10.10.2017, 20:01 Uhr

"Seppal" Wehnt! Der gute Geist der Sportfreunde!

Josef Wehnt ist wichtiger Bestandteil des Clubs. (Foto: Flake)
BERG (flake). Er ist der gute Geist, das Urgestein der Sportfreunde Berg. "Er ist immer da, wenn man ihn braucht", heißt es allerorts im Verein. Dabei ist "Seppal" Josef Wehnt bereits seit 1980 für die Sportfreunde Berg tätig. Als helfende Hand bei Festen und Aktivitäten, aber auch als Kicker. Und das seit 40 Jahren! Dabei läuft Wehnt nach wie vor für die Reserve auf und ist auch nach wie vor als Vereinslinienrichter aktiv, agiert dort fair und unvoreingenommen. "Er hat eine unglaublich wichtige Rolle im Club. Alleine die Aufgabe als Schiri-Assistent übernimmt kaum einer gerne." Das gleiche gilt für die U23: 101 Einsätze scheinen bei Wenth für die Berger Reserve auf, dabei geht das Online-System nur ein paar Jahre zurück. So kommt Seppal auf mehrere Hundert Spiele für seine SF Berg. Dabei sprang er ein, wenn gerade nur wenige bereit waren, für Berg ihre Knochen hinzuhalten. "Seppal wird das bestimmt noch einige Jahre tun. Er ist topfit und hat Freude, im Verein mitzuwirken." 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.