Schüsse in der Brigittenau: Zwei Verletzte

Schüsse in der Brigittenau: Zwei Verletzte sind im Krankenhaus.
  • Schüsse in der Brigittenau: Zwei Verletzte sind im Krankenhaus.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Sabine Miesgang

BRIGITTENAU. Wie orf.at berichtet, wurde ein 36-jährige Serbe am Sonntagvormittag aus der Marchfeldstraße kommend von einem anderen Mann in die Pasettistraße verfolgt. Der Verfolger soll mindestens vier Schüsse abgegeben haben.

13-jähriger Bub verletzt

Der 36-jährige wurde im Bereich des Gesäßes getroffen. Ein unbeteiligter 13-jährige Bub erlitt einen Bauchschuss. Das Kind war laut orf.at mit seinem Vater auf dem Fahrrad unterwegs. Beide Opfer sind im Krankenhaus. Der Bub war ansprechbar.

Mindestens vier Schüsse

In der Pasettistraße stieg der Täter in ein Auto mit Belgrader Kennzeichen. Er ist noch auf der Flucht.

Link:
* Bericht auf orf.at

Autor:

Sabine Miesgang aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.