Benefizlesung: Hannes Benedetto Pircher: "SORELLA MORTE"

Wann: 12.10.2017 ganztags Wo: Haus der Kunst, Kaiser Franz-Ring 7, 2500 Baden auf Karte anzeigen

Wenn angesichts des Todes das gute Leben anklopft... Benefizlesung der Hospiz-Bewegung Baden. Kartenpreis: € 15,--. Nur Abendkasse!, Aus der Perspektive jener Menschen, die einen Menschen gehen lassen müssen, geht der Grabredner Hannes Benedetto Pircher in seiner Lesung der Frage nach: Worin könnte "das gute Leben" bestehen? Gibt es auf diese Frage allgemein gültige oder "nur" subjektive Antworten? Hängt "das gute Leben" von unseren individuell-privatisierten Lebens- und Glücksentwürfen ab oder von unserem Menschsein und unserer Menschwerdung? Pircher, 1971 in Meran geboren, lebt und arbeitet als Trauerredner, Schauspieler und Buchautor in Wien. Studien: Schauspiel, Philosophie und Theologie. In rund fünftausend Todesfällen hat er unterschiedlichsten Menschen aufmerksam zugehört. Sie alle haben ihm viel vom Leben, nichts aber vom Tod erzählt... Sein jüngstes Buch, SORELLA MORTE, erschien in der Edition Splitter (Wien). Die Veranstaltung findet anlässlich des Internationalen Welthospiztages statt. Der Reinerlös kommt der Hospizbewegung Baden zugute. Einlass ab 18.30 h. Infos: Hospizbewegung Baden, Tel.: 02252-22866

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen