02.05.2016, 13:00 Uhr

Wipfelstürmen im Naturpark

Wann? 07.05.2016 14:00 Uhr

Wo? Mostschenke Grablerhof, Unterroith 2, 4853 Unterroith AT
Unterroith: Mostschenke Grablerhof | Von der Wurzel bis zur Krone kletternd den Lebensraum Baum erforschen. Dieses herausfordernde und kurzweilige Naturschauspiel kann man in der Naturparkgemeinde Steinbach am Attersee erleben.
Unter der fachkundigen Leitung von Baumpfleger und Forstberater Paul Hofstätter begibt man sich dorthin, wo sonst nur Vögel oder die geschicktesten Kletterer des Waldes hausen – in die Kronen der heimischen Bäume.
Am Seil gesichert geht’s entlang dem Stamm, durch und über Äste bis hinauf ins oberste Blätterdach. Auf luftigen Wegen wird das Lebewesen Baum von einer ganz besonderen Seite kennengelernt.
„Viele Menschen haben oder hatten oft nicht die Gelegenheit als Kind einen Baum zu erklettern oder den Lebensraum Baumkrone genauer zu erkunden“, nennt Hofstätter seine Motivation für die Entwicklung dieses besonderen Naturerlebnisses. „Mittels Seilklettertechnik kommt jeder potentielle Klettermaxe auf seine Kosten. Wenn Gurt und Helm sitzen, gibt’s kein Zurück mehr und die Wipfel werden gestürmt!"^
ACHTUNG:
nicht für Kinder unter 10 Jahren geeignet
Nur für sportliche Naturinteressierte, die sich selbständig in die luftigen Höhen der Naturpark-Bäume begeben können.
Die Seilsicherung bedingt ein Gewichtsmaximum von 110 kg.

Samstag, 07.05.2016 von 14 – 17 Uhr
Treffpunkt: Mostschenke Grablerhof
Kosten: 30 € EW, 25 € Kinder
Mitzubringen: Outdoor Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Trinkflasche, ev. Fotoapparat
Anmeldung: Paul Hofstätter Mobil: 0699/11084545 oder Email: info@baumpflege-schneidig.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.