Bleiben Sie fit! Alsergrunder macht Ihnen schnelle Beine durch Beatles und Goldpreise

Startete neue App für Musik und Information: der Alsergrunder Christian Drastil.
  • Startete neue App für Musik und Information: der Alsergrunder Christian Drastil.
  • Foto: Draper
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Normalerweise kommt eine neue App fürs Smartphone aus Silicon Valley oder aus Asien. Doch auch am Alsergrund gibt es Menschen, die so etwas perfekt können. Die Rede ist von Christian Drastil, der soeben seine erste eigene App unter dem Namen "Runplugged" auf den Markt gebracht hat.

Ursprünglich für Eigenbedarf
Der begeisterte Läufer ist selbständiger Finanzexperte und betreibt seit Jahren einen erfolgreichen Internet-Blog. "Ich wollte während des Laufens meine Lieblingssongs hören und dazwischen mit Informationen versorgt werden. Jetzt habe ich endlich diese App, die das für mich erledigt", freut sich der 46-Jährige. Mittlerweile ist "Runplugged" fertig und weltweit downloadbar. "Man hört beim Sporteln eine Mischung aus Beatles und aktuellen Goldpreisen", ergänzt Drastil.

Weitere Entwicklung
Mit dem aktuellen Stand der App gibt sich der Alsergrunder noch nicht zufrieden. "Ich will noch um einige Themengebiete und einen Laufkalender erweitern", erzählt der Finanzexperte im bz-Talk.

Erfolgreiche Karriere
Drastil war ab 1995 in der Gründungsmannschaft des Wirtschaftsblattes und gründete 1999 die gleichnamige Internetplattform. Seit dem Jahr 2013 ist er selbständig und gibt sein Wissen über seinen Blog www.christian-drastil.com weiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen