29.09.2016, 10:40 Uhr

Junge Vandalen in Obervellach ausgeforscht

Die Täter im Alter von 14 bis 18 Jahren wurden von der Polizei Obervellach überführt (Foto: KK)

Polizei wies Quartett im Alter von 14 bis 18 Jahren mehrere Sachbeschädigungen nach. Die Burschen werden angezeigt.

OBERVELLACH. Die Polizei in Obervellach konnte nun vier junge Burschen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren als Vandalen ausforschen. Das Quartett wird verdächtigt, von Mai bis September mehrere Sachbeschädigungen im Gemeindegebiet begangen zu haben.

Trieben ihr Unwesen

Die Polizei konnte das Beschmieren eines Autos mit Nagellack, das Beschädigen einer Gedenktafel und zwei Graffiti klären. Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro. Nach Abschluss der Erhebungen werden die Burschen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.