Udo Jürgens

Beiträge zum Thema Udo Jürgens

In Liedern und Texten äußerten die Akteure bei der dritten Mahnwache in Haslach ihren Unmut über den „herzlosen Umgang“ der Bundesregierung mit Flüchtlingen.
24

Protestaktion in Haslach
"Hier ist ein Mensch" – Protestlieder und Texte

Mit Liedern äußerten die Akteure bei der dritten Mahnwache im Rahmen der Aktion „40 Tage Menschlichkeit“ in Haslach ihren Unmut über den „herzlosen Umgang“ der Bundesregierung mit Flüchtlingen.  HASLACH, BEZIRK. „Hier ist ein Mensch, der will zu dir. Du hast ein Haus – öffne die Tür“, so heißt es im einem Hit von Peter Alexander. „Was damals ein 'Hit der Nation war', singen wir jetzt als Protestlied im Hinblick auf den Umgang mit den Familien in den Flüchtlingslagern“, eröffnete Robert Bräuer...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
37

Hab Sonne im Herzen
Der "Walk of fame" am Klopeinersee im Februar

Es ist noch "still uman See". Doch die Sonne sendet schon ihre ersten warmen Strahlen, ringt mit dem Winter und gibt uns damit Hoffnung, dass es bald wieder Sommer wird. Viele Spaziergänger wandern um den Klopeinersee, genießen die frische Luft und lassen sich vom Virus nicht unterkriegen. Auf dem "WALK OF FAME"  - der Promenade am Klopeinersee - sind berühmte Kärntner Künstler mit einem Stern verewigt.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franz Wank
Udo Jürgens
35

Totengedenken
letzte Ruhestätte Friedhof

Hier auf den Friedhöfen liegen sie alle, die Prominenten, Musiker, Politiker und andere Größen ihrer Zeit. Die letzte Ruhestätte nach dem Rampenlicht. Gerade auf großstädtischen Friedhöfen herrscht eine besondere Atmosphäre. Abseits vom Strassenlärm gibt es hier abgesehen von den architektonischen Kunstwerken, auch erstaunlich viel Natur und man kann da Kraft und Ruhe für den Alltag tanken, oder auch nur die Helden seiner Kindheit besuchen und Erinnerungen auffrischen. So war ich vor etlichen...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Barbara Hell und Jacky Hanzhanz.
4

Musik-Sommer in Enns
Volles Haus bei cittàmusica-Konzerten im Museum Lauriacum

Beste Stimmung und perfekte Bedingungen herrschten vergangenen Freitag im Museum Lauriacum Enns bei den cittàmusica-Konzerten. ENNS. Die siebenköpfige Gruppe "Fredy & die Marzipan Combo" rund um den Ennser Musiker Wiff LaGrange unterhielt mit Evergreens und Schlagern der 20er-, 50er- und 60er-Jahre. Udo Jürgens, Peter Alexander, Conny Froboess und viele andere Stars gaben sich ein Stelldichein. Mit Liedern zum Mitsingen wie „Das kleine Beisl“, „Aber bitte mit Sahne“, „Heut kommen d’Engerl auf...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Simon Stadler bei seinem Konzert am St. Veiter Hauptplatz
2 1 52

St. Veit an der Glan
Simon Stadler begeistert mit Liedern von Udo Jürgens und Konstantin Wecker

Wer deutschsprachige Musik vom Feinsten liebt, war heute Abend am St. Veiter Hauptplatz an der richtigen Stelle. ST. VEIT (pp). Die Frage nach dem bekanntesten Kärntner Sänger der Neuzeit ist zweifelsfrei mit Udo Jürgens zu beantworten. Der legendäre Künstler hat der Nachwelt eine Vielzahl von Liedern hinterlassen, von denen so manche auch heute noch laufend in etlichen Radiostationen  zu hören sind.   Gut vorstellbar, dass der Superstar mit seinem Landsmann Simon Stadler seine Freude gehabt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
"Stellen Sie sich als Eltern vor, es wäre Ihr Kind!" Manfred Bockelmann schlägt emotional Bögen in die Gegenwart.
2 13

Bockelmann-Vernissage im Haus der Erinnerung
"Werde malen, bis mir der Stift aus der Hand fällt!"

Mit seiner Ausstellung "Zeichnen gegen das Vergessen" als erste öffentliche Veranstaltung im Haus der Erinnerung  würdigte der bekannte Kärntner Maler Manfred Bockelmann das vielfältige und zeitgemäße Engagement der Bewusstseinsregion Mauthausen - Gusen - St.Georgen. Noch vor der offiziellen Eröffnung der künftigen Informations- und Bildungseinrichtung rund um den 26.Oktober gelang es den Initiatoren, am 18. Juni eine große Künstlerpersönlichkeit als leidenschaftlichen humanitären Botschafter...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Das "Haus der Erinnerung" Mitte März kurz vor dem Corona-Shutdown. Das Bauprojekt ist jetzt so gut wie abgeschlossen. Am Foto der Vorstand der Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St. Georgen: Thomas Punkenhofer, Christian Aufreiter, Andrea u. Erich Wahl (von links).
2

Erste Veranstaltung
Manfred Bockelmann stellt im "Haus der Erinnerung" aus

Maler Manfred Bockelmann zeigt seine Bilder "Zeichnen gegen das Vergessen" im "Haus der Erinnerung" in St. Georgen an der Gusen. Die Vernissage ist die erste Veranstaltung am neuen Bildungs- und Begegnungsort beim ehemaligen "Bergkristall"-Stollen. ST. GEORGEN/GUSEN. Mit dem "Haus der Erinnerung" in der "Marcel-Callo-Straße 3" geht nicht nur für den Vorstand der Bewusstseinsregion ein jahrzehntelanger Wunsch in Erfüllung. Endlich gibt es einen würdevollen Ort, um zu gedenken und sich mit der...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
11

"Merci & Danke, Udo!"- eine musikalische Hommage an Udo Jürgens in Rabenstein
Musiklegende Udo Jürgens zu ehren spielte Werner Auer mit seiner Band im "GuK"

RABENSTEIN/PIELACH(ms). Sänger und Entertainer Werner Auer füllte vergangenen Samstag mit seinem neuen Programm "Merci& Danke, Udo!" das Gemeinde und Kulturzentrum in Rabenstein. Zu ehren des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens, brachte er seine größten Hits und auch eher unbekannte Titel zu seinem Besten. Es gab auch viel Hintergrundinformationen zu dem ausergewöhnlichen Künster und zu der Entstehung der einzelnen Songs. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was macht Sie zum...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Gewinne 2x2 Tickets für musikalische Hommage an Udo Jürgens.
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne 2x2 Tickets für „Merci & Danke, Udo!“

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit der Gemeinde Rabenstein 2x2 Tickets für die "Werner Auer singt Udo Jürgens - Merci & Danke, Udo" am 7. März 2020, um 20:00 im Veranstaltungs- und Konzertsaal in Rabenstein an der Pielach. NÖ. Entertainer und Sänger Werner Auer verneigt sich musikalisch in seinem neuen Programm „Merci & Danke, Udo!“ vor dem unvergleichlichen und einzigartigen Künstler Udo Jürgens. Eine musikalische Hommage an Udo Jürgens Neben den großen Hits und Erfolgen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Kinobetreiberin Traude Kroiss umringt von den ÖVP-Granden: Landesparteiobmann Thomas Steiner, die Bürgermeister Gerald Handig und Markus Ulram, Ing. Rudi Strommer sowie Thomas Ranits beim Valentinskino in Illmitz.
7

Lokales
Happy Valentinskino für ÖVP-Ladies in Illmitz

Das Valentins-Kino der ÖVP gibt es schon seit vielen Jahren, auch heuer besucht man Traude Kroiss wieder in Illmitz. ILLMITZ (ahg). Eine gelungene Idee und in nettes Dankeschön für alle ÖVP-Funktionärinnen und Helferinnen setzt sich zu "Valentin" durch. Das Nationalpark-Kino wurde auch heuer wiederum Schauplatz für einen spannenden Abend mit einem Film voll Sehnsucht, Liebe, Freud und Leid. Zu sehen gab es für die über 250 ÖVP-Ladies und Gäste den Musicalfilm "Ich war noch niemals in New York"....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Gerhard Blaboll und Jess Robin in Markt Sankt Martin

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung ab 17.02.2020
Gerhard Blaboll und Jess Robin (#295)

Der steirische Komponist, Sänger und Produzent Jess Robin ist ein musikalisches Urgestein unseres Landes. Er gilt als europäischer Neil Diamond und hat als solcher schon weltweit mit absoluten Größen gemeinsam gesungen. Nun hat er einen Text des Wiener Schriftstellers Gerhard Blaboll vertont, der von einer Jury des Verbandes österreichischer Textautoren zum besten Liedtext des Jahres 2019 in Österreich gewählt wurde: Ich geb nicht auf, solang es nicht vorbei ist. Die großartige Interpretation...

  • Purkersdorf
  • Gerhard Blaboll
Lisbeth Bischoff bringt Erinnerungen an Udo Jürgens.

Dokumentation
Udo Jürgens – Unvergessen!

WIENER NEUSTADT. Keine Autorin kannte Udo Jürgens wohl besser als Lisbeth Bischoff. Die Gesellschaftsreporterin, vielen bekannt aus ORF-Seitenblicke, ihren Opernball-Dokus sowie als die Adelsexpertin Österreichs schlechthin, begleitete den Werdegang Udo Jürgens über 40 Jahre lang und führte mit dem österreichischen Weltstar unzählige Gespräche. Jetzt präsentiert sie diesen unheimlichen Wissensschatz als multimediale Bühnenshow! Im Zuge des Abends liest sie nicht nur aus ihrem Bestseller,...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Lisbeth Bischoff ist mit ihrem Programm am 28. November in St. Pölten zu Gast.

St. Pölten
"Aber bitte mit Sahne": Der Mensch hinter dem Künstler Udo Jürgens

Mit der multimediale Hommage "Udo Jürgens – Unvergessen" hält Lisbeth Bischoff zum 5. Todestag und 85. Geburtstag das Andenken des Künstlers hoch. Am 28. November macht sie auf ihrer Österreich-Tour Halt im VAZ in St. Pölten. BEZIRKSBLÄTTER: Warum Udo Jürgens? Wie hat sich das ergeben? LISBETH BISCHOFF: Die Musik von Udo Jürgens hat mich seit frühester Jugend fasziniert. Ich war immer ein Fan, seine Texte haben mich angesprochen. Als ich dann beruflich die Möglichkeit hatte, Udo Jürgens zu...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
1 91

Filmpremiere
Kärnten-Filmpremiere "Ich war noch niemals in New York"

ST. VEIT (dw). Nach dem Millionen-Erfolg des gleichnamigen Musicals mit den Welthits von Udo Jürgens wurde das Stück nun als Großproduktion für die Kino-Leinwand adaptiert. Die Vorstände der Raiffeisen Landesbank Kärnten Peter Gauper, Georg Messner und Gert Spanz luden mit Klaus Graf zu einer einzigartigen Kärnten-Premiere im außergewöhnlichen Ambiente der neu renovierten Burg Taggenbrunn.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Dietmar Wajand
Jazzklänge à la Udo Jürgens im Ortenburgerkeller: Rob Bargad (Piano), Jörg Seidel (E-Gitarre und Gesang), Klemens Marktl (Drums) und Philipp Zarfl (Bass)
30

Musicorum Porcia
Jazz-Hommage an Udo Jürgens

Jörg Seidel sorgte für Jazz-Fieber im Schloss Porcia. SPITTAL/DRAU. Im Rahmen der Kulturinitiative "Musicorum Porcia" ließ der deutsche Jazzsänger Jörg Seidel bekannte und beinahe vergessene Kompositionen von Udo Jürgens erklingen. Der renommierte Musiker stellte im Ortenburgerkeller zudem seine neueste CD "Die andere Seite" vor.  Musikalische VielfaltMit "Musicorum Porcia" versucht die Stadtgemeinde Spittal dem Publikum eine Vielfalt an musikalischen Darbietungen aus den unterschiedlichsten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
2 21

IMPRESSIONEN von der VON GRÜNDORF SHOW in BRIGITTENAU 21.9.2019

IMPRESSIONEN von der VON GRÜNDORF SHOW im Haus der Begegnung BRIGITTENAU 1200 Wien 21.9.2019 SPECIAL GUEST SABRINA MAYERHOFER VERANSTALTET von der Kulturkommission Brigittenau. Gäste: " Käfer " Sonja Schönanger mit Badens Promifotograf Robert Rieger Sänger Roland Schuldt Abgeordnete zum Wiener Landtag Yvonne Rychly Fotos : Robert Rieger - Robert Rieger Photography

  • Wien
  • Brigittenau
  • Robert Rieger
Ein Live-Erlebnis mit Tiefgang:  Bgm. Ulrike Trybus und Vizebgm. Rupert Erlach rühren die Werbetrommel für "Udo's schönste Lieder"

Altendorf
Hannes Rathammer singt Lieder von Udo Jürgens

BEZIRK NEUNKIRCHEN. ALTENDORF. Unter dem Titel "Hits & Raritäten" bringt Hannes Rathammer Lieder von Udo Jürgens zu Gehör. Begleitet wird er dabei von Alexander Blach-Marius am Klavier und von Hubert Koci an der Gitarre. Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Hannes Rathammer mit dem Werk von Udo Jürgens, das weit über tausend Lieder umfasst. Er imitiert nicht, sondern interpretiert die aussagekräftigen Texte und genialen Kompositionen mit viel Einfühlungsvermögen. Dass er dabei manchmal klingt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mit dem vierten Stern auf der Promenade in St. Kanzian soll der Künstler Udo Jürgens geehrt werden

St. Kanzian
Vierter Stern am "Walk of Fame" wird an Udo Jürgens verliehen

Der "Walk of Fame" in St. Kanzian bekommt einen neuen Stern. Dieser ist dem verstorbenen Musiker Udo Jürgens gewidmet. ST. KANZIAN. Drei Sterne zieren derzeit den "Walk of Fame" auf der Promenade am Klopeiner See. Am Sonntag soll noch ein weiterer Stern dazukommen und dieser ist keinem Geringeren als dem weltbekannten Sänger und Künstler Udo Jürgens gewidmet.  Vierter Stern auf Promenade Larissa Marolt, Ingolf Wunder und DJ Ötzi haben in den vergangenen Jahren bereits einen Stern am "Walk of...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Bad Weihermühle
Udo-Jürgens-Show am Seniorentag

Am 14. August, ab 9 Uhr, erlebt die ältere Generation in der Bad Weihermühle einen unvergesslichen Tag. Von früh bis spät können Senioren bei freiem Eintritt den Tag am Badesee, im See, auf der Terrasse oder im Bistro genießen. Auch Kartendippeln stehen am Programm. Am Abend kann dann zur Udo-Jürgens-Show und seinen größten Hits getanzt werden. Infos: 0676/6500302

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

10x2 Karten für Andy Lee Lang & The Max Hagler Orchestra „Thank you Frank Sinatra - Merci Udo Jürgens“

Der sogenannte Botschafter des Rock´n´Roll spielte unter anderem mit Jerry Lee Lewis, Chuck Berry oder George Harrison. Man darf sich auf Klassiker und fetzige Oldies freuen. Gemeinsam mit der 17-köpfigen Max Hagler Big Band zollt Andy Lee Lang der Musik dieser zwei Musik- Legenden Tribut. Wie immer ohne Imitation, aber dennoch authentisch verführt Andy, der mittlerweile selbst zu einem der größten Entertainer dieses Landes geworden ist, sein Publikum. In der ersten Hälfte des Konzertes geht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
Open Air in Gedenken an Udo Jürgens am 10. August.

Hitzendorf
In Memoriam: Udo Jürgens Open Air

Im Dezember jährt sich der Todestag des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens bereits zum fünften Mal. Aus diesem Grund veranstaltet die ÖVP Hitzendorf am 10. August um 19.30 Uhr ein Open Air der besonderen Art. Udo Jürgens letztes Konzert wird auf einer sechs Meter breiten Leinwand präsentiert. Musikalische Umrahmung kommt von Lorenz Brunner und Julian Kollmann. VVK: 7 Euro, bei Trafik Hochegger oder unter der Karten-Hotline 0664/75075081

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Ein Gläschen unter Freunden, Auch Otto Retzer (2. v. re.) ein Wegbegleiter Udo Jürgens (3. v. li.)
2 1

Streit um Villacher Udo Jürgens Platz
Nun melden sich Zeitzeugen zu Wort

Kurioser Streit um Udo Jürgens Platz. Der Name des Platzes an der Draulände wurde nie im Gemeinderat verordnet und ist offiziell so nicht vorhanden. VILLACH (wru). Im Streit rund um den Udo-Jürgens-Platz in Villach an der Draulände kommt jetzt Bewegung. Bei der WOCHE haben sich nun Augenzeugen und Wegbegleiter von Udo Jürgens gemeldet und sind entsetzt über die jetzt ausgebrochene Diskussion. „Es war 1995 nach einem Konzert in Villach , als Udo vom damaligen Bürgermeister Helmut Manzenreiter...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manfred Wrussnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.