29.07.2016, 10:39 Uhr

Spannende Nacht beim Fischerverein

(Foto: MG Langenrohr)
LANGENROHR (red). Eine spannende Nacht erlebten die Kinder beim Ferienspiel des Fischereiverein Langenrohr. Geschlafen wurde in Zelten, aufgebaut rund um die Fischerhütte. Mit selbst gebastelten Ruten versuchten die Kinder ihr Glück beim Fischen an der Großen Tulln. Gemütlich beim Lagerfeuerplatz wurde die Jause auf Steckerl gegrillt und bis in die Nacht hinein geplaudert, gesungen und Geschichten erzählt. Nach dem Frühstück stand Morgensport auf dem Programm, bei verschiedensten Spielen ließ man das gemeinsame Erlebnis ausklingen. Ein herzliches Dankeschön an den Fischereiverein für die Organisation und Verpflegung.

Vöslauer:
Die Firma SPAR-Markt Blahuschek hat, im Zuge des Ferienspiels der Marktgemeinde Langenrohr, zu einem Ausflug in die „Welt von Vöslauer“ eingeladen. Zuerst durften die Kinder an einer sehr interessanten Führung durchs Werk von Vöslauer Mineralwasser teilnehmen, anschließend wurde die Therme Vöslau besichtigt und natürlich auch gebadet.

Zeitvertreib:
Großen Anklang fand das Ferienspiel der Fam. Schmatz in ihrem Zeitvertreib – Das Lokal. Aufgeteilt auf drei Teams zauberten die Kinder ein warmes Menü, eine kreative Obst- bzw. Gemüsejause und Tischdeko für das abschließende gemeinsame Dinner mit den Eltern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.