Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Vandalenakt bei der Hervis-Filiale in Wolfsberg
3

Wolfsberg
Corona-Vandalen beschmierten Geschäfte

"2G 1G Coronanazi Diktatur" – diese Worte prangen in übergroßen Lettern auf der Filiale des Sportgeschäftes Hervis beim Fachmarktzentrum im Süden von Wolfsberg. WOLFSBERG. Die Schmierereien wurden von Unbekannten vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aufgesprüht. Auf einem Trafokasten beim Eurospar sowie auf das Gebäude der Burgerking-Filiale wurde das MFG-Kürzel (steht für die impfkritische Partei "Menschen Freiheit Grundrechte) aufgesprüht. Es ist anzunehmen, dass die Täter aus...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Mülltonnen wurden einfach umgeworfen
2

Villach
Mutmaßliche Sachbeschädigung am Silbersee

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Freitag am Silbersee ein großes Chaos verursacht. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde bereits aufgenommen. VILLACH. Erst seit kurzem steht der Silbersee als Eislauf-Platz zur Verfügung. Doch die Wertschätzung hält sich in Grenzen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde Eigentum der Stadt Villach beispielsweise sämtliche Ankündigungsschilder mutwillig zerstört. Die Täter, welche bis dato unbekannt bleiben, haben neben massiver Sachbeschädigung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Stefan Pscheider
Schwere Sachbeschädigung an einem Schulzentrum in Völkermarkt.

Polizei
Schulgebäude beschädigt - mehrer Tausend Euro Schaden

Im Bezirk Völkermarkt wurde die Außenfassade eines Schulgebäudes beschädigt. Die Täter sind derzeit noch unbekannt. VÖLKERMARKT. Bisher unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum zwischen dem 18. Dezember des Vorjahres und 18. Jänner die Außenfassade beziehungsweise die Alu-Jalousien eines Schulzentrums in Völkermarkt. Weiters zündeten die Täter am Gebäude angebrachte Jalousien an und rissen eine dortige Stahlkonstruktion aus der Verankerung. Es entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Dellafior
Die Polizei Reutte bittet um Hinweise.

Sachbeschädigung in Lechaschau
Mehrere Verkehrszeichen gestohlen und beschädigt

Auf Verkehrszeichen und Verordnungstafeln hatten es Diebe in der Gemeinde Lechaschau abgesehen. Seit dem 14. Jänner sind insgesamt vier Schilder gestohlen und mehrere Verordnungstafeln beschmiert worden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. LECHASCHAU (eha). Zwischen 14. und 18. Jänner 2022, entwendeten bisher unbekannte Täter in Lechaschau vier Verkehrszeichen mit den Straßenbezeichnungen Mühlbachweg, Schlössleweg, Rosenau und Hafnerweg. Weiters besprühten vermutlich dieselben Täter...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Grünen appellieren daran, mit ihnen zu reden, anstatt Gewalt anzuwenden.
2

Sachbeschädigung
Büro der Grünen Mariahilf mit Stein eingeschlagen

Letzte Woche wurde das Büro der Grünen Mariahilf und Rudolfsheim-Fünfhaus angegriffen.  WIEN/MARIAHILF. Wie die Grünen Mariahilf gestern, am 17. Jänner auf Facebook mitteilten, wurde ihr Büro in der Gumpendorfer Straße 88a in der Nacht auf Freitag mit einem großen Steinbrocken angegriffen. Dabei wurde ein Fenster des Lokals beschädigt und das Lastenrad, das dort stand, gestreift.  "Zum Glück war es kein Angriff auf irgendjemand von uns, niemand wurde verletzt und es war nur ein Sachschaden. Das...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Ermittlungserfolge der Polizei in Innsbruck.

Polizeimeldungen
Sachbeschädigung durch Graffiti; Parfümdiebstahl aufgeklärt

INNSBRUCK. Ein Diebstahl in einem Drogeriegeschäft und die Sachbeschädigung am Dach einer Schule durch mehrere großflächige Graffitis auf Wände, Dächer und Lichtkuppeln wurden von der Exekutive aufgeklärt. Räuberischer DiebstahlEin 27-jähriger kroatischer Staatsbürger ist verdächtig am 17. Jänner 2022, um 11:18 Uhr in einem Drogeriegeschäft in Innsbruck ein Parfüm gestohlen zu haben. Kaufhausdetektive konnten bei der Flucht das Kennzeichen des Täterfahrzeuges notieren. Im Zuge der Fahndung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Das war wohl ein sehr "besonderer" Einsatz für die Villacher Polizei

Untere Fellach
Alkoholisierter zerstört absichtlich eigenes Auto

Einen ganz besonderen Fall von Sachbeschädigung gab es heute nachts in der Unteren Fellach. Ein Mann zerstörte dort ein Auto mutwillig - und zwar sein eigenes. In weiterer Folge stritt er ab, dass es seines sei, woran jedoch mittlerweile kein Zweifel mehr besteht. VILLACH. Heute nachts um 0.26 Uhr wurde die Polizei nach Villach, Untere Fellach, gerufen, da dort der Lenker eines schwarzen PKWs offensichtlich im alkoholisierten Zustand Fahrzeuge beschädige. Kurz davor zeigte bereits ein anderer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lukas Moser
Die Polizei ersucht um Hinweise zu den Sachbeschädigungen im Lienzer Stadtgebiet.

Polizeimeldung Osttirol
Mehrere Sachbeschädigungen in Lienz - Polizei sucht Zeugen

LIENZ. Am 16. Jänner gegen 1.00 Uhr beschädigten unbekannte Täter im gesamten Stadtgebiet von Lienz diverse Hauswände, Türen, Zäune, einen Pkw sowie einen Baum etc., indem sie mit verschiedenfarbigen Sprühdosen unterschiedliche Graffitis aufsprühten. Laut Polizei kann ein Tatzusammenhang mit Sprayeraktionen zwischen dem 10.12. und 11.12.2021 im Lienzer Stadtgebiet nicht ausgeschlossen werden. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die PI Lienz ersucht um sachdienliche...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Eine am Bahnhof Wies-Eibiswald abgestellte GKB-Triebwagengarnitur wurde kürzlich besprüht.

Deutschlandsberg
Vandalismus sorgt im Bezirk immer wieder für Ärger

Da Graffiti-Delikte oft von jüngeren Tätern verübt werden, rät die Polizei zur Aufklärung durch Eltern. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Umgeworfene Mülltonnen bei der Strutz-Mühle, beschädigte Scheinwerfer am Wolfgangikogel, rote Sprühfarbe an der Pfarrkirche in Wies - immer wieder ist es im vergangenen Jahr zu Sachbeschädigungen durch Vandalismus im Bezirk Deutschlandsberg gekommen. Kürzlich bat nun die Polizeiinspektion Wies um Hinweise, nachdem ein GKB-Triebwagen mit Graffiti besprüht worden ist....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Polizeimeldungen
PKWs und Motorräder in der Pradler Straße beschädigt

INNSBRUCK. In der Höttinger Au fuhr ein PKW in einen Baumstellenzaun und in der Pradler Straße kam es zu zahlreichen Sachbeschädigungen. SachbeschädigungenEin 19-jähriger Franzose steht im Verdacht am 16. Jänner 2022 gegen 00:35 Uhr in der Pradler Straße in Innsbruck mittels Fußtritten zwei dort geparkte Pkw und mittels umstoßen ein abgestellten Motorrad beschädigt zu haben. Der Franzose konnte durch eine Polizeistreife der PI Innsbruck-Reichenau angehalten und in weiterer Folge vorläufig...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Foto vom Schauplatz

Motorhaube von Audi Q5 zerkratzt

MÖLLERSDORF (von Sebastian Lorenz). Mutwillige Pkw-Sachbeschädigung in Möllersdorf, Michael Willixhofer-Straße. Bis dato unbekannte Täter haben einen auf öffentlicher Straße abgestellten Audi Q5 beschädigt. Dabei wurden die Motorhaube sowie der linke und rechte vordere Kotflügel stark zerkratzt und die Verglasung des rechten Scheinwerfers eingeschlagen. Die dadurch entstandenen Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bgm. Helmut Leitenberger von den WC-Anlagen beim Marenzipark, die regelmäßig massiv beschädigt werden. Nun werden Kameras installiert.
Video 8

Zahlreiche Beschädigungen
Der Vandalismus schlägt in Leibnitz zu (+Video)

Die Stadt Leibnitz hat mit Vandalenakten zu kämpfen. Jetzt wird die Videoüberwachung intensiviert. LEIBNITZ. Die Bezirksstadt Leibnitz gilt bekanntlich als einladende Stadt mit vielen Nahererholungsplätzen. Während im Winter am beliebten Eislaufplatz beim Marenzipark fröhliches Getummel herrscht, zieht es andere wiederum bei frischen Temperaturen auf die Kreuzkogelwarte am Kogelberg mit wunderbarer Aussicht auf die Stadt Leibnitz und ins Sulmtal. Hier geht es zum Video: Zerstörer am Werk Doch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Raketen in Friesach gezündet
Drei Männer werden nun angezeigt

Eine Übertretung des Pyrotechnikgesetzes und Sachbeschädigung: Das wird drei Männern in Friesach vorgeworfen. FRIESACH. Am Abend des 31. Dezember wurde der Polizeiinspektion Friesach angezeigt, dass in Friesach, direkt neben der Stadtpfarrkirche rund 40 Stück Raketen gezündet und abgefeuert wurden. In weiterer Folge gingen die unbekannten Personen in den vom Kirchplatz in Richtung Hauptplatz führenden Durchlass und zündeten im Durchlassbogen eine Rakete. Die Rakete explodierte im Durchlass und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Thomas Klose
3

St. Pölten Land
Sachbeschädigungen in Hofstetten-Grünau geklärt

Ein Zeuge erstatte am 29. Dezember 2021, gegen 12.00 Uhr, Anzeige bezüglich mehrerer Sachbeschädigungen durch „Graffitis“ im Ortsteil Mainburg, Gemeindegebiet Hofstetten-Grünau an. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Die Ermittlungen durch die Bediensteten der Polizeiinspektion Rabenstein an der Pielach ergaben, dass ein vorerst unbekannter Täter Hausfassaden, Gartenmauern, Postkästen, Wartestellen usw. durch „Graffitis“ beschädigt hatte. Durch umfangreiche Ermittlungen, Befragungen und Hinweisen aus der...

  • Pielachtal
  • Franziska Pfeiffer
Laut Zeugenaussagen waren sechs Jugendliche unterwegs, um zu Silvester Schäden anzurichten.

Gratwein-Straßengel
Jugendliche ziehen Spur der Verwüstung: Polizei bittet um Mithilfe

In der Silvesternacht beschädigten in Gratwein-Straßengel laut Zeugenaussagen Jugendliche zahlreiche Mülleimer mit pyrotechnischen Gegenständen. Von jugendlichem Leichtsinn kann hier wohl nicht die Rede sein: In der Nacht zum Neujahr haben unbekannte Jugendliche eine kleine Spur der Verwüstung im Ortsteil Judendorf hinterlassen. Laut Zeugenaussagen waren sechs jugendliche Personen in der Silvesternacht im Bereich Grazer Straße unterwegs. Dabei beschädigten sie mit pyrotechnischen Gegenständen ,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auch in Haiming sucht die Polizei nach Tätern, bzw. Zeugen.

Sachbeschädigung in Haiming - Zeugenaufruf
Böller zerstörten Telefonzelle

HAIMING. Am 31.12.2021 kurz vor Mitternacht beschädigten bisher unbekannte Täter eine Telefonzelle an der Bushaltestelle „Haiming Siedlung“ in Haiming. Die Täter zündeten einen pyrotechnischen Gegenstand im Inneren der Telefonzelle. Durch die Detonation wurden die Wähleinrichtung und die Glasscheiben der Telefonzelle auf die angrenzende Fahrbahn geschleudert. Zudem wurde ein Fahrzeug eines Anrainers beschädigt. Zum Zeitpunkt der Detonation hielten sich mehrere Personen im Bereich der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Polizei sucht nach Sachbeschädigung in Imst drei Personen. Zeugen gesucht.

Sachbeschädigung in Imst - Zeugenaufruf
Knallkörper ließen Scheiben bersten

IMST. In der Silvesternacht gegen Mitternacht befanden sich mehrere Jugendliche beim Eduard-Wallnöfer-Platz in Imst und zündeten Knallkörper. Aufgrund der wuchtigen Detonation der Böller gingen beim nahegelegenen Hotel 6 Glasscheiben zu Bruch. Dadurch entstand ein Sachschaden in der Höhe eines mittleren dreistelligen Eurobetrages. Täterbeschreibungen von 3 vermeintlichen Tätern: 1. Person: Mann, schwarz gekleidet, mit weißen Turnschuhen und einer auffallend „glänzenden Kopfbedeckung“; 2....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Zerstörter Tischtenns-Tisch auf der Innpromenade im O-Dorf
6

Die andere Silvesterbilanz
Brandeinsatz, Notrufe, Sachbeschädigungen und Feinstaub

INNSBRUCK. Neben dem Bergsilvester mit dem Spaziergang durch Licht und dem Seegruben-Feuerwerk gibt es auch eine andere Silvesterbilanz. Brandeinsatz, Ansteig der Rettungs-Notrufe, Sachbeschädigungen und Feinstaubbelastung. Bergsilvester 2022: Feuerwerk und Spaziergang durch Licht, Fotogalerie und Video - BezirksBlätter Innsbruck Artikel FeuerwehreinsatzAm 01. 01. 2022, um 00.11 Uhr entfachte sich offensichtlich durch Abfeuern und infolge durch Auftreffen einer Silvesterrakete an der südlichen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Beschädigung
Kanaldeckel mit Böllern beschädigt

Ein Zeuge meldete am 1. Jänner 2021 gegen 3:50 Uhr, dass in der Eichenstraße in Freistadt eine Gruppe Jugendlicher einen Kanaldeckel mit Pyrotechnik gesprengt habe. FREISTADT. Die Polizei konnte die Jugendlichen schließlich am Busbahnhof feststellen, wobei eine Person sofort wegrannte. Vier weitere Jugendliche konnten angehalten werden. Diese gaben an, in der Eichenstraße zwar Böller gezündet, allerdings nicht den Kanaldeckel gesprengt zu haben. Es konnten mehrere pyrotechnische Gegenstände der...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
Am 30. Dezember kam es während einer Taxifahrt im Pitztal zu Körperverletzung und Sachbeschädigung. Im Anschluss prellte der Fahrgast noch das Fahrgeld.

Polizeimeldung
Körperverletzung, Sachbeschädigung und Taxibetrug im Pitztal

PITZTAL. Am 30. Dezember kam es während einer Taxifahrt im Pitztal zu Körperverletzung und Sachbeschädigung. Im Anschluss prellte der Fahrgast noch das Fahrgeld. Körperverletzung, Sachbeschädigung und TaxibetrugAm 30. Dezember, gegen 23:15 Uhr, fasste ein 26jähriger Österreicher, als Fahrgast, während einer Taxifahrt im Pitztal in Fahrtrichtung talauswärts aus bislang unbekannter Ursache grundlos in das Lenkrad eines Taxis. Der Taxifahrer, ein 43-jähriger konnte einen Unfall verhindern, wurde...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Die Polizei Mutters ersucht um Hinweise nach Vandalenakten.

Polizei
Schwere Sachbeschädigung in Mutters

In der Nacht vom 23.12.2021 auf den 24.12.2021 beschädigten bisher unbekannte Täter in Mutters bei der Stubaitalbahn-Haltestelle Raitis ein Andreaskreuz. Entlang der Muttererstraße (L 227) wurden auch mehrere Straßenleitpflöcke ausgerissen. Die Schadenshöhe ist bislang unbekannt. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Mutters – Tel.Nr.: 059133 / 7118 – erbeten. www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1

Am Parkplatz des Pyramidenkogels
Mistkübel mit Feuerwerkskörpern gesprengt

Dass Feuerwerkskörper sich nicht überall großer Beliebtheit erfreuen, betonen nicht nur Umweltschützer und Besitzer von Haustieren. Die falscheste Verwendung für  Feuerwerkskörper wurde vergangene Nacht aber sichtbar. KEUTSCHACH. Bislang Unbekannte sprengten in der Nacht zum 27. Dezember mit Feuerwerkskörpern einen Mistkübel am Parkplatz des Aussichtsturms Pyramidenkogel. Die Polizei ermittelt in Richtung Sachbeschädigung.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Lukas Moser
Der Briefkasten am Gemeindeamt wurde von der Wand gesprengt.
2

Sachbeschädigung in Musau
Briefkasten und Münztelefon durch Böller gesprengt

MUSAU (eha). Unbekannte Täter haben am 21. Dezember 2021, zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr, mehrere Sachbeschädigung im Bereich des Gemeindeamtes Musau begangen. Zum einen haben die Randalierer ein Postkasten mit einem pyrotechnischen Gegenstand von der angebrachten Hausfassade gesprengt. Zum anderen wurde das Münztelefon einer Telefonzelle ebenfalls durch pyrotechnische Gegenstände beschädigt. Die Schadenshöhe ist zum derzeitigen Ermittlungsstand noch nicht bekannt. Die Ermittlungen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

ZEUGENAUFRUF
Vandalismus in Arzl im Pitztal

ARZL I.P. In der Zeit zwischen 10. und 17. Dezember 2021 hielten sich in den Abendstunden laut Augenzeugen mehrere unbekannte Jugendliche im Alter von ca. 14 bis 16 Jahren im Ortsgebiet von Arzl im Pitztal, Bereich Osterstein auf. In diesem Zeitraum wurde bei der Bushaltestellte Osterstein eine Plexiglasscheibe beschädigt sowie am Beginn des Diemersteiges eine Straßenlaterne aus der Verankerung gerissen und eine weitere Straßenlaterne beschädigt. Ca. 150 Meter weiter beschädigten die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.