Udo Jürgens: Ohne eigenen Park, aber trotzdem stark

Udo Jürgens am 5. 12. 2014 in der Wiener Stadthalle. Es war sein letztes Konzert in Wien und das vorletzte Live-Konzert in seinem Leben.
2Bilder
  • Udo Jürgens am 5. 12. 2014 in der Wiener Stadthalle. Es war sein letztes Konzert in Wien und das vorletzte Live-Konzert in seinem Leben.
  • Foto: Bildagentur Zolles KG/Martin Steiger
  • hochgeladen von Hubertus Seidl

Am 21.12.2014 verstarb mit Udo Jürgens einer der letzten großen Musiker des Landes. Jürgens hat seine letzte Ruhestätte in einem Ehrengrab der Stadt Wien auf dem Zentralfriedhof gefunden. Ein weißer Flügel im Trauertuch aus Marmor erinnert an ihn. „Das Grab gehört ganzjährig zu den meistbesuchten“, weiß Andreas Kals, Leiter des Zentralfriedhofs. So ließ man nachträglich einen Tisch neben dem monumentalen Grab-Ensemble anbringen, um der vielen Gedenkkerzen Herr zu werden.

Im Lauf seiner langen Karriere gab Jürgens 33 Solokonzerte in der Wiener Stadthalle – bis heute die Bestmarke. Die Bezirksvertretung Rudolfsheim-Fünfhaus wollte ihn in der Nähe der Stadthalle symbolisch ehren. Ein Antrag auf Benennung eines Platzes oder einer Straße ist kürzlich gescheitert: Außer der SPÖ sahen alle anderen Fraktionen zu wenig Bezirksbezug. Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal (SPÖ) bedauert: „Ich finde es schade, schließlich haben wir viele Vorschläge von Bewohnern erhalten!“

Mann der Rekorde

Zu Lebzeiten verkaufte er über 100 Millionen Tonträger und hatte einen Plattenvertrag auf Lebenszeit. „Seine Musik wird bleiben“, ist man bei Sony Music überzeugt. „Die CD-Verkäufe sind überdurchschnittlich gut. Das Lebenswerk ist enorm“, sagt Freddy Burger. Der Schweizer war 37 Jahre Manager des gebürtigen Kärntners.
Sein ehemaliger Bandleader Pepe Lienhard bringt es auf den Punkt: „Udo hat Millionen Menschen Freude bereitet!“ Für Lienhard sei er immer ein verlässlicher, pünktlicher und konzentrierter Partner gewesen.

Udo Jürgens am 5. 12. 2014 in der Wiener Stadthalle. Es war sein letztes Konzert in Wien und das vorletzte Live-Konzert in seinem Leben.
So sieht die Gedenkstätte für Udo Jürgens am Wiener Zentralfriedhof aus.
Autor:

Hubertus Seidl aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.