28.09.2016, 11:41 Uhr

Leiner-Lehrling überzeugte bei WKNÖ-Wettbewerb

Gremialgeschäftsführer und Moderator Andreas Hofbauer, Berufsschulinspektorin Doris Wagner, 2. Platz Lisa Geyer, Ausschussvorsitzende Waltraud Rigler, Berufsschuldirektorin Gerda Wieser (Foto: WKNOE)

Lisa Geyer holte beim Lehrlingswettbewerb für kaufmännisch-administrative Lehrberufe der Sparte Handel den zweiten Platz.

ST. PÖLTEN (red). Lisa Geyer vom Lehrbetrieb Rudolf Leiner in St. Pölten holte beim niederösterreichischen Lehrlingswettbewerb für kaufmännisch-administrative Lehrberufe der Sparte Handel den zweiten Platz. Bei dem Bewerb der Wirtschaftskammer Niederösterreich galt es, innerhalb einer Stunde 120 Computerfragen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Logistik, Rechnungswesen und Allgemeinbildung bestmöglich zu beantworten. 49 Teilnehmer stellten sich der Aufgabe. Der Sieg ging an Eva Huber aus Neuhofen im Dunkelsteinerwald vom Lehrbetrieb Ardex Baustoffhandel.

Die drei Erstplatzierten durften sich nicht nur über einen Pokal, sondern auch über attraktive Preisgelder freuen: Die Siegerin erhielt 1.500 Euro, Geyer erhielt als Zweitplatzierte 700 Euro.

Mehr als 2.400 Lehrlinge im NÖ Handel

Der NÖ Handel bildet über 2.400 Lehrlinge aus und bietet somit jungen Menschen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Krisensicherheit, die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln, einen Arbeitsplatz in der Nähe des Wohnorts zu haben sowie die größtmögliche Flexibilität bei den Arbeitszeiten sind die wichtigsten Faktoren, die junge Menschen eine Handelslehre ergreifen lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.