28.07.2016, 11:16 Uhr

Schärding damals und heute: Gym-Schüler als Fotografen unterwegs

Die Werke der Gym-Schüler sind bis Ende der Ferien im Stadtamt zu sehen. (Foto: BG/BRG/BORG Schärding)
SCHÄRDING. Bildmontagen aus altem und neuem Fotomaterial der Stadt Schärding kreierten Gym-Schüler im Multimedia-Unterricht. Die Idee enstand anlässlich des 700-Jahr-Jubiläums der Barockstadt.

Mit Archivmaterial aus vielen Jahrzehnten, das die Firma Heindl zur Verfügung stellte, streiften die Schüler durch die Stadt. Es galt, die "alten" Orte ausfindig zu machen, die genaue Perspektive zu finden und aus exakt der selben Position Fotos zu schießen. Das Bildmaterial – altes und neues – wurde schließlich zusammengefügt und überlagert. So entstanden Bilder, die die Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte zeigen.

Die kreativen Werke können bis Ende der Ferien während der Amtsstunden im Stadtamt Schärding besichtigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.