ein.

Freiw. Feuerwehr Ohlsdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.