31.05.2016, 10:00 Uhr

Volksschüler tauchen ein in die Welt eines Uhrenmachers

(Foto: Gemeinde Engelhartszell)
ENGELHARTSZELL. Wer hat an der Uhr gedreht? Uhrmachermeister Günter Köstner besuchte die Volksschule Engelhartszell und erzählte den Kindern Wissenswertes über sein Handwerk. So konnten die Schüler unter anderem das Innere einer Kirchturmuhr begutachten. Besonders staunten sie über die Größe der mitgebrachten Zeiger einer Kirchenuhr und über die Lautstärke der Glocke.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.