20.07.2016, 00:00 Uhr

Mitterers "Die Weberischen" kommen in Telfs auf die Bühne

Felix Mitterers Stück „Die Weberichen“ feiern eine Premiere bei den Tiroler Volksschauspielen in Telfs. BEZIRKSBLÄTTER verlosen dazu 5mal 2 Tickets.

TELFS (bine). Felix Mitterers ungewöhnliches Stück „Die Weberichen“ erzählt ab der Premiere bei den Tiroler Volksschauspielen in Telfs am 28. Juli im großen Rathaussaal auf musikalische, höchst amüsante und gleichermaßen aberwitzig anmutende Art und Weise die wahre Geschichte einer prekären Weiberwirtschaft – und zwar die der Weberischen! Ehefrau, Schwiegermutter und Schwägerinnen des Komponistengenies Wolfgang Amadeus Mozart sitzen nach dessen Tode finanziell auf dem Trockenen. Jetzt ist guter Rat teuer …
Premiere: 28. Juli 2016
Weitere Termine: 31. (17 Uhr) Juli, 1., 2., 3., 4., 10., 11., 12., 13., 14., 18., 21. (17 Uhr)*, 22., 23., 26., 27., 30., 31. August 2016 *ausverkauft;
Beginn: jeweils um 20 Uhr, außer anders angegeben.
Karten: www.volksschauspiele.at, Telefon +43 5262 62013.

BEZIRKSBLÄTTER verlosen zweimal 2 Tickets für "Die Weberischen" am 14. August (jeweils ab 20 Uhr) im Rathaussaal in Telfs. Gewinnspiel hier:

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.