27.07.2016, 23:16 Uhr

Spatenstich für heiß ersehnte Umfahrung Aham

(Foto: Stadtgemeinde Attnang-Puchheim)
ATTNANG-PUCHHEIM, REDLHAM. Jetzt wird es ernst mit der Entlastung für die verkehrsgeplagten Bewohner des Attnang-Puchheimer Ortsteiles Aham. In der Vorwoche erfolgte der Spatenstich für die rund 550 Meter lange Umfahrung zwischen Agerbrücke und bestehender Straße nach Redlham. "Diese Umfahrung soll die lang ersehnte Entlastung des Ortsteiles Aham vom Durchzugsverkehr bringen", wünschen sich Bürgermeister Peter Groiß aus Attnang-Puchheim und sein Redlhamer Amtskollege Johann Forstinger. Die Umfahrung entlang des Betriebsgeländes der Kläranlage Ager West wird neu angelegt und verläuft auf beiden Gemeindegebieten. Sie kostet rund 800.000 Euro, die Fertigstellung ist für Ende 2016 geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.