14.09.2016, 18:00 Uhr

Panuschka öffnet Schatzkästchen

(Foto: Stadtgalerie)
VÖCKLABRUCK. Der in Zell am Pettenfirst aktive Künstler Wolfgang Panuschka hat in den letzten 20 Jahren in seinen Notizbüchern herrliche Zeichnungen, Karikaturen und Skizzen verewigt, die er nun der Öffentlichkeit zugänglich machen will. Gepaart wird diese Werkschau mit Plastiken, die die Kreativität Panuschkas widerspiegeln. Da sieht man Fabelwesen aus eigener Erzeugung und die wohl ungewöhnlichsten Schuhkreationen aller Zeiten. Die Vernissage findet am Montag, 19. September, um 19 Uhr in der Stadtgalerie Lebzelterhaus statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.