Pixendorf

Beiträge zum Thema Pixendorf

Lokales
Frenkie Schinkels, Hypo NOE-Generaldirektor Wolfgang Viehauser, Familie Fiedler, Club Niederösterreich-Präsident Landeshauptmann a. D.  Erwin Pröll, Theres Friewald-Hofbauer (Geschäftsführerin des Club Niederösterreich), Edi Roch und Toni Pfeffer.

Club Niederösterreich steht Menschen in Not bei

Club Niederösterreich-Präsident Landeshauptmann a. D. Erwin Pröll übergibt gemeinsam mit Hypo Niederösterreich-General Wolfgang Viehauser, Club-Geschäftsführerin Theres Friewald-Hofbauer und den Club-Sportlern Frenkie Schinkels, Toni Pfeffer und Edi Roch den Erlös des 35. Hallenfußballturniers des Club Niederösterreich. Spenden in Höhe von 10.500 Euro gehen an karitative Organisationen und leidgeprüfte Menschen. PIXENDORF / ST. PÖLTEN (pa). „Wenn der Club Niederösterreich die Fußballschuhe...

  • 01.10.19
  •  1
Lokales
Das Richterkollegium,  Johann Reisenthaler (3. v.l.), neben Cartani und dem Reiter Clemens Croy.

Erfolg für Tullnerfelder Pferdezüchter beim Bundeschampionat der Reitpferde!

Am vergangenen Wochenende gab es Bundeschampionat zwei große sportlichen Erfolge für Pferde aus dem Tullnerfeld. TULLNERFELD / STADL-PAURA (pa). Am Wochenende 20-22.09.2019 fand im oberösterreichischen Stadl-Paura das Bundeschampionat für Warmblutpferde in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit statt. Der vom Zucht- und Reitstall Auberghof der Familie Reisenthaler aus Zöfing gezüchtete sechsjährige Wallach Cartani R, der in der Zwischenzeit im Besitz von Frau Viktoria König...

  • 26.09.19
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
6 Bilder

Individueller Wohnbauservice von der Idee bis zur Schlüsselübergabe

Das Kerngeschäft der Firma Compact Timber Construct GmbH umfasst die individuelle Entwicklung von Bau und Immobilien Projekten. Ihre Leistungspalette bietet für Bauherrn und Liegenschaftseigentümern ein breit gefächertes Angebot. • Projektentwicklung für Neubau, Umbau und Sanierungen • Erstellen von Planunterlagen ( Einreichpläne, Bestandspläne, etc. ) • Baubegleitung / Baumanagement von Bauprojekten • Kleinwohnhäuser, Kleingartenhäuser • Dachaufbauten, Dachstühle, Dachausbauten •...

  • 07.08.19
Lokales
3 Bilder

Pixendorf
Brand auf Feldweg

PIXENDORF. Am Montag um 19:00 Uhr wurden die Feuerwehren Michelhausen, Rust und Judenau zum Brand einer Strohpresse auf einem Feldweg zwischen Judenau und Pixendorf alarmiert. Die Strohpresse stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Dem Bauern gelang es nicht, mit einem Feuerlöscher die Flammen einzudämmen. Glücklicherweise konnte die Feuerwehr, unter Einsatz von schwerem Atemschutz, rasch den Brand löschen. Die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Michelhausen blieb...

  • 29.07.19
Lokales
Interessentin für eine Anlagewohnung, Franz Klammer, Ing. Michael Schreiber, Mag. Peter Klingenbrunner, Anton Sitter, GF Herbert Waldner, Vzbgm. Eduard Sanda, Bgm. Rudolf Friewald, BM Edmund Nierer, Mario Hodosi, Bauleiter Armin Schreibeis, Polier Robert Köberl
2 Bilder

Spatenstich für Baustufe II des Wohnparks im Tullnerfeld

PIXENDORF (pa). Der traditionelle Spatenstich eröffnet symbolisch den Baubeginn für die Baustufe II des Wohnparks Tullnerfeld. Bereits erfolgreich umgesetzt hat die Klagenfurter Riedergarten Immobilien Gruppe Baustufe I mit 37 Wohnungen. Jetzt entstehen im Herzen des Tullnerfelds weitere 43 hochwertige Wohneinheiten. 22 Minuten benötigt man vom Bahnhof Tullnerfeld zum Wiener Hauptbahnhof. Pixendorf, Klagenfurt – Einer der Mega-Trends im Wohnbau ist, dass sich immer mehr Menschen ihren Traum...

  • 21.05.19
Lokales

Bahnhof Tullnerfeld
Parkdeck mit 715 Parkplätzen wird errichtet

LR Schleritzko: 3,6 Millionen Euro für die Errichtung des Parkdecks Tullnerfeld durch die NÖ Landesregierung beschlossen Weiterer Schritt in der Erfolgsgeschichte des Bahnhofs Tullnerfeld TULLNERFELD / BEZIRK (pa). Der Bahnhof Tullnerfeld hat im Dezember 2012 seinen Betrieb aufgenommen. Der Zuspruch in der Bevölkerung steigt stetig und das gute öffentliche Verkehrsangebot tut das seine dazu. Aufgrund der hohen Auslastung der bestehenden Park & Ride-Anlage wird nun ein weiterer Schritt...

  • 12.02.19
Lokales

Kunstparker der Woche 07: Auf dem Strich

PIXENDORF. Also wir wollen hier mal klarstellen, am Tullnerfelder Bahnhof kann man parken wie man will, denn es gibt immer genügend Parkplätze (Sarkasmus). Haben auch Sie einen Kunstparker gesehen? Dann senden Sie uns das Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at durch. Bitte schreiben Sie uns dazu, wo und wann das Bild aufgneommen wurde.

  • 12.02.19
Wirtschaft
„Waren abholen leicht gemacht“ : Das richtige Fach öffnet sich, indem man entweder den QR Code scannt oder die persönliche Abholnummer am Bildschirm der Abholstation eintippt. Der QR-Code und die Abholnummer werden mit der Bestellbestätigung per E-Mail zugeschickt.
2 Bilder

INTERSPAR und ÖBB starten Kooperation
Abholbox am Bahnhof Tullnerfeld

PIXENDORF / BEZIRK TULLN (pa). Am Bahnhof Tullnerfeld dürfen sich Bahn-Fahrerinnen und -Fahrer ab sofort über ein besonderes Service freuen: Die INTERSPAR-Abholbox! So können online auf interspar.at/lebensmittel bestellte Lebensmittel am Weg nach Hause bequem und einfach am Bahnhof Tullnerfeld abgeholt werden. Neben dem Pilotprojekt am Bahnhof Tullnerfeld sind für 2019 noch weitere Abholboxen an den niederösterreichischen Bahnhöfen Wolf in der Au und Hadersdorf geplant.
 Am Land leben und in...

  • 28.01.19
Lokales
Daumen hoch für die Entwicklung im Tullnerfeld: KommReal Geschäftsfüher Michael Schreiber und Rudolf Friewald.
3 Bilder

Bahnhof Tullnerfeld
Spatenstich für 2. Parkdeck und Penny-Markt

TULLNERFELD. "Wir können momentan einen Vermietungsgrad von neunzig Prozent vorweisen", freut sich Michael Schreiber, seines Zeichens Geschäftsführer der KommReal Michelhausen. Im Dezember 2012 wurde der achtgleisige Bahnhof in Pixendorf errichtet. Sprach man damals von einem Geisterbahnhof und gab es Bedenken, dass der Pendlerkindergarten in der Tunnelröhre war, ist das schon fast alles vergessen. Der Kindergarten ist mittlerweile in ein externes Objekt mit Gartenzugang übersiedelt, eine...

  • 23.01.19
Lokales
Die vierten Klassen der Volksschulen Sieghartskirchen besuchten vor den Ferien die Kläranlage in Pixendorf.

Volksschule Sieghartskirchen besuchte die Kläranlage

SIEGHARTSKIRCHEN (red). Die Volksschule Sieghartskirchen besichtigte am 6. Juni mit drei Schulklassen der 4. Schulstufe - insgesamt mit 58 Kindern - die Kläranlage in Pixendorf. Der c in Pixendorf betreibt die Kläranlage für die Gemeinden Sieghartskirchen, Langenrohr, Michelhausen und Judenau-Baumgarten. Im Rahmen einer Führung erklärte Betriebsleiter Johannes Diem den Kindern viel Wissenswertes zur Funktion der Kläranlage und des Kanals sowie Allgemeines zum Thema Wasser und Abwasser. Die...

  • 09.07.18
Lokales
Schnitt- und Sträuchergehölz musste von den Kameraden gelöscht werden.
10 Bilder

Pixendorf: Brand im Kompostierbetrieb

40 Frauen und Männer im Einsatz. MICHELHAUSEN (pa). In Pixendorf (Bez. Tulln) brach in der vergangenen Nacht ein Brand aus. Die Feuerwehren wurden um 04:17 alarmiert. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Michelhausen ergab die Erkundung: Schnitt- und Sträuchergehölz in Flammen. Zur Verstärkung für den Einsatz mit schweren Atemschutz wurden die Feuerwehren Judenau und Michelhausen nachalarmiert. Erst im Dezember hat es in der Firma gebrannt: var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd =...

  • 20.03.18
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Isabella Sassmann

Isabella Sassmann Kreativtrainerin in Pixendorf Was machen Sie genau? Als Mal- & Gestaltungstherapeutin und Kreativtrainerin biete ich sowohl die Begleitung im Einzelsetting als auch in der Gruppe an. Derzeit befinde ich mich als Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung und spezialisiere mich auf Aufstellungsarbeit. Zusätzlich biete ich energetische Methoden wie zum Beispiel die Access Bars® – das Basis Werkzeug von Access Consciousness® – zur Unterstützung an. Mit diesen kann man sämtliche...

  • 11.03.18
Lokales
Maria Fuchs-Hesse tritt in die Fußstapfen Franz Wallners.
38 Bilder

Wechsel im Urkunden-Atelier: Maria Fuchs-Hesse beweist ruhiges Händchen

Gründer Franz Wallner verabschiedet sich in Pension, 34-jährige Pixendorferin tritt Nachfolge an PIXENDORF (bt). Wenn eine Einladung in Form einer Urkunde in das Büro der Bezirksblätter flattert, kann es sich nur um einen Termin im Urkunden-Atelier handeln. Dem war auch so, aber nicht wie gewohnt bei Franz Wallner in Tulln, sondern bei Maria Fuchs-Hesse in Pixendorf. Mit Jahresbeginn ist sie in die großen Fußstapfen Wallners getreten, am Mittwoch hat die 34-Jährige ihr Atelier offiziell...

  • 22.02.18
Lokales
Das Auto kam auf der Seite zu liegen.
4 Bilder

Auto überschlug sich bei Betonmischanlage Pixendorf

PIXENDORF (red). Kurz nach Mitternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Michelhausen am 4. Februar zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Im Bereich der Betonmischanlage in Pixendorf, war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Feuerwehr rückten mit KDOF und RLFA zu dem Einsatz aus. Bei der Ankunft war die Polizei bereits vor Ort. Der Lenker des Autos war von der Rettung bereits versorgt und auf dem Weg ins Krankenhaus. Die...

  • 06.02.18
Lokales
Zwei tote Katzen in Atzelsdorf gefunden, eine dritte in Staasdorf.
2 Bilder

Tierquäler vergiftet Katzen im Tullnerfeld

Tullnerfelder suchen den Samtpfotenmörder; Tierheim-Chefin Aigner: "Bitte Augen und Ohren offenhalten!" ATZELSDORF / BEZIRK TULLN. Man kann sich einfach nicht vorstellen, was sich jener Unbekannte dabei denkt, wenn er Samtpfoten tötet. "Zwei Katzen wurden in Atzelsdorf vergiftet, eine in Staasdorf", informiert Beatrix Aiger, Obfrau des Tierheims in Königstetten. Ozelot und Giotto verschwunden Bereits Mitte November haben die Bezirksblätter exklusiv berichtet, dass Katzen in Pixendorf...

  • 23.01.17
Lokales
Die 8-jährige Mia wurde von einem Sniper angeschossen.
4 Bilder

Sniper feuert auf "Mia"

8-jährige Katze in Pixendorf angeschossen; Anzeige gegen Unbekannt PIXENDORF / ATZENBRUGG / TULLN. "Wir waren sehr geschockt – wir waren am Boden zerstört", sagt Manuela Raidl. Die achtjährige Katzendame Mia liebt ihre Spaziergänge an der frischen Luft. Sie ist die Katze des ältesten Sohnes von Manuela Raidl aus Pixendorf und musste Schlimmes erleben. Gestern, 11. Jänner 2017, stellte Frauchen Raidl fest, dass ein Projektil von einem Luftdruckgewehr in der Katze steckt. Unverzüglich brachte...

  • 12.01.17
Lokales

Schnellzug hält in Tullnerfeld

ÖBB bieten zusätzlichen Zug von Tullnerfeld nach Wien im Frühverkehr TULLNERFELD (red) / ST. PÖLTEN. Aufgrund der starken Nachfrage im Frühverkehr von Tullnerfeld nach Wien wird der Schnellzug D621 ab 2. Jänner 2017 zusätzlich auch im Bahnhof Tullnerfeld halten. Er wird um 6:58 Uhr in Tullnerfeld abfahren und erreicht Wien Meidling um 7:11 Uhr bzw. Wien Hauptbahnhof um 7:18 Uhr. Um den zusätzlichen Halt in Tullnerfeld zu ermöglichen, fährt der Schnellzug D621 künftig bereits etwas früher in...

  • 02.01.17
Lokales
Romana Schmidt mit ihrem Kater Raffaelo, der lediert nach Hause kam: Drei Krallen waren ausgerissen und das Hinterteil geprellt.
3 Bilder

Pixendorf: Rätsel um verschwundene Katzen

Samtpfoten sind wie vom Erdboden verschluckt: Die Besitzer suchen weiter nach Giotto und Ozelot. PIXENDORF. "Ich hab ihn in der Früh noch rausgelassen und dann war er weg", erinnert sich Romana Schmidt an jenen Tag, als sie ihren Kater Giotto zum letzten Mal gesehen hat. Es gilt ein Rätsel zu lösen: In den letzten eineinhalb Jahren sind in Pixendorf vier Katzen verschwunden. Spurlos. Bereits am 5. Oktober hatte sich Schmidt an die Bezirksblätter gewandt, ihr rot-weißer kastrierter Kater ist...

  • 16.11.16
Lokales
In der ehemaligen Gemischtwarenhandlung von Gertrude Wimmer (li.) haben die gesammelten Lettern ein neues zu Hause gefunden – im Bild mit Projektleiter Fabian Faltin.
8 Bilder

"SchauKoma" in Pixendorf

Kunstinstallation mit Reklamebuchstaben soll Ortskern beleben und Strukturen aufbrechen. Projektleiter Fabian Faltin im Gespräch mit den Bezirksblättern. PIXENDORF / NÖ (kaze). Die Idee? "Wir haben beobachtet, dass es sehr viele leerstehende Geschäfte gibt und uns gefragt, was mit den Buchstaben passiert", erklärt Fabian Faltin jene Idee, die kommenden Sonntag im Rahmen des Viertelfestivals Niederösterreich präsentiert wird. Am schnellen Weg zum Einkaufszentrum bleiben viele kleine, lokale...

  • 22.06.16
Lokales
Markus Höfinger, Michael Lintner, Leopold Frischeis, Franz Reither, Bgm. Rudolf Friewald, Sonja Schwarz und Walter Bisak

Reither bleibt Steyr-Buam-Obmann

PIXENDORF (red). Keine Stichwahl notwendig bei den Steyr Buam. Der Oldtimerverein Steyr Buam Pixendorf hat zur Jahreshaupversammlung einberufen und einen neuen Vorstand gewählt. Den Wahldurchgang leitete Michelhausens Bürgermeister Rudolf Friewald. Obmann Franz Reither wurde wieder einstimmig in seinem Amt bestätigt. Neuer Obmann Stellvertreter, ebenfalls einstimmig gewählt, wurde Michael Lintner. Des weiteren Kassier Markus Höfinger, sein Stv. Leopold Frischeis, Schriftführer Sonja Schwarz,...

  • 19.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.