31.05.2016, 14:33 Uhr

Fahrzeugbergung in Andorf: Lieferwagen rutscht in Straßengraben

ANDORF. Zu einer Fahrzeugbergung in den Ortschaftsbereich Hutstock wurde die Feuerwehr Andorf gegen Mittag gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Pimpfing gerufen.

Ein Getränkelieferant war auf dem schmalen Güterweg einem entgegenkommenden Auto ausgewichen und auf dem nassen Bankett in den Straßengraben gerutscht.

Die Feuerwehr Pimpfing sicherte das Fahrzeug ab und begann damit, die Ladung des Fahrzeuges, große Wasserflaschen, vom LKW zu entladen. Die Aufgabe der Andorfer Florianis bestand darin das Fahrzeug mit der Seilwinde aus dem tiefen Graben zu ziehen. Nachdem es wieder auf der Straße stand, wurden noch die Antriebsräder vom anhaftenden Erdreich gereinigt und dem Lenker geholfen die Ladung wieder aufzunehmen.

Als auch noch die Straße gereinigt war, konnte der gemeinsame Einsatz wieder beendet werden.

Hier geht's zum Bericht der FF Pimpfing.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.