Tulbing

Beiträge zum Thema Tulbing

Alexander Scheidl, Gemeinderat Christoph Enke und Natascha Hoxha

NEOS Tulbing
Anfrage zu externen Beratungskosten der Gemeinde

TULBING (pa). NEOS Gemeinderat Christoph Enke: "In der Gemeinde wurde damit begonnen ein Entwicklungskonzept für die Gemeinde Tulbing auszuarbeiten. Im Zuge dessen wird aber auch die Durchführung von Bauprojekten neu überdacht. Wir NEOS haben deshalb eine Anfrage gestellt, um eine bessere Übersicht bei der Prozessabwicklung in der Gemeinde zu schaffen." NEOS stellte dazu die erste offizielle Anfrage der Gemeinde und erfragte, wie viel Geld für externe Beratungsdienstleistungen in der letzten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kameraden bei der LKW-Bergung.

Einsatz am 15. Juni
Kameraden zu LKW-Bergung gerufen

Die Feuerwehren Katzelsdorf und Tulbing waren am 15. Juni bei einer Bergung eines hängengebliebenen Sattelzuges im Einsatz. KATZELSDORF. Zu einem fordernden Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Katzelsdorf am Montag, dem 15.06.2020 in die Augasse gerufen. Ein LKW-Fahrer rutschte beim Versuch, auf einer schmalen Straße umzukehren, ins Fahrbahnbankett ab. Der Lenker reagierte schnell und verließ seinen Sattelzug, da dieser drohte, die abgrenzende Böschung hinab zugleiten. Mittels Spanngurt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Polizei kontrolliert die Motorradfahrer.
  2

Bezirk Tulln
"Aktion scharf" gegen rasende Biker

140 Organmandate, 289 Anzeigen und 137 anstatt erlaubten 70 km/h – Gefahr, Lärmbelästigung und eine unschlagbar gute Zusammenarbeit im Bezirk Tulln. BEZIRK TULLN. Von Großriedenthal bis Sieghartskirchen, von Sankt Andrä-Wördern bis Sitzenberg-Reidling – wenn die Motorradsaison beginnt, dann kann das Anrainer zur Weißglut treiben. Einerseits wegen der Gefahr von Unfällen und andererseits wegen der Lärmbelästigung. Beliebte Motorradstrecken sind: Königstetten, Scheiblingstein, Tulbinger Kogel,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  3

Einsatz am 30. März
Renault und Dacia kollidiert

Am 30.03.2020 wurde die Feuerwehr Tulln um 15:58 zu einer Fahrzeugbergung auf der L120 alarmiert. KÖNIGSTETTEN / TULBING (pa). Auf der Straße Richtung Königstetten kollidierten im Bereich der Kreuzung Richtung Tulbing ein Renault und ein Dacia. Mit dem Wechselladefahrzeug transportierten die Kameraden der Stadtfeuerwehr den Renault zu einer Werkstätte. Außerdem beseitigten sie auf der Straße ÖL und Fahrzeugteile. Um 17:01 war die Feuerwehr Tulln wieder eingerückt. Eingesetzt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ingrid Bläuel, Karl Paschek, Barbara Probst, Bruno und Traude Plattner, Günter und Renate Seifert, Erwin Chladek Traude Sibera, Martina Müllner, Thomas Buder, Susanne Chladek, Frank Bläuel, Georg Bläuel, Elisabeth Mayer, Erich Horns und Franz Müllner.

Prominenz traf sich zu Heringsschmaus und Katerkehraus im Berghotel Tulbingerkogel

Die Familie Bläuel lud zum Heringsschmaus und Katerkehraus in das Berghotel Tulbingerkogel. TULBING. Am Aschermittwoch erwartete die Gäste ein großes Heringschmausbuffet mit Champagner und Austernbar. Am darauffolgenden Donnerstag durften sich weitere Gäste über ein reichhaltiges Fischbuffet und erlesene Weine und einen Sektempfang zum Katerkehraus freuen. Prominenter BesuchZu den prominenten Gästen zählten der Bürgermeister von Tulbing, Thomas Buder, der Maler Karl Paschek, die...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
  4

Erstmals vier Special Needs-Teams beim Germann-Cup Hallenturnier

TULBING. Bereits zum vierten Mal luden die SKT Igl’s zum „Germann-Cup Hallenturnier“ in die WestSideSoccer-Arena in Wien. Das Hobby-Fußball-Turnier für Damen ist eine Erweiterung des Germann-Cups, der im Meisterschaftsmodus übers Jahr ausgetragen wird. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wurde das Turnier heuer um einen zweiten Bewerb erweitert. Traten im Vorjahr im Rahmen des Cup-Turnieres auch zwei „Special Needs-Teams“ (Mannschaften mit Spielern mit körperlicher oder geistiger...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Biosphärenpark Wienerwald sammelt Porträtbilder für das Jubiläumsplakat „Wir sind Biosphärenpark Wienerwald“
 1

Mitmachaktion
Biosphärenpark rückt Menschen in den Vordergrund

Jänner 2020: Jubiläumsplakat „Wir sind Biosphärenpark Wienerwald“ Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens möchte das Biosphärenpark Wienerwald Management die Menschen in der von der UNESCO ausgezeichneten Region in der Vordergrund rücken. Bis 3. April 2020 können Porträtbilder für das Jubiläumsplakat „Wir sind Biosphärenpark Wienerwald“ eingesendet werden - je vielfältiger und abwechslungsreicher, desto besser! BEZIRK TULLN (pa). Im Jahr 2005 wurde der Wienerwald von der UNESCO zum...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Maskenball in Tulbing.

Musik- und Gesangverein Tulbing
84. Maskenball

Am Faschingssamstag, 22.02.2020, fand ab 20:00 Uhr der Maskenball des Musik- und Gesangvereines Tulbing im Veranstaltungszentrum Tulbing statt. TULBING (pa). Nach dem Einzug der Blasmusik Tulbing, begrüßte Obmann Karl Ferstl kreativ in gesungenen „Gstanzln“ die zahlreich gekommenen Gäste. Sehr viele Masken fanden sich unter dem Motto „die verrückten 20 Jahre“ in den wunderbar geschmückten „Ballroom“ ein, um bei Musik der neunköpfigen Gruppe „Indeed“ bis früh in die Morgenstunden zu tanzen....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Die Pfarre lädt zum Ball ein.

Gemeinde Tulbing
Pfarrball

Im Veranstaltungszentrum Tulbing findet am 25. Jänner der Pfarrball statt. Das Motto lautet: "Let's Dance". TULBING. Ein spannede Ballnacht erwartete die Gäste. Es wird folgende Highlights geben: Taxitänzer, Versteigerung, Schätzspiel, Tombola, Cocktailbar und Clubbing. Die Saaleröffnung war um 19.00 Uhr, Beginn ist um 20.00 Uhr. Die Karten sind im Vorverkauf um 6 Euro erhältlich, an der Abendkasse kosten die Karten einen Euro mehr.  Tischreservierungen können unter der Telefonnummer...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Team NEOS Tulbing Natscha Hoxha, Christoph Enke und Alexander Scheidl

NEOS Tulbing
Transparenz, Jugendarbeit und Umwelt

NEOS-Spitzenkandidat Christoph Enke: „Geht darum, den Gemeindebürgerinnen und -bürgern eine Stimme zu geben und sie mit ihren Ideen abzuholen.“ TULBING (pa). Gemeinsam mit Alexander Scheidl (Listenplatz 2) und Natascha Hoxha (Listenplatz 3) hat NEOS-Spitzenkandidat Christoph Enke die letzte Woche des Wahlkampfes eingeläutet. Dabei hat er skizziert, worauf sich das Team im Gemeinderat unter anderem konzentrieren wolle. „Wir haben uns in den letzten Wochen sehr viel Feedback geholt und wollen...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Beim Spatenstich zum Wasserleitungsbau Tulbing mit beiden Landtagsabgeordneten Christoph Kaufmann und Bernhard Heinreichsberger sowie beide Bürgemeister Peter Eisenschenk aus Tulln und Thomas Buder aus Tulbing.
 1

Stadtgemeinde Tulln
Investition in Wasserversorgung

Es wurden seit 2015 13,8 Mio Euro in die öffentliche Wasserversorgung im Bezirk Tulln investiert. Die Wasserversorgung ist wesentlich für eine hohe Lebensqualität in Niederösterreich verantwortlich. TULLN (pa). „Wir müssen nachhaltig mit unserer Lebensgrundlage Wasser umgehen. Deshalb ist es auch wichtig, dass wir laufend in unsere Wasserversorgung und Abwasserentsorgung investieren. Denn nur mit einem modernen Leitungsnetz können wir die Versorgungssicherheit auch in Zukunft sicherstellen....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Natascha Hoxha vor der Volksschule Tulbing

NEOS Tulbing
Bildungseinrichtungen der Gemeinde stärken

Aufholbedarf beim Thema Bildung sehen NEOS Tulbing. „Wir hören von einigen Eltern, dass es offenbar zu wenig sportliche Aktivitäten und keinen zeitgemäßen Englischunterricht in der Volksschule gibt. Die Lehrkräfte sind zwar bemüht, das Beste aus den zur Verfügung stehenden Mitteln zu machen. Allerdings erwarte ich mir auch entsprechenden Einsatz der Gemeinde, sich wenn nötig für mehr Mittel beim Land Niederösterreich einzusetzen“, so Natascha Hoxha, Kandidatin der NEOS in Tulbing. TULBING...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Die Spielerinnen und Spieler sowie Vorstand und Ehrengäste des SK Lugus Tulbing im Rahmen der Weihnachtsfeier 2019.
 1

SK Lugus Tulbing
Spannende Jahresbilanz

20 Jahre SKT wurden heuer gefeiert und mit der Weihnachtsfeier am Freitag, 20. Dezember 2019 konnte die letzte Aktivität für heuer erfolgreich abgeschlossen werden. TULBING (pa). Insgesamt waren knapp 180 Personen bei der Feier im Veranstaltungszentrum Tulbing (VAZ) anwesend und beim gemeinsamen Foto sah man wieder, was der SKT aufgebaut hat. Leider waren krankheitsbedingt und aufgrund des Freitags-Termins nicht alle aktiven Mitglieder anwesend. So musste sich auch Obmann Gerald Weiss aus...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Natscha Hoxha, Christoph Enke und Alexander Scheidl beim Team Foto

NEOS Tulbing
Wahlvorschlag offiziell eingereicht

Rechtzeitig vor Fristende am 18. Dezember hat das NEOS-Team in Tulbing die letzte Hürde zur Gemeinderatswahl am 26. Jänner genommen und den Wahlvorschlag eingereicht. TULBING (pa). „Mit diesem Schritt ist es nun fixiert, am 26. Jänner als echte Alternative für die Marktgemeinde am Stimmzettel zu stehen“, heißt es dazu von Spitzenkandidat Christoph Enke. Derzeit sei man bereits in der Gemeinde unterwegs, um Bürgerinne und Bürger über die Vorhaben und Pläne zu informieren. Allerdings werde...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
  8

Speck, Kekse und noch mehr

TULBING. Wunderschöne Adventgestecke, gekühlter Jungwein, oder einfach ein gutes Wildschweingeselchtes, direkt vom Bauern. Wie im Paradies fühlte man sich beim Weihnachtsbauernmarkt unter Weinbauvereinsobmann Walter Richter und Obmann der Bauern, Ernst Roiser. Doch, was kauft man denn so beim Bauernmarkt Gutes ein? Sabine Hofstätter: "In erster Linie Weihnachtskekse, die schmecken vom Bauern besser als die aus dem Geschäft und vor allem das Brot – ein Traum". Geträumt hatte man auch beim...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Christoph Enke beim Sammeln von Unterstützungserklärungen für die Gemeinderatswahlen
 1

NEOS Tulbing
Foderung: Umdenken in der Baupolitik

Spitzenkandidat Christoph Enke: „Derzeit liegt in der Bau- und Umwidmungspolitik in der Gemeinde vieles im Argen und nicht selten bekommt man als Bürgerin und Bürger den Eindruck, als würde hier willkürlich vorgegangen. Wir wollen deshalb einen für die Bevölkerung übersichtlichen Bebauungsplan bis 2040, in dem über Umwidmungen, öffentliche Bauprojekte und die infrastrukturelle Entwicklung drumherum informiert wird.“ TULBING (pa). NEOS wolle mit diesem Plan nicht nur Transparenz für Anrainer...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
BR Doris Hahn, GfGR Heinz Knoll,
 1   2

SPÖ Tulbing-Katzelsdorf
Wahlauftakt für die Gemeinderatswahlen 2020

Die SPÖ Tulbing-Katzelsdorf präsentierte ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen im Jänner. TULBING (pa). Geschäftsführender Gemeinderat und Ortspartei-Vorstand Heinz Knoll eröffnete die Mitgliederversammlung und gab bekannt, dass er für die Gemeinderatswahl nicht mehr zu Verfügung stehen werde. Zu Gast war Bundesrätin Doris Hahn, die sich in ihrer Rede bei Heinz Knoll für zehn Jahre Tätigkeit als Gemeinderat bedankte. Anschließend stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Volksschule Königstetten, 1a: Direktorin: Elfriede Beer, Klassenlehrerin: Theresa Hilbinger, 17 Kinder die Mausklasse
  4

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Königstetten & Tulbing

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Königstetten und Tulbing. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Bei der Eröffnung von Michl's Café und Bar in Katzelsdorf: Chefin Christine Meisel (Mitte).
  10

Gastronomie
Michl's Café & Bar wurde in Katzelsdorf eröffnet

Gastronomie: Computerkurs, Spielenachmittage und Sportübertragungen KATZELSDORF. "Es ist eine Bereicherung für unsere Gemeinde und zugleich soll Michl's Café und Bar ein Zentrum des gesellschaftlichen Beisammenseins sein", führt Chefin Christine Meisel aus. In Katzelsdorf heißt Christine Meisel – gemeinsam mit Michael Khantarechian – in ihrem neu eröffneten Café alle Vereine willkommen, mit örtlichen Produzenten will man zusammenarbeiten. Man werde Spielnachmittage, Kulturvorträge,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Alexander Scheidl, Christoph Enke und Natascha Hoxha (von links nach rechts).

Gemeinderatswahl 2020
Tulbinger Neos sind schon bereit

Enke: „Geht nun darum, Ideen zu entwerfen und Bürgerinnen und Bürger im Ort verstärkt einzubinden.“ TULBING (pa). NEOS Niederösterreich befindet sich auf Wachstumskurs – nicht nur im Land, sondern auch in den Gemeinden. In Tulbing macht sich das junge Team um Christoph Enke bereit für die bevorstehende Gemeinderatswahl. „Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern in Tulbing eine transparente und ehrliche Alternative bieten. Vor allem aber geht es uns darum, auf die Herausforderungen der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Tulbing

TULBING (pa). Auch heuer findet wieder das Kirchenkonzert in Tulbing statt. Es musizieren die Blasmusik Tulbing, Instrumental- und Gesangsensembles der Musikschule Tulln und des MGV Tulbing und der Kirchenchor Tulbing. Werke aus den verschiedensten Musikepochen bzw. aus allen Teilen der Welt stehen auf dem Programm und werden für Abwechslung sorgen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden aber gerne entgegengenommen und für den Ankauf der neuen Tracht und der Nachwuchsarbeit verwendet. Die...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Foto: Bezirksvorsitzende Linda Bläuel (stehend 6.l.) und LAbg. Christoph Kaufmann (stehend 3.v.r.) mit den Teilnehmern der Veranstaltung.

Dinnikette am Tulbingerkogel

Gute Manieren sind immer im Trend. Geschäftsessen in gepflegter Atmosphäre sind keine lästigen Verpflichtungen, sondern eine große Chance gute Kontakte aufzubauen, zu pflegen, nachhaltig zu verbessern und Vertrauen zu schaffen. TULBING (pa). Vor kurzem lud die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Linda Bläuel zur Dinnikette® mit der Imagemacherin Inge Walther, der Gründerin von Dinnikette®. Diese Bezeichnung ist eine Wortkombination aus Dinner und Etikette. Gestartet wurde mit...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
  47

Fesche Dirndln, Bier und viel Musik

TULBING. "Des Fassl muas i mim Finger zuhoid´n", so Bürgermeister Thomas Buder nach dem Bieranstich, weil der Zapfhahn undicht wurde. Bei der Nacht in Tracht in Tulbing, waren viele fesche Mädls in ihren Dirndln gekommen, wie etwa Sandra Semper und Gabriela Steiner. Doch gab es auch Lederhosen zum sehen? Ja, Markus Singer, Stefan Hagleitner und Marco Koller, machten gute Figur, als sie die das Veranstaltungszentrum betreten hatten. "A gscheide Lederhosn, des gfoit den Mädls hoid", grinsten die...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die Volkskultur Niederösterreich lädt im Rahmen des Kultursommer Niederösterreich am Freitag, 10. Juli, zum „Singen mit Aussicht“.
  • 19. Juli 2020 um 15:00
  • Leopold Figl Warte
  • Tulbing

Unter freiem Himmel – Singen mit Aussicht

TULBNING. Was kann schöner sein als Singen unter freiem Himmel? An einigen der schönsten Aussichtspunkte Niederösterreichs ruft die Volkskultur Niederösterreich im Rahmen des Kultursommer Niederösterreich zum gemeinsamen Singen auf. Eingeladen sind Menschen aller Generationen, unabhängig von Gesangsniveau und -begabung, die ihre Leidenschaft fürs lustvolle und unbefangene Singen teilen: Mit einem Kanon von Volksliedern und in entspannter Atmosphäre – unter der Leitung eines versierten...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.