Zentralfriedhof Wien

Beiträge zum Thema Zentralfriedhof Wien

Gabriele Buchas macht den Wiener Zentralfriedhof zum Schauplatz ihres Krimis.

Ein Crossover-Krimi
Mordermittlung in Simmering

Die Autorin Gabriele Buchas entführt ihre Leser auf eine Reise vom Zentralfriedhof bis nach Australien. SIMMERING. Gabriele Buchas kennt den Wiener Zentralfriedhof so gut wie ihre Westentasche und macht ihn auch zum Schauplatz ihres neuen Buchs "Venusdurchgang". Mit dem Crossover-Krimi findet die Autorin nun den Weg in die Belletristik. Die fiktive Geschichte ist auf einer Reise entstanden: "Über einen Freund meines Vater habe ich immer wieder Geschichten über Australien gehört und bin...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Udo Jürgens
35

Totengedenken
letzte Ruhestätte Friedhof

Hier auf den Friedhöfen liegen sie alle, die Prominenten, Musiker, Politiker und andere Größen ihrer Zeit. Die letzte Ruhestätte nach dem Rampenlicht. Gerade auf großstädtischen Friedhöfen herrscht eine besondere Atmosphäre. Abseits vom Strassenlärm gibt es hier abgesehen von den architektonischen Kunstwerken, auch erstaunlich viel Natur und man kann da Kraft und Ruhe für den Alltag tanken, oder auch nur die Helden seiner Kindheit besuchen und Erinnerungen auffrischen. So war ich vor...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Glaubenskirchen-Gottesdienst zum Reformationstag unter strengen Corona-Sicherheitsregeln und mit Pfarrmitgliedern als Sicherheitsdienst - erkennbar an den neongelben Jacken
2

Simmeringer Glaubenskirche
Reformationstag auf dem Zentralfriedhof

"Fürchet Euch nicht!" Dieses Leitmotiv prägte den Gottesdienst der Simmeringer Glaubenskirche zum Reformationstag am 31. Oktober - wieder im Freien, vor der Heilandskirche auf dem Zentralfriedhof. 366 Mal. So oft kommt der Aufruf "Fürchtet Euch nicht" in der Bibel vor, so Pfarrerin Anna Kampl in ihrer Predigt. Das reiche für jeden Tag des Jahres, sei ein "Mutwort", das die Menschen gerade jetzt - angesichts von Corona - gut brauchen können. Es brauche Raum für unsere Angst, "wir dürfen uns...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
2 7

Coronavirus ,
Corona-Beschränkungen 17.10.2020 - DIESE REGELN GELTEN FÜR ALLERHEILIGEN 2020

Gibt es Beschränkungen für Friedhöfe zu Allerheiligen? Bei einer Gräbersegnung mit einem Geistlichen gibt es keine Personengrenzen. Wenn Privatpersonen zusammenkommen, um gemeinsam ein Grab zu besuchen, gilt die Zehn-Personen-Regel. In jedem Fall appelliert das Gesundheitsministerium an die Eigenverantwortung der Menschen und ersucht, die Abstands- und Hygienemaßnahmen einzuhalten sowie die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Kann es sein, dass in meiner Gemeinde andere Regeln...

  • Niederösterreich
  • Robert Rieger
15

Es lebe der Zentralfriedhof
Spaziergang am Zentralfriedhof

Nicht nur wegen der Stille und der guten Luft am Zentralfriedhof, kann man immer wieder Spaziergänger und Radfahrer beobachten, sondern auch Rehe welche es sich zwischen oder auf den Gräbern gemütlich machen.  Viele Wiener wissen gar nicht, wie auch ich es nicht wusste, wie viele Grabstätten eigentlich Kunstwerke sind und wie viel Naturschönheiten am Friedhof zu sehen sind.  Ein Spaziergang zu jeder Jahreszeit lohnt sich hier auf jeden Fall!

  • Bruck an der Leitha
  • Astrid Reiterer
Gruppenbild mit Abstand. Während der Konfirmation selbst waren MNS-Masken angesagt
1 2

Simmeringer Glaubenskirche:
Konfirmation unter freiem Himmel

Ohne Corona-Sicherheitsmaßnahmen ging es zwar nicht, aber das Wetter hat hervorragend gehalten: Die Simmeringer Glaubenskirche feierte Konfirmation heuer unter freiem Himmel. Insgesamt sechs junge Damen und drei junge Herren der evangelischen Pfarrgemeinde Simmering bekräftigten nach einer intensiven Vorbereitung bei der Konfirmation am 4. Oktober ihren Glauben – im Freien, direkt vor der Heilandskirche auf dem evangelischen Teil des Wiener Zentralfriedhofs. Mit der Konfirmation sind die...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
Lektor Kojo Taylor betont bei seiner Predigt die inklusive Gesellschaft
1 4

Glaubenskirche setzt Zeichen
Gemeinsamer Gottesdienst gegen Rassismus

Bei einem gemeinsamen Freiluft-Gottesdienst vor der Heilandskirche auf dem evangelischen Zentralfriedhof haben die evangelische Pfarrgemeinde Simmering und die Ghanaische Glaubensgemeinde, die beide in der Glaubenskirche in der Braunhubergasse ihre Heimat haben, am 5. Juli ein starkes Zeichen gegen jeglichen Rassismus gesetzt. „Rassismus ist Gewalt und in keiner Weise zu rechtfertigen.“ Dieser Grundgedanke zog sich wie ein roter Faden durch den gesamten Gottesdienst biblisch unterstrichen...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
Auf der kleinen Tafel steht nichts davon, dass Johanna Dohnal von 1990 bis 1995 erste österreichische Frauenministerin war. Das soll sich ändern, wollen ihre Fans.
10

Initiative aus Baden
Einsatz für Johanna Dohnals Ehrengrab: Erster Erfolg

Die Badenerin Dr. Lilian Hofmeister lud für den 20. Februar zu einer Gedenkfeier vor dem Grab der ersten österreichischen Frauenministerin Johanna Dohnal ein. BADEN/WIEN. Anlass war Dohnals zehnter Todestag. Hofmeister, eine Verfassungsrichterin, sagt: "Der aktuelle Hype um Sabine Derflingers wunderbaren Film "Die Dohnal" ist gerechtfertigt. Schließlich verdanken wir Frauen Johanna Dohnal sehr viel - vom Gewaltschutz bis zu Karrierechancen. Derflingers Film ist ein wichtiges Zeitdokument....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Udu Jürgens
2 80

Kulturgeschichte
Wien bleibt Wien (2)

"es lebe der Zentralfriedhof" Nirgends lässt sich die Geschichte Österreichs besser nachvollziehen als in der Bundeshauptstadt Wien. Die Monumentalbauten am Ring suchen seinesgleichen in der Welt und auch die Palais der ehemaligen Adelsgeschlechter zeugen von der mehr oder weniger glorreichen Geschichte unseres Landes. Meine Erkundungstour führte mich diesmal vom Westbahnhof über die Lugnercity und Burggasse Richtung Innenstadt zum Volkstheater und wieder zur Ringstrasse, kurz zum ...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Mit diesem Kranz wurde Sänger Falco gedacht.
4 5

Allerheiligen
Hommage an Falco am Zentralfriedhof

Ein Kranz mit einem Gewicht von 132 Kilogramm ziert nun das Grab von Sänger Falco am Simmeringer Zentralfriedhof. SIMMERING. Seit mittlerweile elf Jahren besteht die Internetplattform falcoheaven. Die Betreiber der Falcofanseite Celine Walter und Gerhard Zink, beide wohnhaft in Simmering, sehen sich ehrenamtlich Johann „Hans“ Hölzel alias Falco verpflichtet um den verstorbenen Musiker und Sänger unvergessen zu halten- Riesenkranz für den verstorbenen StarMittlerweile kursieren über 300...

  • Wien
  • Simmering
  • Manfred Sebek
1 9

Im Ozean des Todes: Karl-Borromäus-Kirche, erbaut vom Jugendstilarchitekten Maximilian Hegele

Im „Ozean des Todes“ (der Wiener Zentralfriedhof war damals der größte Friedhof Europas und wurde vom Volksmund so genannt) plante und erbaute Maximilian Hegele, der namhafte Architekt des Wiener Jugendstils die wichtigste und faszinierendste Kirche dieser Epoche neben der Steinhofkirche in Wien, die „Friedhofskirche Zum Heiligen Karl Borromäus“ am Wiener Zentralfriedhof. Der Otto Wagner Schüler konzipierte und errichtete 1908-1911 ein monumentales Gesamtkunstwerk  und die „Friedhofskirche...

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Markl
Für die Einladungen wurde natürlich am Zentralfriedhof fotografiert.
1 1 4

Kabarett
So humorvoll ist der Tod

Kabarettistin Lisa Schmid startet mit ihrem ersten Soloprogramm "Ehrengrab" in Wien durch. WIEN. Schauspielerin und Kabarettistin Lisa Schmid wandelt neuerdings auf Solopfaden. In ihrem Kabarett-Programm "Ehrengrab" geht es recht morbide zu. Wie das Publikum mit dem Thema Tod umgeht, ob Lisa Schmid auch privat einen Hang zum Morbiden hat und wer sie zu "Ehrengrab" inspiriert hat, verrät sie im Interview. Sie haben vor Kurzem mit Ihrem ersten Soloprogramm „Ehrengrab“ Premiere gefeiert. Wie...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
1 5

Glaubenskirche unterwegs
Kuchen auf dem Zentralfriedhof

Früher als sonst hat der traditionelle Friedhofsstand der evangelischen Pfarrgemeinde Simmering heuer seine Pforten geöffnet. Erstmals wurden Friedhofsbesucherinnen und –besucher beim evangelischen Teil des Zentralfriedhofs heuer schon am 26. Oktober mit selbstgemachten Kuchen & Co verwöhnt. Die Dame im chicen hellgrauen Mantel ist begeistert. „So eine Freude, dass sie heuer jetzt schon da sind“, outet sie sich als alljährliche Stammkundin. Am 1. November werde sie jedenfalls, wie...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
12 7 2

Zentralfriedhof Wien - besondere Grabstellen
Architekt Max Fleischer, Miterbauer der Wr. Rathauses

Mit großem Interesse las ich die Tafel an diesem Grabmal. Hier der Text: "Das Wiener Gewerbe hat unter Beratung des Bundesdenkmalamtes mit Lehrlingen das Grabmal des Miterbauers der Wr. Rathauses Architekt k..u.k. Baurat Max Fleischer (1841 - 1905) in der Zeit von April - Oktober 1992 restauriert. Durch die tatkräftige Mithilfe der Innungen der Baugewerbe, Gärtner, Glaser, Maler und Anstreicher, Schlosser, Landmaschinenmechaniker u. Schmiede, Sperngler u. Kupferschmiede, Steinmetzmeister u....

  • Wien
  • Simmering
  • Poldi Lembcke
Eingang Tor 2
52

Zentralfriedhof in Wien
PV Kronstorf-Hargelsberg im Zentralfriedhof

Mit zwei Reisebusse führen 88 Mitglieder des PV Kronstorf-Hargelsberg nach Wien. Vormittag wurde der Naschmarkt besucht und am Nachmittag gab es eine sehr informative Führung im Zentralfriedhof bei der die vielen Grabstätten und Ehrengräbervon Industriellen, Künstler, Politiker und Sänger wie Falco und Udo Jürgens besichtigt wurden. Die Führung führte uns auch zum Babyfriedhof und dem Waldfriedhof. Abschluss des Reisetages war die Einkehr beim Heurigen.

  • Enns
  • Helmut Bauer
Der Pensionistenverein vor dem Grab von Udo Jürgens.

Pensionistenverein Kronstorf/Hargeslberg
Ausflug des Pensionistenvereins nach Wien

Mit zwei Reisebusse fuhr der Pensionistenverein Kronstorf-Hargelsberg nach Wien. KRONSTORF. HARGELSBERG. Am Vormittag besuchten die rund 90 Mitglieder des Pensionistenvereins den Naschmarkt. Den Nachmittag verbrachte der Verein im Zentralfriedhof. Dort erhielten die Pensionisten eine Führung, bei der die vielen Grabstätten und Ehrengräber von Industriellen, Künstlern, Politikern und Sänger wie Falco und Udo Jürgens besichtigt wurden. Der Guide führte die Gruppe auch zum Babyfriedhof und dem...

  • Enns
  • Anna Böhm
1 3

Blumenlücke geschlossen am 11er Tor

Blumenlücke geschlossen. Das Tor 11 des Wiener Zentralfriedhof führte bis Dato einen sehr verwaisten Anblick . Nachdem auch der Portier durch einen automatischen Schranken ersetzt wurde, fristete das Tor 11 ein unbetreutes Dasein. Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn eröffnete der entzückende Blumenladen von Semo und das letzte Blumenleere Tor wird ab sofort mit schönen Schnittblumen, Bukett's und Gestecken verschönert. Für die Friedhof Besucher des 11. Tores wird der Besuch dadurch erleichtert....

  • Wien
  • Simmering
  • Manfred Sebek
1 4

Allerheiligen

Gedenken an unsere verstorbenen Menschen. Wie auch am Zentralfriedhof die Gruppe der Anatomie. Auch meine Eltern sind dort. Auch unser Weg wird dort hinführen. Aus Dankbarkeit für die Medizin bzw. Ärzte und Pflegepersonal die einen helfen. Weiterhin auch an die Gräber der Soldaten.

  • Renate Blatterer
Der Durchblick durch die Arkaden ist ein richtiger Hingucker
14 5

Am Friedhof gibt's nicht nur Engerl
Zeit, auch davon zu zeigen

Vor einer Woche war uhrenmäßig noch Sommerzeit, auf dem Kalender Herbst, und (nicht nur) am Wiener Zentralfriedhof schien die Sonne. Die Engerl von damals hab ich schon gezeigt, eine kleine Serie wartet noch auf ihren Auftritt.

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
5

Impressionen

Liebe Leute, ich möchte Euch nach geraumer Zeit wieder einmal ein paar Fotos vom Zentralfriedhof zeigen. Es ist nach wie vor ein besonderer Platz, besonders die alten Teile wie beispielsweise der jüdische Teil beim ersten Tor. Ein toller Platz für Ruhe suchende und vielleicht ein wenig nachdenkliche Menschen. Ideal für einen kleinen Spaziergang, ob man nun kulturell interessiert ist, oder einfach nur ein schönes Fotomotiv aus Flora und Fauna sucht. Wo: Zentralfriedhof, ...

  • Wien
  • Simmering
  • Alexander Thell

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.