19.04.2016, 18:09 Uhr

"Karo" schneidert für Damen nach Maß

Karoline Fellner eröffnete die Maß- und Änderungsschneiderei "Karo" in St. Stefan

Die Schneiderin Karoline Fellner hat jetzt in St. Stefan ein Atelier eröffnet.

petra.moerth@woche.at

ST. STEFAN. Die bald 21-jährige Lavanttalerin Karoline Fellner aus St. Stefan hat sich schon früh für Kunst, Mode und Design zu interessieren begonnen.
"Ich habe schon in der Volks- und Hauptschule viel gezeichnet, zuerst viel Natur, später auch Modeentwürfe", erzählt Karoline Fellner.

Meisterprüfung abgelegt


Deshalb entschied sich die Wolfsbergerin nach dem Hauptschulabschluss in St. Stefan zum Besuch der Wirtschaftsmodeschule (WI'MO) in der Landeshauptstadt Klagenfurt. "Nach der Matura bin ich in die Meisterklasse für Haute Couture nach Wien gegangen und habe dann im Jahr darauf 2015 in Klagenfurt die Meisterprüfung abgelegt", schildert sie ihren Werdegang.
Vor Kurzem hat die Damenkleidermacherin im Obergeschoss der Felco-Fördertechnik GmbH ihres Vaters Reinhold Fellner an der Hauptstraße 42 ihr Schneider-Atelier eröffnet. Die kreative Lavanttalerin mit dem Hang zur Extravaganz näht von der Alltags- über die Abend- und Ball- bis hin zur Brautmode maßgeschneiderte Kleidungsstücke für Damen. In den ersten Wochen ihrer Selbstständigkeit hätte Fellner – die Änderungen und Reparaturen für Damen- und Herrenkleidung anbietet – neben Ballkleidern vor allem ausgefallene Mäntel, Ponchos und Capes kreiert.

Lächeln im Gesicht


"Mir ist wichtig, dass sich die Kundin wohl fühlt und mit einem Lächeln hinausgeht", verrät Fellner ihr Credo – und fügt noch hinzu: "Man kann jeden Menschen gut anziehen."

ZUR SACHE:
Die Maß- und Änderungsschneiderei "Karo" bietet Termine nach Vereinbarung an. Im Internet ist Karoline Fellner mit ihrem neuen Schneider-Atelier auf www.karo-fashion.at vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.