Michelhausen

Beiträge zum Thema Michelhausen

Vizebürgermeister Eduard Sanda, Bürgermeister Bernhard Heinl, Vorsitzender des Wirtschaftsstrukturausschusses GGR LAbg. Bernhard Heinreichsberger und Ausschuss-Vorsitzender-Stv. GR Christoph Wohlmuther

Michelhausen
Neue Gemeindeförderungen für alternative Energien

MICHELHAUSEN (PA). Die Marktgemeinde Michelhausen hat neue Gemeinde-Förderungen für alternative Energien beschlossen, um die Nutzung erneuerbarer heimischer Energieträger zu unterstützen. „Die Förderung ist ein kleiner Anreiz zum Umstieg auf alternative Energien. Jeder einzelne Beitrag ist wichtig für ein gesundes Umfeld und eine intakte Umwelt“, so Bürgermeister Heinl. Im Auftrag von Bürgermeister Bernhard Heinl hat der Wirtschaftsstrukturausschuss die Fördereckpunkte erarbeitet. Konkret...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Irmgard Fidler, Maria Gugerell, Gertrude Steindl, Gerlinde Fidler und Theresa Moser mit ihren mit Wiesenblumen geschmückten Wallfahrerkreuz
2

Michelhausen
Niederösterreichs Senioren pilgerten nach Mariazell.

MICHELHAUSEN. Leo Moser begleitete die Senioren bei Wind, Regen und ein paar Sonnenstrahlen, nach Mariazell. Es waren viele Schritte miteinander, vielleicht auch Schritte zueinander. Ein nachdenklicher Weg. Gebete auf offener Straße und Gebete im Grünen von Irmgard Fidler vorbereitet. Immer das Ziel, den Gnadenort zu erreichen vor Augen. Die Betreuer Johann Hesina und Rudolf Trsek sorgten für ein sicheres Ankommen im Ziel. Die Heilige Messe in der Basilika gestalteten Gemeindepfarrer Johannes...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
v.l.n.r. Gemeinderat Josef Ott, Franz und Christine Sallfert, Bürgermeister Bernhard Heinl

Leute
Doppeltes Jubiläum in Michelhausen

MICHELHAUSEN. Im Namen der Marktgemeinde Michelhausen gratulierte Bürgermeister Bernhard Heinl und der Mitterndorfer Gemeinderat Josef Ott dem Jubelpaar Franz und Christine Sallfert recht herzlich zur Diamantenen Hochzeit und zusätzlich Franz Sallfert zum 80. Geburtstag.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
v.l.n.r. stehend: Bürgermeister Bernhard Heinl, Gemeinderat Helmut Schuster, Ursula Kamlander (BH Tulln), Ludwig Nedelko; v.l.n.r. sitzend: Ilse Nedelko, Erika Falmbichler

Leute
Eine Familie – zwei Gründe zum Feiern

MICHELHAUSEN. Die älteste Gemeindebürgerin der Marktgemeinde Michelhausen, Erika Falmbichler aus Atzelsdorf, feierte kürzlich Ihren 101. Geburtstag. Die Gemeindevertretung konnte jedoch auch noch zu einem weiteren Jubiläum gratulieren: die Tochter von Erika Falmbichler, Ilse Nedelko, feierte nahezu zeitgleich Goldene Hochzeit mit Ihrem Gatten Ludwig Nedelko. Zu diesem besonderen Doppel-Ereignis gratulierten Bürgermeister Bernhard Heinl und der Atzelsdorfer Gemeinderat Helmut Schuster ganz...

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Johann Hesina, Andreas Hagl, Franz Spannbruckner. Jose u. Irmgard Fidler,Hans Kapeller und Mario Pfiel.

Michelhausen
NÖs Senioren Ortsgruppen Mitglied Josef Fidler ist 75.

MICHELHAUSEN. Johann Hesina von der Leitung der Senioren Ortsgruppe Michelhausen gratulierte herzlich und überreichte ein Geschenk als Dank für die Treue zum Seniorenbund. Auch der Bauernbund Judenau Zöfing übermittelte Josef Fidler Glückwünsche. Zeitgleich mit dem Jubilar feierte auch die Gattin Irmgard ihren Geburtstag. Beim Kaffee Plausch erzählte das Ehepaar amüsante Abenteuer von ihren vielen Campingbus Reisen.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Das Mountainbikerennen erfreut Jung und Alt.
9

Michelhausen
Mountainbikerennen mit Kinder- und Jugendbewerb

MICHELHAUSEN. Das Mountainbikerennen mit Kinder- und Jugendbewerb der Sportunion Michelhausen und die Österreichische Crossrollermeisterschaft finden heuer nach 2-jähriger Pause wieder statt. Die Strecke führt über ein oder zwei Runden (je nach Klasse) zu je 300 Hektometer und 16 Kilometer Länge. Die Anstiege sind topologiebedingt kurz, können aber durchaus giftig sein. Der Untergrund ist mit ca. 30 Prozent Asphalt, 50 Prozent Schotter und 20 Prozent Waldwegen angenehm gemischt. Der...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Herta Duch, Willibald Krenn, Helmut Duch, Lieselotte Sommer, Theresia Moser, Günther Sommer und Franz Spannbruckner.

Michelhausen
Ortsgruppenmitglied Helmut Duch feiert 80. Geburtstag

NÖs Senioren Ortsgruppenmitglied Helmut Duch ist 80.  MICHELAHAUSEN. Eine Gratulanten Schaar fand sich im Heurigenlokal Baumgartner ein um Helmut Duch zum runden Geburtstag die Ehre zu erweisen. Bürgermeister Bernhard Heinl überbrachte Glückwünsche im Namen der Marktgemeinde und würdigte den Jubilar für seine Funktionen im Dienste der Öffentlichkeit. Helmut Duch ist ein engagierter ehrenamtlicher Mitarbeiter in verschiedenen sozialen Einrichtungen. Er ist auch Mitglied des Kirchenchores und war...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Beim Verkauf: Monika Knoll, Christine Glaser und Bürgermeister Bernhard Heinl.

Kulinarisch aktiv
Seniorenbund Michelhausen beim Bauernmarkt

Erstmals in der Geschichte des Seniorenbundes war die Ortsgruppe Michelhausen mit einem Verkaufstand vertreten. MICHELHAUSEN. Zu Mehlspeise und Kaffee luden die Michelhausner Senioren, auch Wein von Gemeindeansässigen Winzern wurde angeboten. Selbst Bürgermeister Bernhard Heinl ließ es sich nicht nehmen, im Verkaufsstand der Senioren auszuhelfen. Die Leitung der Senioren bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Vizebürgermeister Eduard Sanda, Jubilarin Anna Sanda, Bürgermeister Bernhard Heinl
2

Michelhausen
Anna Sanda feiert ihren 80. Geburtstag mit Glückwünschen

Im Namen der Marktgemeinde Michelhausen gratulierten Bürgermeister Bernhard Heinl und Vizebürgermeister Eduard Sanda Frau Anna Sanda recht herzlich zum 80. Geburtstag. Das NÖs Senioren Michelhausen Ortsgruppemitglied Anna Sanda feierte im Gasthaus Burchhart ihren 80. Geburtstag. Unter den zahlreichen Gratulanten gesellte sich auch die Leitung der Senioren und überreicht ein Geschenk als Danke für die jahrelange Treue zur Ortsgruppe. Auch Pfarrer Johannes Dudka im Namen der Pfarre, die Gemeinde...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Nös Senioren vor der Ruprechtskirche

NÖs Senioren
Seniorenbund Michelhausen am Wientag mit Öffis unterwegs

MICHELHAUSEN. Die NÖs Senioren unternahmen diesmal einen Wientag. Zuerst startete der Tag mit einem Besuch im Museum der Illusionen. Hier erlebten die Senioren eine geheimnisvolle Zeitreise in das historische Herz von Wien. Im Wiener Traditionsbetrieb Schweizerhaus mitten im Wurstelprater gelegen wurde stimmungsvoll die Mittagspause gestaltet. Eine Führung durch das weltberühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds war eines der Highlights des Tages. Neben heimischen und historischen...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Übungen waren sehr vielfältig um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.
4

Tulln
Bezirksfeuerwehrkommando im Feuerwehrmedizinischen Dienst

BEZIRK (PA). Am 23. April fand im Feuerwehrhaus Michelhausen die jährliche Fortbildung des Feuerwehrmedizinischen Dienstes vom Bezirksfeuerwehrkommando Tulln statt. Bezirkssachbearbeiterin Martina Mocker freute sich besonders darüber 27 KursteilnehmerInnen begrüßen zu dürfen. Darunter waren nicht nur viele Kameraden des Feuerwehrmedizinischen Dienstes, sondern auch viele Jugendbetreuer und andere interessierte Kameraden. Viel Ausdauer zeigten die Ausbildner, die sich für diesen interessanten...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die NÖs Senioren vor der Schuhwerkstatt.

Michelhausen
NÖs Senioren in der Schuhwerkstatt Heini Staudinger

MICHELHAUSEN. Beim Besuch lernte man eine Betriebsführung anderer Art kennen. Weil so viele Schuhfabriken zusperren ist es Zeit eine zu gründen. Bei diesen Ansage wurde Heini Staudinger von vielen belächelt. Unter dem Motto Grenzenlos glücklich, absolut furchtlos, immer in Schwierigkeiten gründete er 1980 die Schuhfabrik in Schrems. Unter anfänglichen Problemen meisterte er alle in den Weg gelegten Hürden und ist heute ein wichtiger Arbeitgeber im nördlichen Waldviertel. Der Firmenname GEA...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Ernestine Sallmutter, Brigitte Buchinger, Johanna Figl, Rosemarie Figl, Hertha Riedl und Aloisia Fischelmayer.

NÖs Senioren
Ortsgruppe Michelhausen feierten 75. Mitglieder-Geburtstag

MICHELHAUSEN. Die NÖs Senioren Ortsgruppen Michelhausen feierte den 75. Geburtstag ihres Mitglieds Johanna Figl. Von der Senioren- Leitung Michelhausen übermittelten Rosemarie Figl und Aloisia Fischelmayer herzliche Glückwünsche. Beim unterhaltsamen Kaffeeplausch erinnerte man sich an viele gemeinsame Jugenderlebnisse.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, Georg Dorninger (Michelhausen), Bürgermeister Georg Hagl (Judenau-Baumgarten), Bürgermeister Leopold Figl (Langenrohr), Michael Kaiblinger (Judenau-Baumgarten), Christa Magerl (Langenrohr), Landesrat NÖGUS-Vorsitzender Martin Eichtinger, Norbert Fidler (Vorsitzender des Landesstellenausschusses der Österreichischen Gesundheitskasse in Niederösterreich), Bürgermeister Bernhard Heinl (Michelhausen) und Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann.
3

Gesundheitszentrum für das Tullnerfeld

Patienten sollen von erweiterten Öffnungszeiten und umfassender Betreuung im medizinischen Bereich und drum herum profitieren. Die Ärzte freuen sich auf Arbeiten im Team. JUDENAU-BAUMGARTEN/LANGENROHR/MICHELHAUSEN. Am Bahnhof Tullnerfeld entsteht ein neues "Primärversorgungszentrum", geleitet von den drei Allgemeinmedizinern Christa Magerl , Georg Dorninger, und Michael Kaiblinger. Dafür wird ein moderner Holzbau errichtet, in den auch weitere Partner im Gesundheitsbereich einziehen sollen. Der...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Andreas Nagl (Brückenmeisterei Alland), Harald Kaufmann (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Landesrat Ludwig Schleritzko, Manfred Dürmoser (Brückenmeisterei Alland), Eduard Sanda (Vizebgm. von Michelhausen), Helmut Postl (Land NÖ - Leiter Abteilung Brückenbau), Andreas Reschreiter (Brückenmeisterei Alland).

Michelhausen
Bauarbeiten für Brücke über Hochwasserkanal begonnen

Brücke über den Perschling- Hochwasserkanal Arbeiten für Generalsanierung haben begonnen MICHELHAUSEN. Landesrat Ludwig Schleritzko hat am 6 April 2022 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn für die Generalsanierung der Brücke über den Perschling-Hochwasserkanal bei Michelndorf im Zuge der Landesstraße L 115 vorge- nommen. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Die Sicherheit der 4.530 Brückenobjekte an unseren Landesstraßen wird durch regelmäßige Überprüfungen...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Wanderer am „Hoasl“ und am Hochstand sitzend mit roten Stirnband Wanderleiterin Irmgard Fidler

Langenschönbichl
NÖs Senioren auf Wanderung durch die Donau Auen

NÖs Senioren Michelhausen Wanderung der Senioren in der Donau – Au bei Langenschönbichl. MICHELHAUSEN. Irmgard und Gerlinde Fidler wanderten mit den Senioren durch die wildromantische zum Teil naturbelassene Donau – Au . Frühlingshafte Temperaturen und das Erwachen der Natur machte die Wanderung zu einem schönen Erlebnis. Großen Eindruck hinterließen drei riesige Eichen die in dreieckiger Form im 19. Jahrhundert anlässlich eines Geburtstages von Kaiser Franz Josef gepflanzt wurden. Ein sehr...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Der Unfallort auf der St. Pöltner Straße mit den Blaulichtorganisationen
2

Rotes Kreuz Österreich
Verkehrsunfall ereignete sich in Michelhausen

MICHELHAUSEN. Am 08.April gegen 12:45 Uhr wurden das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich sowie Sieghartskirchen zu einem Verkehrsunfall in Michelhausen gerufen; zwei Fahrzeuge sind bei einer Kreuzung miteinander zusammengestoßen. Mitalarmiert wurden ebenfalls die Freiwillige Feuerwehr Michelhausen sowie die Polizei Sieghartskirchen. Der Rettungstransportwagen aus Heiligeneich übernahm als das vor Ort ersteintreffende Fahrzeug die Sichtung, danach trafen auch recht schnell die Feuerwehr und die...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Im Bild: hinten: Johann und Helga Donhauser, Heinz und Renate Grobmüller, vorne: Bezirkshauptmann Andreas Riemer, Aloisia und Johann Donhauser, Bürgermeister Bernhard Heinl und GGR Maria Burchhart.

Leute
Eiserne Hochzeit von Aloisia und Johann Donhauser

PIXENDORF. Ein ganz besonderes Jubiläum feierten Aloisia und Johann Donhauser aus Pixendorf: 65 Ehejahre. Für Bürgermeister Bernhard Heinl und GGR Maria Burchhart war es eine große Freude, dem Jubelpaar persönlich zur Eisernen Hochzeit gratulierten zu können. Bezirkshauptmann Andreas Riemer überbrachte ebenfalls die besten Glückwünsche und überreichte das Glückwunschschreiben sowie die Ehrengabe von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Die Marktgemeinde Michelhausen wünscht weiterhin noch...

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Die NÖ Senioren Ortsgruppe Michelhausen zu Gast bei der Voest Alpine Linz

Bezirk
Ausflug der NÖs Senioren Michelhausen zur Voest Alpine

MICHELHAUSEN. Die NÖ Senioren Ortsgruppe Michelhausen unternahm mit Hermann Schwarz einen Ausflug zur Voest Alpine in Linz. Bei einer Werksführung wurden die Senioren gut verständlich von der Erzgewinnung bis zum vergüteten Stahl informiert. Am Nachmittag folgte ein Besuch beim Mostbaron Hauer mit einer Führung durch den vorbildlich geführten Bio – Betrieb.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Symbolischer Spatenstich für den Bau der neuen Nachmittagsbetreuung: v.l.n.r.: Baumeister Marco Pessnegger vom Planungsbüro Ebner, Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bürgermeister Bernhard Heinl, Jürgen Kaiser vom Planungsbüro Ebner, Vizebürgermeister Eduard Sanda.

Spatenstich für Bau der schulischen Nachmittagsbetreuung

Mit einem symbolischen Spatenstich gaben Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bürgermeister Bernhard Heinl den Startschuss zum Bau für die Schulische Nachmittagsbetreuung in Michelhausen. Da die Arbeiten bereits seit Ende Februar laufen, wurde gleichzeitig die Baustelle besichtigt. MICHELHAUSEN. Landesrätin Teschl-Hofmeister zeigte sich über das Projekt erfreut: „Damit werden in den Gemeinden wichtige Betreuungsplätze geschaffen. Das Land NÖ unterstützt das gezielt.“ Bürgermeister Heinl...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Marco Pessnegger (Planverfasser von Erber & Partner), LAbg. Bernhard Heinreichsberger, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bgm. Bernhard Heinl, Jürgen Kaiser (Planverfasser von Erber & Partner), Vizebürgermeister Eduard Sanda

Michelhause
Schulische Nachmittagsbetreuung wird räumlich erweitert

Bereits seit 2012 gibt es in der Volksschule in Michelhausen eine Schulische Nachmittagsbetreuung. Da der Bedarf seither gestiegen ist und die Tendenz weiterhin steigend ist, werden nun die Räumlichkeiten durch einen Zubau erweitert. Michelhausen (red.) Kürzlich fand im Beisein von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister der Spatenstich statt. „Es freut mich, dass die Schulische Nachmittagsbetreuung in Michelhausen so gut angenommen wird. Aktuell werden 83 Kinder betreut und dafür...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Josefine Herzog mit Erna Gall

Bezirk Tulln
Josefine Herzog aus Rust feiert ihren 75 Geburtstag

MICHELHAUSEN. Josefine Herzog aus Rust feierte ihren Halbrunden Geburtstag. Zu diesen Anlass überbrachte von der Leitung der NÖ Senioren Ortsgruppe Michelhausen Erna Gall herzliche Glückwünsche. Mit einem kleinen Geschenk bedankte sich Erna Gall bei der Jubilarin für die Treue zur Ortsgruppe. Beim Kaffee – Plausch erzählte Frau Herzog interessante Anekdoten aus ihren abwechslungsreichen Leben als Landwirtin.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Wanderer vor der Mariengrotte: hintere Reihe links Wanderführer Leo Moser

Leute
Seniorengruppe wanderte zur Mariengrotte Siegersdorf

MICHELHAUSEN. Die NÖ Senioren Ortsgruppe Michelhausen war wieder unterwegs. Leo Moser führte die Senioren von Spital weg über abwechslungsreiches Waldgebiet zur Siegersdorfer Mariengrotte und wieder zurück nach Spital. Die Mariengrotte wurde von der Siegersdorfer Dorfgemeinschaft und vom Künstler Enk liebevoll gestaltet. Das Gitter vor der Madonna wurde vom Michelhausener Franz Rauscher kunstvoll handgeschmiedet. Das hervorragende Mittagessen und das gute Tröpferl Wein im Spitaler Heurigenlokal...

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Schi Tullnerfeld
5 Gebietsmeister und 2 Gebietsvizemeister bei Gebietsmeisterschaft LSV NÖ Skibezirk Mitte

Bei den Gebietsmeisterschaften am Annaberg kommen 5 Gebietsmeister und 2 Vizemeister von Schi Tullnerfeld. Gebietsmeister: Rosalie Klug Larissa Hofer Felix Jura Alexander Hofer (auch Tagesschnellster) Alexander Kilian, Vizemeister : Paul Jura Peter Haginger 3.Plätze: Jonas Dangl, Paul Kilian, Jasper Retzl 4.Plätze: Oliver Jura Stefan Dangl 5.Platz: Felix Dangl 7.Platz Leonard Klug

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.