23.03.2016, 13:47 Uhr

Lamas begeisterten Naturliebhaber

(Foto: Maria Zacherl)
TULBING (red). “Das war ein selten schöner Nachmittagsausflug,” berichtet hoch zufrieden Christine Hajek vom Naturschutzbund NÖ. Bei angenehmen Frühlingswetter folgten fast 40 Teilnehmer den Lamas Dimi und Dougles . Der naturkundliche Schwerpunkt galt der Vogelbeobachtung. Spannende Erkenntnisse über das Leben und Treiben der Vogelwelt vermittelte Christina Nagl, die ausreichend Lauschpausen einlegen ließ, damit das Vogelkonzert voll zur Geltung kam. “Jetzt läuft die Balz der Spechte auf Hochtouren. Auf einer Wiese mit Panoramablick über das Tullnerfeld beobachteten wir sogar Greifvögel bei der Jagd, darunter sieben Bussarde.” Die gutmütigen und geduldigen Lamas teilten die allgemeine Begeisterung und folgten dem weiten Weg, abwechselnd von verschiedenen Teilnehmern geführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.