25.08.2016, 10:24 Uhr

Halleluja: Pfarre Waidhofen ist Waldviertel-weit top bei Gottesdienst-Feiernden

Weihbischof Anton Leichtfried freut sich mit dem Waidhofner Pfarrer und Dechant Josef Rennhofer über den zahlreichen Besuch der Gottesdienste. (Foto: Wolfgang Zarl)
WAIDHOFEN. Die Pfarre Waidhofen hat die meisten Gottesdienst-Besucher im ganzen Waldviertel. Das ergab eine Auswertung des letzten Zählsonntags der Diözese St. Pölten. Laut dieser Statistik waren am Zählsonntag über 700 Katholiken in der Heiligen Messe. Weitere "Top-Platzierungen" in der Region: die Pfarren Allentsteig und Vitis. Sicherlich hatten aber auch meist die Pfarren "die Nase vorn", die von Haus aus am größten sind. Etwas außer Konkurrenz ist der Waldviertler Wallfahrtsort Maria Taferl mit 3.200 Mess-Feiernden.

Auch bei den Taufen lag Waidhofen bezirksweit vor Vitis und Groß Siegharts voran. Erfreulich weiters: Gleich 50 Kinder empfingen zuletzt die Erstkommunion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.