24.05.2016, 14:13 Uhr

Graffiti-Workshop beim Skate-Park

Daniel Rappitsch (Zweiter v. li.) mit den jugendlichen Teilnehmern des Graffiti-Workshops beim JUZ Wolfsberg (Foto: KK)

Im Rahmen eines Graffiti-Workshops gestalteten Jugendliche mit Daniel Rappitsch den Brückenpfeiler beim Skate-Park nahe des Jugendzentrums (JUZ) Wolfsberg neu.

WOLFSBERG. Am 20. und 21. Mai fand beim Jugendzentrum (JUZ) Wolfsberg zum wiederholten Male ein Graffiti-Workshop statt. Dieses Mal war es das Ziel gemeinsam mit Besuchern des JUZ und jenen des Vereins für mobile Jugendarbeit aspHALT den Brückenpfeiler des Bahnübergangs beim Skate-Park in der Auen neu zu gestalten.

Internationale Erfahrung


Dazu wurde der gebürtige Wolfsberger und ehemaliger Jugendzentrumsbesucher Daniel Rappitsch eingeladen. Der angehende Absolvent der Linzer Kunstuniversität kann bereits einige internationale Erfahrung am Streetart-Sektor zu verbuchen. Diese Erfahrung gab Rappitsch bereitwillig und erfolgreich an die zirka 30 Teilnehmer der zweitägigen Veranstaltung weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.