14.07.2016, 09:49 Uhr

Falsches Gerücht – Raaber Freibad nach Wetterchaos längst wieder geöffnet

Das Raaber Freibad hat nach den Unwetterschäden vom 25. Juni längst wieder geöffnet. (Foto: Gemeinde Raab)
RAAB (ebd). Das Gerücht, wonach das Freibad nach dem schweren Unwetter vom 25. Juni zugesperrt hat, hält sich hartnäckig – stimmt aber nicht. "Obwohl am 25. Juni das Bad überschwemmt und schwer in Mitleidenschaft gezogen worden war, ist es bereits seit 1. Juli wieder geöffnet", sagt Bürgermeister Josef Heinzl zur BezirksRundschau. Woher das sich hartnäckig haltende Gerücht stammt, wisse er nicht, so Heinzl. Auf jeden Fall steht das Raaber Freibad – sofern es das Wetter zulässt – Badehungrigen längst wieder uneingeschränkt zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.