ÖAMTC

1 Bild

ÖAMTC Perg stand 2016 im Dauereinsatz

Michael Köck
Michael Köck | Perg | vor 8 Stunden, 5 Minuten | 13 mal gelesen

Perger Stützpunkt-Team leistete im Vorjahr 3695 Pannenhilfen und Abschleppungen. Leere Batterie war Pannenursache Nummer 1, dahinter folgten Probleme mit Motor und Motor-Management.

1 Bild

Eis und Schnee am Autodach als Sicherheitsrisiko

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 19 mal gelesen

Wer sein Fahrzeug nicht ausreichend von Schnee und Eis befreit, riskiert hohe Strafen

1 Bild

ÖAMTC Micheldorf stand 2016 im Dauereinsatz

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 91 mal gelesen

Micheldorfer Stützpunkt-Team leistete im Vorjahr 5132 Pannenhilfen und Abschleppungen. Leere Batterie war Pannenursache Nummer eins. Dahinter folgten Probleme mit Motor und Motor-Management.

1 Bild

Eferdinger ÖAMTC war 2016 im Dauereinsatz

Rainer Auer
Rainer Auer | Eferding | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

3402 Pannenhilfen und Abschleppungen hatten die Gelben Engel aus Eferding zu bewältigen.

ÖAMTC-Flugrettung fliegt 2016 über 17.800 Flugeinsätze in Österreich

Sara Erb (sara)
Sara Erb (sara) | Innsbruck | am 11.01.2017 | 9 mal gelesen

"Die gelben Hubschrauber waren im Durchschnitt 49 Mal pro Tag im Einsatz", so Reinhard Kraxner, GF der ÖAMTC-Flugrettung. 2015 gab es zwar mehr Einsätze als 2016, aber 2015 war auch das einsatzstärkste Jahr in der Geschichte der ÖAMTC-Flugrettung. Ein besonderes Highlight 2016 war mit Sicherheit die Indienst-Stellung der ersten H 135T3, dem bisher modernsten Hubschrauber der ÖAMTC-Flugrettung. Der neue...

1 Bild

Bezirk Güssing: Pannenhelfer kamen zu 1.500 Einsätzen

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 11.01.2017 | 15 mal gelesen

Zu 1.500 mobilen Nothilfeleistungen im Bezirk Güssing rückten die Pannenfahrer des ÖAMTC im Jahr 2016 aus. "Der einsatzstärkste Monat war der Jänner mit 170 Pannenhilfen, gefolgt vom August mit 140 Einsatzfahrten", berichtet Walter Kuh, Stützpunktleiter der ÖAMTC-Dienststelle Güssing. Die meisten Einsätze - nämlich knapp ein Drittel wurden 2016 wegen Problemen mit der Autobatterie absolviert. Dementsprechend war häufig...

1 Bild

7.000 Anrufe am Samstag bei ÖAMTC Tirol - Autobatterien streikten wegen Kälte

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Kitzbühel | am 11.01.2017 | 12 mal gelesen

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Der ÖAMTC Tirol hatte am Samstag einen der einsatzstärksten Tage in der Clubgeschichte. Rund 7.000 Anrufe wurden verzeichnet. 46.000 Anrufe waren von den Nothilfezentralen des Clubs österreichweit zu bewältigen. "Das entspricht rund 1.900 Anrufen pro Stunde und ist die neunfache Menge eines durchschnittlichen Samstages", erklärt Susanne Tischmann, Leiterin der ÖAMTC-Nothilfezentrale...

1 Bild

ÖAMTC musste über 7.000 Mal Hilfe leisten

Michael Hairer
Michael Hairer | Amstetten | am 09.01.2017 | 8 mal gelesen

Die "Gelben Engel" waren im Einzugsgebiet Amstetten 2016 öfter gefordert, als noch im Jahr zuvor.

1 Bild

ÖAMTC: 1.160 Mal Pannenhilfe im Bezirk

Peter Zellinger
Peter Zellinger | Waidhofen/Thaya | am 09.01.2017 | 9 mal gelesen

Dezember und Jänner waren im Vorjahr die einsatzreichsten Monate für die Helfer

1 Bild

2.480 Einsätze der Gelben Engel im Bezirk Bruck

Bianca Mrak
Bianca Mrak | Bruck an der Leitha | am 08.01.2017 | 20 mal gelesen

BEZIRK. Auch der ÖAMTC zog Bilanz und präsentiert nun die Zahlen zum vergangenen Jahr. Im Bezirk Bruck sind die Pannenfahrer zu 2.480 mobilen Nothilfeleistungen ausgerückt, das sind um 190 mehr als 2015. "Die einsatzstärksten Monate waren der August mit 260 Einsätzen, gefolgt vom Jänner mit 250 sowie Juni und Dezember mit jeweils 230", berichtet Roman Mandelik, StV.Leiter ÖAMTC Bruck. Knapp ein Drittel aller Einsätze wurden...

1 Bild

ÖAMTC-Pannenhilfe 2016 - Die gelben Engel im Dauereinsatz

Martin Rainer
Martin Rainer | Land Niederösterreich | am 06.01.2017 | 124 mal gelesen

Mit 126.000 Einsätzen blicken die ÖAMTC-Pannenfahrer in Niederösterreich auf ein einsatzstarkes Jahr 2016 zurück

1 Bild

7.820 Pannenhilfen in Schwechat

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | am 06.01.2017 | 18 mal gelesen

ÖAMTC rückte allein im Einzugsgebiet Schwechat im Schnitt 22 mal am Tag aus.

ÖAMTC im Lungau zieht Jahresbilanz

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 05.01.2017 | 13 mal gelesen

2.112 Panneneinsätze wurden 2016 geleistet

1 Bild

4.240 Einsätze für die Gelben Engel in Klosterneuburg

Bettina Talkner
Bettina Talkner | Klosterneuburg | am 05.01.2017 | 13 mal gelesen

In ganz Niederösterreich rückte die ÖAMTC-Pannenhilfe im Vorjahr 126.000 Mal aus

1 Bild

4.300 Panneneinsätze für "Gelbe Engel" im Bezirk Oberwart

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | am 05.01.2017 | 23 mal gelesen

ÖAMTC-Pannenhilfe rückte im Vorjahr 19.200 Mal im Burgenland aus. Einsätze im Bezirk Oberwart steigerten sich gegenüber 2015.

1 Bild

"Das Wetter meinte es gut mit den Autofahrern"

Angelika Pehab
Angelika Pehab | Tennengau | am 04.01.2017 | 31 mal gelesen

Die Pannenfahrer des ÖAMTC leisteten im Vorjahr 3.361 Panneneinsätze allein im Tennengau.

1 Bild

ÖAMTC - Pannenhilfe 2016: 248 Einsätze pro Tag 2

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Steiermark | am 04.01.2017 | 91 mal gelesen

In der Steiermark war der ÖAMTC Pannendienst rund 90.500 mal im Einsatz.

2 Bilder

Gelbe Engel flogen 13.260 mal aus

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mödling | am 04.01.2017 | 5 mal gelesen

MÖDLING. Die ÖAMTC-Pannenfahrer blicken auf ein einsatzstarkes Jahr 2016 zurück: Auch im Einzugsgebiet Mödling hatten die Pannenfahrer im 120. Jubiläumsjahr des Clubs einiges zu tun. Insgesamt rückten sie zu 13.260 mobilen Nothilfeleistungen aus – das sind um 460 Pannenhilfen mehr als noch 2015. „Ein stärkerer Jänner und Dezember haben 2016 im Vergleich zum Vorjahr für ein Einsatzplus gesorgt“, berichtet Richard Legath,...

1 Bild

Bezirk: ÖAMTC musste 2016 zu 5.300 mobilen Nothilfeleistungen ausrücken

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 04.01.2017 | 14 mal gelesen

BEZIRK (ft). Die ÖAMTC-Pannenfahrer blicken auf ein einsatzstarkes Jahr 2016 zurück: Alleine im Bezirk Eisenstadt/Umgebung rückten die Pannenfahrer im 120. Jubiläumsjahr des Clubs zu insgesamt 5.300 mobilen Nothilfeleistungen aus. Das geht aus einer Mitteilung des ÖAMTC hervor. Im gesamten Burgenland leisteten die Gelben Engel 19.200 Pannenhilfen. Durchschnittlich waren das 53 Einsätze täglich, eine Steigerung von 4,3...

1 Bild

1.880 Einsätze täglich für die ÖAMTC-Pannenhilfe

Sebastian Glabutschnig
Sebastian Glabutschnig | Land Kärnten | am 04.01.2017 | 19 mal gelesen

Insgesamt rund 687.000 Mal waren die "Gelben Engel" im Einsatz.

1 Bild

ÖAMTC leistete 6.590 Panneneinsätze im Pongau

Julia Baumgärtner
Julia Baumgärtner | Pongau | am 04.01.2017 | 17 mal gelesen

Mehr als 42.000 Panneneinsätze leistete der ÖAMTC Salzburg im Vorjahr, 6.590 davon im Pongau. Die stärkste Zeit waren die Monate Jänner und August. "Generell war das Wetter im vergangenen Jahr freundlich zu den Autofahrern. Allerdings hat der starke Urlauber-Reiseverkehr im Pinzgau zu höheren Einsatzzahlen geführt“, erklärt Stützpunktleiter Gerhard Stock vom ÖAMTC St. Johann. Batterie als Schwachpunkt Schwache, leere...

ÖAMTC-Pannenhilfe rückte im Vorjahr 126.000 Mal in Niederösterreich aus

Marina Kraft
Marina Kraft | Mistelbach | am 04.01.2017 | 5 mal gelesen

Allein im Einzugsgebiet Mistelbach leisteten die Gelben Engel 4.900 Pannenhilfen

1 Bild

ÖAMTC rückte 5.853 Mal in den Flachgau aus

Manuel Bukovics
Manuel Bukovics | Flachgau | am 04.01.2017 | 20 mal gelesen

EUGENDORF (buk). Exakt 5.853 Mal mussten die Pannenhelfer des ÖAMTC im vergangenen Jahr innerhalb des Flachgaus ausrücken. In ganz Salzburg wurden mehr als 42.000 Einsätze verzeichnet. Die intensivsten Monate waren hier Jänner und August. "Generell war das Wetter im vergangenen Jahr freundlich zu den Autofahrern", sagt Andreas Petter, Stützpunktleiter in Eugendorf. Batterie als häufigster Pannengrund Häufigster...

1 Bild

Unterwegs 2017: Neues für Reisende

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | am 29.12.2016 | 289 mal gelesen

Umweltzone in Paris, Helmpflicht für E-Bike-Fahrer in Holland – ÖAMTC informiert über Neuerungen.