Gerüst

Beiträge zum Thema Gerüst

5

Röhrenbach
Vereinsgründung zur Erhaltung der Spitalskirche zu Röhrenbach - mit Gesang vom Gerüst

RÖHRENBACH. Pünktlich zum bevorstehenden Namenstag der Hl.Anna, Schutzpatronin der Spitalskirche zu Röhrenbach, luden Gemeinde und Mitglieder des zu gründenden Fördervereins zu einer Informationsveranstaltung. Fünfundzwanzig Tonnen Schutt sind bereits von vielen helfenden Händen beseitigt worden, Fassade und Figuren gereinigt und notwenige Anschlüsse für Strom und Sonstiges bereits erledigt", berichtete Bürgermeister Mag. Gernot Hainzl. In vielfacher Funktion präsentierte Gemeinderat...

  • Horn
  • H. Schwameis

Das unsichtbare Haus.....

Ich bin ja schon etwas länger auf der Welt und hab vieles gesehen, aber sowas noch nie. Eine Bodenplatte und ein Gerüst, nur das Haus fehlt. Üblicherweise steht ja zuerst das Haus und dann wird das Gerüst aufgestellt. Kommt das Haus durch die Luft geflogen? Werden es in der Nacht die Heinzelmännchen aufstellen? Wird es wie die Schwammerln aus dem Boden schießen? Spannende Geschichte und ich bin sehr sehr neugierig, wie es hier weiter gehen wird.........

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Nach der Erstversorgung durch die Kollegen wurde der Pole abtransportiert.
2

Polizeimeldung
29-jähriger Pole stürzte bei Arbeitsunfall auf Gerüst

In Bramberg kam es zu einem Arbeitsunfall. Dabei verletzte sich ein 29-jähriger Pole, der anschließend ins Krankenhaus geflogen wurde. BRAMBERG. Ein 29-jähriger Arbeiter stürzte am Vormittag des 31. Mai beim Lösen eines Eisengitters mit einer Leiter um. Dabei fiel der Pole auf ein Streckeisen einer Zwischendecke und anschließend auf ein Gerüst.  Kollegen leisteten Erste-Hilfe Seine Arbeitskollegen kamen dem 29-Jährigen unmittelbar nach dem Unfall zur Hilfe, versorgten den Gestürzten und riefen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Schärding gebracht.

Unfall
Arbeiter stürzte in Schärding von Gerüst

SCHÄRDING. Ein 31-jähriger deutscher Staatsbürger aus dem Bezirk Schärding war laut Polizei am 13. April gegen 15:25 Uhr bei einem Wohngebäude in Schärding mit Verputzarbeiten beschäftigt. Dabei befand sich der 31-jährige Arbeiter auf einem Gerüst in etwa zweieinhalb Metern Höhe. Vermutlich aus Unachtsamkeit stürzte der Mann durch den geöffneten Durchstieg des Gerüstes in die Tiefe. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Schärding...

  • Schärding
  • David Ebner
Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Verletzte in die Tamsweger Klinik eingeliefert worden.

Arbeitsunfall im Lungau
Maler stürzt drei Meter tief von Gerüst

Einen Arbeitsunfall meldete die Landespolizeidirektion Salzburg. TAMSWEG. Die Polizei Salzburg meldete heute eine Arbeitsunfall in Tamsweg, bei welchem ein 49-Jähriger Verletzungen unbestimmten Grades erlitten hat. Der Maler war laut den Angaben der Exekutive mit dem Verputzen der Decke eines Vordaches beschäftigt, wobei er sich gegen das Gerüstgeländer lehnte. Dieses habe sich gelöst, wobei er daraufhin rund drei Meter zu Boden gestürzt sei. Das Gerüst wurde laut der Polizei von zwei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der Arbeiter musste vom Notarzt versorgt werden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Arbeiter aus großer Höhe abgestürzt

Bei einem Baustellenunfall in Linz wurde ein portugiesischer Arbeiter verletzt. LINZ. Ein 49-jähriger Portugiese aus Linz montierte am 4. März auf einer Baustelle in Linz in einer Höhe von etwa neun Meter ein Eckgerüst. Die Betondecke, an der er das Gerüst verschraubte, war jedoch noch nicht vollständig ausgehärtet. Gerüst riss aus VerankerungIn der Folge riss das Eckgerüst aus der Verankerung und stürzte mitsamt dem Arbeiter in die Tiefe. Dabei erlitt der Arbeiter Verletzungen unbestimmten...

  • Linz
  • Christian Diabl

Gerüst wird aufgebaut
Stadtausfahrt Obere Kaigasse gesperrt

STEYR. Die Stadtausfahrt Obere Kaigasse wird am 18. und 19. Februar 2020 gesperrt: Der Grund: für ein Bauvorhaben auf dem Stadtplatz muss ein Gerüst aufgestellt werden. Der Verkehr wird während der Sperre über den Grünmarkt wieder aus der Stadt geführt.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der Verunfallte ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Polizeimeldung
Bei Schalungsarbeiten abgestürzt

OSTERMIETHING. Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wollte bei einem Wohnhaus in Ostermiething Schalungselemente entfernen. Dafür kletterte er am 18. November gegen acht Uhr Früh an der Außenseite der Kellermauer auf eine Schaltafel, um den sogenannten Schalungsanker zu entfernen. Er rutschte von der feuchten Schaltafel ab und stürzte etwa einen Meter auf das dort befindliche Gerüst. In Folge stürzte er jedoch noch vom Gerüst zirka vier Meter in die Tiefe, wo er auf dem Schotterboden einer...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
4

Einsatz der Feuerwehr Wiener Neustadt
Gerüst in Schlöglgasse drohte umzustürzen

WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos der Feuerwehr Wiener Neustadt). Ein halb umgestürztes Gerüst blockierte am Vormittag des 9. August 2019 die Schlögelgasse und drohte weiter abzustürzen. Mit einem Kommandofahrzeug, dem Hubsteiger, dem schweren Rüstfahrzeug und einem Tanklöschfahrzeug rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt mit der Hausmannschaft zur Einsatzadresse aus. Das Tanklöschfahrzeug sperrte sicherheitshalber eine Fahrspur auf der B53 (Ungargasse) um den Verkehr von...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Bei Arbeiten in einem Hotel in Obertauern, fiel ein Oberösterreicher von der Arbeitsplattform.

Polizeimeldung
Arbeiter fiel ein Stockwerk tief

Bei den Arbeiten an einer Akustikdecke in Obertauern fiel ein 61-Jähriger vom Gerüst und landete ein Stockwerk tiefer auf dem Fliesenboden. OBERTAUERN. Bei Arbeiten an einer Akustikdecke in einem Obertauerner Hotel stürzte ein 61-jähriger Oberösterreicher rückwärts von der Arbeitsplattform. Er soll mit zwei Helfern versuchte haben, gemeinsam mit beiden Händen ein Vlies an den Schaumstoff der Decke zu halten, um die genaue Größe zu ermitteln. Dabei standen alle drei auf Schalungsplatten und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Aus bisher unbekannten Gründen rutschte das Gerüst plötzlich ab und stieß den 55-Jährigen von der Leiter. Der Mann stürzte aus einer Höhe von rund zwei Metern auf den Boden und wurde schwer verletzt.
2

Im Gewerbepark Wörgl
Arbeiter (55) von Leiter gestürzt

WÖRGL (red). Am 28. Februar gegen 13.40 Uhr führte ein 55-jähriger Österreicher im Gewerbepark Wörgl Arbeiten auf einer Drehleiter durch und hat dabei das Gerüst eines Sichtschutzes auf das Dach eines Containers bzw. Zeltes befestigen wollen. Das zu montierende Eisengerüst wurde mithilfe eines Staplers auf der richtigen Höhe gehalten. Aus bisher unbekannten Gründen rutschte das Gerüst plötzlich ab und stieß den 55-Jährigen von der Leiter. Der Mann stürzte aus einer Höhe von rund zwei Metern auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Laut Notarzt erlitt der Mann schwere Verletzungen

Arbeitsunfall in Ramsau

RAMSAU. Mit schweren Verletzungen wurde am Montag Nachmittag ein 17-jähriger Maurer- und Zimmererlehrling nach einem Arbeitsunfall mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Schwaz geliefert. Er war bei einer Wohnanlage auf der untersten Ebene eines Baugerüstes mit Vorbereitungsarbeiten beschäftigt. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er dabei zwischen Hausmauer und Gerüst aus einer Höhe von etwa 3 Meter ab. 

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Anzeige

Fahrradladen nun mit drei Bikeprofis

Seit Februar 2018 hat der Fahrradladen Fernitz ein neues Geschäftslokal direkt im Zentrum. Nun wurde das Team um den Lehrling Jan Tschaschl erweitert. Beim Fahrradladen Fernitz wird man bestens beraten und betreut, wenn es um Ihr Fahrrad geht. Kinder-, Cross-, MTB- oder Elektrofahrräder von Haibike, Winora und Rieju stehen im Angebot. Mehr unter www.fahrrad-laden.at Wo: Fahrradladen, Peter-Rosegger-Straße 1, 8072 Fernitz bei Graz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Profis aus ihrer Region
Der Verletzte wurde in die Klinik Innsbruck geflogen.

Kirchberg: Arbeiter von Brett auf Kopf getroffen

KIRCHBERG (jos). Am 7. Juni um ca. 12.40 Uhr waren in Kirchberg zwei Arbeiter (37, 38) mit Ausbesserungsarbeiten an einem Balkon eines Siedlungshauses beschäftigt und stellten zu diesem Zweck ein Baugerüst mit einer Höhe von 2,2 m auf. Als der 37-Jährige auf das Gerüst steigen wollte, verschob sich dieses und fiel samt ihm zu Boden. Dabei wurde der neben dem Gerüst stehende 38-jährige von einem herunterfallenden Gerüstbrett am Hinterkopf getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Nach der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Das Schriftstück wird in einer Flasche mit eingemauert.

Flaschenpost der etwas anderen Art

SCHÄRDING (ebd). Wegen drohendem Felszerfall lässt der Schärdinger Antiquitätenhändler Ing. Richard Armstark an einem Teil der Burgmauer eine Stützmauer errichten. Als Hinweis für spätere Generationen, in welcher Zeit und zu welchem Zweck man diese Stützmauer gebaut hat, wurde ein Schriftstück mit den genauen Daten in einer versiegelten Glasflasche mit eingemauert. Wer wird dieses Schriftstück einmal finden? Geht man davon aus, dass die Schärdinger Burg bereits vor rund 800 Jahren erbaut wurde...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Wärme speichern, Schall dämmen und keine Feuchtigkeit: Fassaden Reicher aus Söding-St. Johann richtet jedes Gebäude richtig ein.
1 8

Die richtige Hülle dank Fassaden Reicher in Söding-St. Johann

Fassaden Reicher kümmert sich um Ihre Gebäude, damit Sie sich darin wohlfühlen können. Seit 2008 kümmern Stephan Reicher und sein Team in Söding-St. Johann um alles, was es braucht, um ein Haus nach außen hin im besten Glanz erscheinen zu lassen. "Denn eine Fassade ist stets eine repräsentative Hülle für ein Gebäude", weiß der Geschäftsführer von Fassaden Reicher. Mehr als nur Optik Die richtige Optik zählt bei einer Fassade natürlich zur Grundvoraussetzung. Aber die Reicher GmbH weiß, dass...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Der 34-Jährige übersah das Ende des Bretts und stürzte auf den Betonboden.

Beim Malern von Gerüstbrett gestürzt

SÖLL. Am 25. August war gegen 10:15 Uhr ein 34-jähriger Tiroler mit Malerarbeiten am Balkon eines Hauses in Söll beschäftigt. Dabei stand der Mann auf einem Gerüst und ging während des Malens auf einem Gerüstbrett entlang des Balkons. Der Mann übersah das Ende des Gerüstbrettes und stürzte aus einer Höhe von ca. 2,2 Metern auf einen Betonboden. Er wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Beim Sturz auf den Betonboden verletzte sich der Mann und musste in ein Klinikum gebracht werden.

Handwerker verletzte sich bei einem Sturz vom Gerüst

SCHARTEN. Eine Baufirma stellte auf einer Terasse ein provisorisches Gerüst auf. Ein 28-jährigem Handwerker wollte am Dienstag, 11. April, vom Flachdach des Hauses auf das Gerüst zurück steigen, als dieses unter seinen Füssen nachbab und der Mann rund drei Meter auf den darunter liegenden Betonboden stürzte. Der junge Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum nach Wels eingeliefert.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
9 7 2

Schandfleck und Gefährlich!

Dieses Haus ist nicht nur ein Schandfleck ,es bröckelt ab und mittlerweile hat es ein Loch!(Siehe Kreis) Es ist gefährlich,ein Gerüst ist seit Monaten aufgebaut! Seit sehr langer Zeit eine ewige Baustelle wo nichts passiert!!!!! Im Dachgeschoss steht eine Wohnung schon sehr lange leer. (ca.6Jahre) Vor ein paar Monaten wurde ein Brand in einer leerstehenden Wohnung gelöscht! Ich würde da schnell ausziehen! Sicher ist diese Haus nicht mehr!

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
Bei dem Einsturz wurde niemand verletzt. Foto: gap
9

UPDATE: Gerüst in Mozartstraße umgestürzt

UPDATE: Beim Umsturz des Gerüsts in der Mozartstraße wurde auch die Oberleitung für die Obusse 45 und 46 zerstört. Diese muss nun repariert werden. Dafür wird am Sonntag, 12. Februar, die Mozartstraße zwischen Dametz- und Dinghoferstraße in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt. Die Sperre beginnt um 7 Uhr. Die betroffenen Buslinien 45 und 46 werden für die Dauer der Reparaturarbeiten in Fahrtrichtung Mozartkreuzung über die Dinghoferstraße bzw. in Fahrtrichtung Gruberstraße über die...

  • Linz
  • Philipp Ganglberger

Baugerüst gestohlen

BRAUNAU. Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von 11. bis 21. November von einem Baustellengelände in Ranshofen ein Aluminium-Fahrgerüst. Eine genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt. Der Diebstahl wurde am Mittwoch, 30. November, bei der Polizei angezeigt.

  • Braunau
  • Lisa Penz

77-Jähriger verletzt sich in Hallwang schwer nach Sturz von Leiter

Ein Mann führte an seinem Wohnhaus in Hallwang Malerarbeiten durch. Dazu stellte er eine Alu-Leiter ungesichert auf dem Gerüst auf. Der Mann fiel aus ungeklärter Ursache von der fünf Meter hohen Leiter. Er konnte noch sie Rettung informieren. Der Notarzt versorgte den Verletzten am Unfallort. Anschließend lieferte ihn das Rote Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg ein.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.