20.09.2016, 08:54 Uhr

Lehrling werden bei Schwarzmüller: Schnuppertage im Herbst

18 neue Lehrlinge im Schwarzmüller-Team. (Foto: Schwarzmüller)

Im September begannen 18 Lehrlinge ihre Berufsausbildung bei Schwarzmüller in Freinberg.

FREINBERG. Der Anbieter von Nutzfahrzeugen setzt verstärkt auf Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Als größter Lehrausbildungsbetrieb im Bezirk Schärding bietet Schwarzmüller vor allem Berufsneueinsteigern ein breit gefächertes Angebot von insgesamt zwölf Lehrberufen.

Neue Lehrlinge haben die Qual der Wahl: Sie können sich für eine Ausbildung in den Berufen Stahlbautechniker, Industrielackierer, Mechatroniker, Industriekaufleute und Betriebselektriker entscheiden.

Aktuell sind beim Nutzfahrzeughersteller österreichweit 80 Lehrlinge beschäftigt. Wer Teil des Schwarzmüller-Teams werden möchte, kann das Unternehmen bei den Schnuppertagen im Herbst kennenlernen. Schwarzmüller rät, sich bereits jetzt einen Termin zu sichern. Telefonische Anmeldung unter 07713/800-447.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.