02.06.2016, 13:02 Uhr

Lendorfer schwer verletzt

Der 41-jährige Lendorfer wurde von den Rettungskräften mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Spittal gebracht (Foto: KK)

Mann fiel von Gerüst.

SEEBODEN. Ein 41-jähriger Lendorfer ist heute vormittag bei Gerüstaufbauarbeiten an einem Wohnhaus in Seeboden schwer verletzt worden.

Nach Fehltritt abgestürzt

Nach einem Fehltritt stürzte er aus circa zwei Metern Höhe zu Boden und kam auf der schräg abfallenden Wiese mit dem Bein unglücklich auf. Die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus nach Spittal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.