10.05.2016, 16:36 Uhr

Kaiser-Stempel für das Haus der Geschichte

Die Stempel wurden von Ernst Graft an Landeshauptmann Erwin Pröll übergeben. (Foto: NLK)
ST. PÖLTEN (red). Die originalen Unterschrifts-Stempel von Kaiserin Elisabeth, Kronprinz Rudolf und Thronfolger Franz Ferdinand werden künftig im Haus der Geschichte in St. Pölten zu bewundern sein. Erwin Pröll nahm kürzlich die Stempel als Leihgabe entgegen. 2017 soll das Museum seine Pforten öffnen. Bis Ende Mai werden noch Objekte, die Geschichten einzelner Niederösterreicher erzählen, gesucht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.