Simmeringer Hauptstraße

Beiträge zum Thema Simmeringer Hauptstraße

„Knopf-Königin“ Margot Minychthaler hofft, bald wieder persönlich im Geschäft für ihre Kunden da sein zu können.
4

Simmeringer Familienbetrieb
Hier ist der Kunde (Knopf-)König

Der Simmeringer Familienbetrieb "Knopf-König" profitiert in Krisenzeiten vom Trend zum Selbermachen. SIMMERING. Eine Auswahl von über 10.000 verschiedenen Knöpfen gibt es beim "Knopf-König", aber das ist noch nicht alles. In den farbenfrohen Ecken voller Bastelutensilien lässt es sich gut stöbern und Ideen für die Handarbeiten sammeln. In Lockdown-Zeiten weicht man hier ,wie fast überall, notgedrungen auf das Online-Geschäft aus. Der seit 1957 bestehende Familienbetrieb wurde 1999 von dem...

  • Wien
  • Simmering
  • Nina Bartsch
Bezirksvorsteher Thomas Steinhart legt vor allem Wert auf die Mitbestimmungsmöglichkeiten der Simmeringer.
4

Jahresvorschau
Das tut sich 2021 in Simmering

Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) verrät, was das neue Jahr 2021 für die Simmeringer bringt. Welche Themen sind Ihnen für 2021 besonders wichtig? THOMAS STEINHART: Ganz klar das Thema Gesundheit. Ich glaube, die Stadt Wien hat im Gesundheitssystem immer wieder gut vorgesorgt, aber mir ist wichtig, dass die Simmeringer die beste Gesundheitsversorgung vor Ort bekommen und da ist mein Wunsch ein Primärversorgungszentrum für Simmering. Gibt es dazu schon konkretere Pläne? Wir müssen Experten...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
In Simmering engagieren sich Bewohner für den Erhalt des historischen Rinnböckhauses.

Zum Schutz historischer Gebäude
Bewohner sind für den Erhalt des Rinnböckhauses

Simmerings Bewohner und auch Politik fordern mehr Verständnis für ein historisches Gebäude in Simmering. SIMMERING. Das schlichte Haus in der Simmeringer Hauptstraße 3 scheint auf den ersten Blick unscheinbar, dahinter verbirgt sich aber eine historisch bedeutende Geschichte. Nun besteht allerdings die Sorge, dass der Abriss bevorsteht. Ursprünglich waren es zwei Rinnböckhäuser, die in der frühen Gründerzeit vom Unternehmer Josef Rinnböck errichtet wurden. Die Gebäude markieren den Beginn des...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
2

ALLERHEILIGEN am WIENER ZETRALFRIEDHOF 2020

Allerheiligen....Tag der Heiligen Allerheiligen Gräber schmücken, der Verstorbenen gedenken. Den Atem Gottes spüren. Ehrfurcht. Ehrfurcht, dankbar sein, seinen Glauben leben. Nicht alles ist selbstverständlich. Nachdenken. ©Waltraud Dechantsreiter Foto: Robert Rieger Photography

  • Wien
  • Simmering
  • Robert Rieger
Simmerings Bezirkspolitiker präsentieren zur Wien-Wahl ihre Vorschläge für die beliebte Simmeringer Hauptstraße.
1 6

Wien-Wahl Simmering
Wie sieht die ideale Simmeringer Hauptstraße aus?

Das sind die Ideen der Politiker in Simmering.  SIMMERING. Hauptstraße als heißes Wahlthema. Die Ideen der Wien-Wahl-Spitzenkandidaten für die Simmeringer Hauptstraße. Paul Stadler (FPÖ):„Die Simmeringer Hauptstraße kann nur durch eine massive Umgestaltung und enorme Kosten attraktiver gemacht werden. Gleise der Straßenbahn sollten in die Mitte der Fahrbahn gerückt werden, Parkspuren neu gemacht, Gehsteige verbreitert und Verweilzonen geschaffen werden. Dann wären auch Baumpflanzungen möglich.“...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sophie Brandl
Im Amtshaus Simmering entscheidet sich die Zukunft des Bezirks - wir leiten ihre Anregungen weiter.

Wien-Wahl 2020
Das wünschen sich die Simmeringer

In den letzten Wochen hat die bz nachgefragt, wie die Zukunft des Bezirks aussehen soll. Das sind die Ergebnisse. SIMMERING. Nach dem bz-Aufruf zu wichtigen Themen im Bezirk sind zahlreiche Rückmeldungen in der Redaktion eingelangt. Von Umgestaltungen bis zum Verkehr geben die Antworten einen guten Einblick in die Vorstellungen der Bewohner des 11. Bezirks. Bevor die Spitzenkandidaten damit konfrontiert werden, geben wir Ihnen hier einen Überblick über die Ergebnisse. Simmeringer HauptstraßeBei...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Wie soll die Simmeringer Hauptstraße Ihrer Meinung nach aussehen?
1

Bestimmen Sie mit
Wie soll die Simmeringer Hauptstraße aussehen?

Mehr Bäume, mehr Sicherheit: Die Debatte um eine Umgestaltung der Simmeringer Hauptstraße gibt es bereits seit Langem. Jetzt sind Sie am Zug: Was ist Ihre Meinung? SIMMERING. Simmering ist ohne Zweifel ein lebenswerter Bezirk – was aber nicht heißt, dass alles perfekt ist. Bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen am 11. Oktober stellen Sie mit Ihrer Stimme auch die Weichen für die Zukunft des 11. Bezirks. Ein seit Jahren viel diskutiertes Thema ist die Umgestaltung der Simmeringer Hauptstraße....

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Das Simmeringer Amtshaus am Enkplatz. Hier werden die politischen Entscheidungen für den Bezirk gefällt.

Wien-Wahl
Gestalten Sie Simmering mit

Am 11. Oktober wird gewählt. Jetzt sind Sie am Zug: Welche Themen liegen Ihnen im Bezirk am Herzen? SIMMERING. Simmering: Mit Sicherheit der schönste Bezirk für seine Bewohner. Und dennoch gibt es da und dort noch Bereiche, wo der Schuh drückt. Vielleicht beim Thema Grünraum, vielleicht beim Verkehr oder aber auch im Bereich Gesundheit. In den vergangenen Wochen, Monaten und Jahren gab es zahlreiche Themen, die heiß diskutiert wurden. Sei es die seit Langem diskutierte Parkraumbewirtschaftung,...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Mieterin Gloria Eder kämpft und ihren Innenhof.
2

Simmeringer Hauptstraße 48
Mieter kämpfen um ihre "Stadtoase"

Unter den Mietern der Simmeringer Hauptstraße 48 herrscht Unmut über ein Bauprojekt vor ihrer Nase. SIMMERING. "Wir haben hier einen kleinen grünen Fleck inmitten einer staubigen Betonwüste – eine Oase", sagt Gloria Eder, Mieterin in der Simmeringer Hauptstraße 48. Sie lebt in einem kleinen Wohnhaus mit zwei Stiegen und 30 Parteien. "Wir sind hier wie eine große Familie", erzählt sie. Vor allem hat es ihr aber die Natur angetan. "Wir haben Ausblick auf einen alten Nadelbaum, in einen kleinen...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Anzeige

Simmeringer Hauptstraße als Hotspot ab Juli
Der Baustellensommer in Simmering

Die Simmeringer Hauptstraße und die Mautner-Markhof-Gasse sind die Großbaustellen diesen Sommer im Bezirk. Hier werden die Fahrbahnen ab Juli 2020 erneuert. "Die Löcher auf der Simmeringer Hauptstraße zeigen, wie dringend eine Sanierung ist", sagt Bezirksvorsteher Paul Stadler. Umleitung wegen Fahrbahnsanierung Der Fahrbahnbelag in der Simmeringer Hauptstraße wird zwischen Krausegasse und Dittmanngasse erneuert. In der Bauzeit ist die Simmeringer Hauptstraße nur stadtauswärts befahrbar....

  • Wien
  • Simmering
  • Unser Paul macht das!
Das Team in der Laxenburger Straße 109: Julia und Jacqueline mit Gabriele und Peter Pivonka (v.r.).
3

30 Jahre in Favoriten
Aus Arbeit wurde die große Liebe

Legenden feiern: Gabriele und Peter Pivonka begehen ihr 30-jähriges Firmenjubiläum in der Laxenburger Straße 109. FAVORITEN. Die Geschichte von Gabriele und Peter Pivonka liest sich wie ein Märchen. Begonnen hat alles, als die gebürtige Favoritnerin bei Peter Pivonka als Lehrmädchen angeheuert hat. Dabei lernte sie den Friseurberuf – und ihren Lehrmeister lieben. Vor 28 Jahren heirateten die beiden dann. Beruflich wollte sich die ausgelernte Friseurin dann verändern. Zwar liebte sie ihren...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige
3 1

Simmeringer Hauptstraße 153-155
Das geplante Hochhaus mitten in Simmering ist Geschichte

Ein Erfolg der Neuen Volkspartei Simmering! Wir haben bereits im Mai 2019 das geplante Hochhaus am Simmeringer Platz bzw. Simmeringer Hauptstraße 153-155 thematisiert. Lange vor allen anderen Parteien! Siehe Erhaltet das Simmeringer Ortsbild   Ein derart massiver Eingriff in das Ortsbild Simmerings ist weder für die Bevölkerung, noch für uns akzeptabel. Nach vielen Anfragen und unzähligen Beschwerden seitens der Simmeringer gab es gar keine andere Möglichkeit als damit an die Öffentlichkeit zu...

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Sixtl
Vereinsgründerin Eva-Maria Hatzl, Nationalrat Harald Troch sowie Ortrun Gauper mit André Reininger (v.r.) vom Team Werbung.

Kommunikation am Morgen
Ein Team für Simmering

Der Verein "Simmeringer helfen Simmeringern" startete eine neue Veranstaltungsreihe. SIMMERING. Die "Kommunikation am Morgen" hielt ihr erstes "Diskussions-Frühstück" ab. Ziel des regelmäßig geplanten Treffs ist es, Politik und das Team Werbung der Wirtschaftskammer mehr zu vernetzen. Kreative Projekte sollen vorgestellt werden, die in enger Zusammenarbeit zwischen Agenturen und den Bezirken entstehen. Beispiele der ZusammenarbeitDas beste Beispiel dafür war etwa der Verein "Simmeringer helfen...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Unebenheiten wie diese werden schnell zur Falle.
1 4

Simmeringer Hauptstraße
Sicher zu Fuß unterwegs

Unebenheiten am Gehweg führten in der Vergangenheit zu Unfällen – die ÖVP will das künftig vermeiden. SIMMERING. "Hier ist eine ältere Dame gestolpert und musste sogar ins Spital", sagt der Simmeringer ÖVP-Klubobmann Wolfgang Kieslich und zeigt auf eine unebene Stelle am Gehweg der Simmeringer Hauptstraße. Der Dame geht es mittlerweile wieder gut. Doch sie ist nicht die einzige, die mit Unebenheiten, Löchern und herausragenden Asphaltteilen zu kämpfen hat. "Auch meinem pensionierten Vater ist...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Gasthaus „Zum braunen Hirschen“, Simmeringer Hauptstraße 60/ Ecke Hauffgasse 1, um 1930
1 4 11

Simmeringer Hauptstraße
Eine Straße mit Geschichte

Die Geschichte der Simmeringer Hauptstraße reicht sehr weit zurück. SIMMERING. Als Teil der römischen Limesstraße marschierten in der Simmeringer Hauptstraße Soldaten nach Carnuntum. Funde, wie Münzen oder Öllämpchen, zeugen davon. Jahrhunderte lang diente die Straße als Durchzugsstrecke – eine sandige Landstraße mit geschottertem Fahrstreifen in der Mitte, umgrenzt von Feldern. Von Kutschen und VerwaltungNur einige Einkehrgasthöfe standen am Straßenrand und boten Kutschern und Pferden...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Die Simmeringer Hauptstraße ist stark befahren. Ein wenig Grün soll nun klimatechnisch Abhilfe schaffen.
1 1

Begrünung
Zehn Bäume für die Simmeringer Hauptstraße

Nach zahlreichen Diskussionen ist es soweit: Die Simmeringer Hauptstraße bekommt neue Bäume. SIMMERING. Die Simmeringer Hauptstraße soll attraktiver und sicherer gemacht werden. Dazu rief Bezirksvorsteher Paul Stadler bereits vor einem Jahr die Simmeringer auf, ihre Ideen einzubringen. Viele wünschten sich mehr Grün im täglichen Verkehrschaos. Auch die Grünen setzten sich in der Bezirksvertretung dafür ein. Keine leichte Aufgabe, betrachtet man die finanziellen sowie logistischen Erschwernisse....

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Das Simmeringer Polizei-Team rund um Chefinspektor Peter Gusel (li.) freut sich über die verdiente Auszeichnung.
2

Auszeichnung
Eine demenzfreundliche Polizeistation

Die Polizeistation Simmeringer Hauptstraße ist jetzt "demenzfreundlich". SIMMERING. Immer wieder sind Polizisten in ihrem Arbeitsalltag mit demenzkranken Personen konfrontiert. "Erst kürzlich haben wir einer älteren Dame zweimal das Leben gerettet", erinnert sich Chefinspektor Peter Gusel aus der Polizeistation Simmeringer Hauptstraße. Aus diesem Grund, aber auch einer persönlichen Erfahrung mit dem Thema Demenz, entschied sich der Polizist dazu, etwas zu tun. Seit 2016 können Polizisten das...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Der Enkplatz ist auch heuer wieder Schauplatz des Simmeringer Christkindlmarkts.
2

Das wird der 2. Simmeringer Christkindlmarkt

Vom 24. November bis 24. Dezember gibt es wieder den Christkindlmarkt am Enkplatz. 18 Standler bieten Weihnachtliches, Gastro-Spezialitäten oder stellen ihren Verein vor. SIMMERING. Am Platz vor der Kirche Neusimmering findet wieder der Christkindlmarkt in Simmering statt. Die feierliche Eröffnung nehmen am Samstag, 24. November, um 16 Uhr Bezirksvorsteher Paul Stadler und Pater Jan vor. Bis Montag, 24. Dezember, um 12 Uhr sind die 18 Standeln jeweils Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 21 Uhr...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Ein Knotenpunkt für E-Fahrzeuge befindet sich am Simmeringer Platz.

Wien Simmering
Der neue "Elektro-Platz"

Der Simmeringer Platz ist jetzt ein Umsteigeknoten für die alternative Fortbewegung. SIMMERING. In Sachen umweltschonender Energie ist Simmering ein Vorzeigebezirk. Die Stadterneuerungsinitiative Smarter Together hat schon einige Projekte im Elften umgesetzt. Der wohl größte Coup ist nun der Elektro-Umsteigeknoten Simmeringer Platz. Hier treffen fünf emissionsschonende Fahrzeugtypen aufeinander: U-Bahn, E-Bike, Elektro-Lastenrad, Bim und E-Auto. Was vor Ort ist • Carsharing: Man kann ein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Ob Standeln, im Flohmarkt stöbern oder einfach nur mitfeiern: Das Simmeringer Straßenfest ermöglicht es.

60. Jubiläum
Simmeringer Straßenfest findet am 6. Oktober statt

Es ist bereits Tradition in Simmering: In diesem Jahr findet das Straßenfest auf der Simmeringer Hauptstraße  zum 60. Mal statt. SIMMERING. Die Geschäftstreibenden entlang der Straße machen mit: Sie bieten besondere Rabatte oder liefern Live-Musik. Auch der erste Sturm wird von den Gastwirten bereitgestellt. Natürlich gibt es für die Kleinen ein eigenes Programm: Ponyreiten, Hüpfburgen und Karussell sorgen für die richtige Stimmung. Zu Mittag gibt es ein besonderes Highlight: Die fantastische...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Ein Hotspot ist der Bereich Grillgasse: Busse, Autos, Straßenbahnen und Fußgänger treffen aufeinander.
1 2

Wien-Simmering: Startschuss für eine sichere Hauptstraße

Aktionstag: Am 9. Oktober informieren Experten, wie man Unfälle vermeiden kann. SIMMERING. 455 Unfälle mit Fußgängern wegen Ablenkung gab es 2016 in Wien. Dabei gab es sechs Tote, das berichtet das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV). Im Vorjahr ist eine Simmeringerin auf der Hauptstraße bei einem Unfall gestorben. Gründe für diese hohen Unfallzahlen sind meist Smartphone und Kopfhörer: Die Menschen hören und schauen nicht mehr auf die Straße und geraten so in lebensgefährliche Situationen,...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
1 23

Sieben Jahre am Enkplatz

SIMMERING. Das Café Savarona geht ins "verflixte siebte Jahr". Grund genug für Chefin Selda Ülker, zu einem großen Fest am Enkplatz einzuladen. Natürlich kamen alle Gäste, um Selda und "Oberkellner Leopold" zu gratulieren. Mit Musik und guter Laune wurde gefeiert und nächstes Jahr kommt laut dem chinesischen Kalender das Jahr des Glücks. Alle Fotos: © Manfred Sebek

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Im Amtshaus sprach Bezirksvorsteher Paul Stadler mit Redakteur Karl Pufler über die Zukunft Simmerings.
1

1.500 Arbeitsplätze mehr für Wien-Simmering

Mehr Betriebe in Simmering und eine sichere Hauptstraße: Bezirkschef Paul Stadler im Interview. SIMMERING. Wie haben Sie den Sommer in Simmering verbracht? PAUL STADLER: Trotz der Hitze mit viel Arbeit. Im Bezirk passiert ja viel, auch im Juli und August. Gerade auf der Simmeringer Hauptstraße haben wir uns einiges angesehen. Was steht da an? Die Straße muss sicherer werden. Ein Punkt ist der markierte Radstreifen ab der Zippererstraße. Der ist meines Erachtens nicht sicher genug. Da muss man...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Chefin Thekla Hochmayer und Kassier Hannes Hrovat vom Verein Einkaufspunkt Simmering.
1 2

Mehr Vielfalt auf der Simmeringer Hauptstraße

Das Benne&More feierte Eröffnung und trägt damit zur Vielfältigkeit der Simmeringer Hauptstraße bei. SIMMERING. In der Vergangenheit wurde immer wieder gefordert, die Simmeringer Hauptstraße müsse attraktiver und das Warensortiment breiter aufgestellt werden. Nun hat in der Einkaufsstraße bei Hausnummer 93 ein neues Geschäft eröffnet. Benne&More führt neben selbstgebrannten Likören, Teigwaren und verschiedensten Essigsorten auch eine große Auswahl an unterschiedlichen Ölen. Die Edeldestillate,...

  • Wien
  • Simmering
  • Barbara Schuster

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.