22.08.2016, 10:40 Uhr

Taucher sammelten für autArk

Die Tauchfreunde Baldramsdorf organisierten ein Fest für den guten Zweck

Die Tauchfreunde Baldramsdorf veranstalteten Charity-Fest am Goldbrunnteich.

BALDRAMSDORF (ven). Am Goldbrunnteich in Baldramsdorf wurde am Wochenende gegrillt und Geld für den guten Zweck gesammelt. Die Tauchfreunde Baldramsdorf veranstalteten nämlich ein Charity-Fest zugunsten von autArk Spittal, dem sämtliche Einnahmen aus Verköstigung (freiwillige Spende) und der großen Tombola mit 125 Preisen zugute kommt.

Obmann Michael Macek und seine weiteren 13 Vereinskollegen freuten sich, sehr viele Besucher begrüßen zu können. Darunter auch eine Abordnung der Gendorfer Schluckspechtgemeinschaft mit Gerti Steiner, Monika Steinwender und Doris Pichorner. Auch Lucas, Claudia und Vanessa Mitterberger und Marcel Schall ließen sich die Spansau schmecken, ebenso Andrea Schönfelder mit Elias. Heinz Hoffelner und René Reiterer waren ebenfalls gekommen, um den Verein zu unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.