Straßenfest

Beiträge zum Thema Straßenfest

1 8

Richtig Grün. 100 Prozent Upcycling
Die erste Zero Cost Grätzloase!

In der Hasnerstraße 105 befindet sich die erste "Zero Cost" Oase in Wien. Aus Sperrmüll, gerettetem Holz und Töpfen entstand die erste Upcycling Grätzloase in Wien. Die Menschen in der Hasnerstraße zeigen gerade, was sie so draufhaben. Veranstaltungen auf der Coolen Straße, die Upcycling Grätzloase und das Hasneroasen Straßenfest haben dieses Jahr für ordentlich Stimmung gesorgt. Immer mehr Menschen möchten ihre Nachbarschaft aktiv mitgestalten.  Einer davon ist Josef Etzelsdorfer. Ein...

  • Wien
  • Ottakring
  • David Ifraimov
Coronabedingt findet heuer das Josefstädter Straßenfest an mehreren Plätzen im 8. Bezirk statt.

Kunst und Kultur
Das Programm zum Josefstädter Plätzefest

Das Josefstädter Straßenfest findet heuer an verschiedenen Plätzen statt. JOSEFSTADT. Gefeiert wird am Freitag, 18. September, von 12 bis 21 Uhr an folgenden Orten: am Schlesingerplatz, am Uhlplatz, am Hamerlingplatz, am Jodok-Fink-Platz sowie in den Innenhöfen des Instituts für Höhere Studien und des Volkskundemuseums. Kunst und MusikVon 12 bis 18 Uhr erfährt man am Stand von KÖR – Kunst im öffentlichen Raum am Hamerlingplatz mehr über kreative Projekte im öffentlichen Raum. Um 14 und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Mieze Medusa moderiert um 18 Uhr den Poetry Slam an der Hauptbühne Zieglergasse Ecke Westbahnstraße.

Grätzelfest am Neubau
Die Zieglergasse wird zur Literaturmeile

Poetry Slam, Lesungen und Konzerte: Am 11. September lädt der Bezirk zum Grätzelfest in die Zieglergasse.  NEUBAU. Am Freitag, 11. September feiert Neubau die Literatur: Von 12.30 bis 22 Uhr wird die Zieglergasse unter dem Motto "The Word is not enough" zur Literaturmeile. Was das genau heißt? Bei einem großen Fest warten Lesungen und Performances in der Gasse und auf Plätzen, in den Cafés und Lokalen der Zieglergasse. Ob Poetryslam mit Mieze Medusa, ein Besuch im Literaturhaus oder der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Für Kinder wird beim Straßenfest viel geboten.
3

Kunst, Picknick und Kinderprogramm
Großes Straßenfest in der Seestadt

Am Samstag, den 12. September, feiert die Seestadt Aspern die Nachbarschaft; gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, lokalen Initiativen und Unternehmen. DONAUSTADT. Literatur, Kinderprogramm, Musik: Das Straßenfest in der Seestadt Aspern hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Außerdem wird das erste Seestadt-Quartier offiziell getauft, es gibt ein nachbarschaftliches Picknick und ein Tausch- und Teilzone. Mehr als 30 Unternehmen, Vereine und Organisationen nutzen die...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Die Reindorfgasse wird am 11. und 12. September wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.
4

11. und 12. September
Die Reindorfgasse lädt wieder zum großen Straßenfest

Das beliebteste Grätzelfest des Jahres bietet am 11. und 12. September, von 14 bis 22 Uhr, ein umfangreiches Programm. Die Reindorfgasse wird damit für zwei Tage wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die "Hauptstraße der Herzen", wie die Reindorfgasse liebevoll genannt wird, und all ihre Galerien, Cafés, Geschäfte, Plätze und Ecken, laden zu einem feucht-fröhlichen Gassenfest mit Musik, Workshop-Programm und erlesener Verköstigung. Da der...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Der Tennisverein Neuberg-Bergen feierte unter freiem Himmel und in seinem 26. Bestandsjahr.

Straßenfest
Tennisverein Neuberg-Bergen feierte

Auch im 26. Jahr seines Bestehens hatte der Tennisverein Neuberg-Bergen Grund zum Feiern. Das Straßenfest fand bei sommerlichem Wetter und mit zahlreichen Gästen statt. Zur Feierlaune trugen Kistenfleisch, Musik und Unterhaltung bei. Landtagspräsidentin Verena Dunst stellte sich mit der Zusage einer Vereinsförderung durch die Landesregierung ein.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Josefstädter Straßenfest findet statt.

Straßenfest
Das Josefstädter Plätzefest im ganzen Bezirk

Corona-bedingt wird das Josefstädter Straßenfest erstmals an verschiedenen Plätzen im Bezirk veranstaltet. JOSEFSTADT. Das Motto "Is this the real life? Is this just fantasy?" nimmt ironisch Bezug auf die ungewohnte Situation, soll aber gleichzeitig dazu einladen, unter Einhaltung der Coronaregeln zu plaudern und miteinander in Kontakt zu treten. "Wie vieles in unserem Leben ist auch unser Bezirksfest heuer etwas anders. Aber das Wichtigste ist: Es findet statt! Wir wollen mit dem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Das Team um Wirt Wolfgang Zach und Dominik Gafka servierte Gegrilltes vom Feinsten, so auch gegrillte Gans.
4

Gmünd
Beim Straßenfest wird aufgegrillt

GMÜND (mm). "Wenn das Wetter passt, sind wir immer da", brachten es Walter Walters und Franz Dorr mit ihren Gemahlinnen bei einer weiteren Auflage des Straßenfestes am Schubertplatz auf den Punkt. Wenngleich das Essen wieder mal perfekt war, so blieb doch ein Wunsch offen: "Eierschwammerlgulasch wäre der Gipfel!", so die Stammgäste unisono. Damit konnte Grillmeister Dominik Gafka nicht dienen, sehr wohl jedoch mit Grillgans: "Wir sind 2019 drauf gekommen, und die Leute sind begeistert." Wirt...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Grätzelfest-Gewinnerin Barbara Fink (re.) mit ihrer Familie.
25

Wolfsbacher Grätzelfest-Gewinner in Feierlaune
Diese Nachbarn sind ein Gewinn

WOLFSBACH. (HPK) "Wir verstehen uns einfach unheimlich gut", freut sich Barbara Fink, Gewinnerin des BEZIRKSBLÄTTER-Grätzelfestes, über die gute Nachbarschaft und lud zur großen Grillparty, wo sich auch Bürgermeister Josef Unterberger und Gattin Elisabeth über die tolle Stimmung freuten. Was die Gemeinschaft in der Dr.-Koref-Straße auszeichnet, wissen ihre Bewohner nur zu gut: "Wir halten alle zusammen und wenn irgendwer Hilfe braucht, ist sofort ein jeder hilfsbereit", so Gerhard Fink. Das...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Die "Gemütliche Gastronomie Gmünd" erstellte einen gemeinsamen Veranstaltungskalender für Juli und August.

Gemütliche Gastronomie Gmünd
Gemeinsamen Veranstaltungskalender für Juli und August

GMÜND. Nachdem Großveranstaltungen durch die Corona-Maßnahmen im heurigen Sommer noch nicht möglich sind, haben sich 14 Gmünder Gastronomen mit ihren Veranstaltungen terminlich so abgestimmt, dass trotzdem regelmäßig in Gmünd etwas los ist. Ob Summerparty, Straßenfest, Grillabende oder musikalisch umrahmte Frühshoppen, alles im Sinne der Belebung unserer Stadt und das gemeinsam mit der Stadtgemeinde Gmünd und der Fachgruppe Gastronomie der Wirtschaftskammer Niederösterreich, welche die...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Nachbarschaftsfest-Gewinnerin Karin Korntheuer mit Gatten Thomas Korntheuer und Eltern Maria und Leopold Schauppenlehner
45

Diese Nachbarn sind ein Gewinn

"Eskimosiedlung" in Feierlaune: Waidhofner Grätzel warf den Griller an WAIDHOFEN/YBBS. (HPK) "Wir haben eine sehr gute Nachbarschaft!", freut sich Karin Korntheuer, Gewinnerin des BEZIRKSBLÄTTER-Nachbarschaftsfestes, und lud zur großen Grillparty. Was die Gemeinschaft der sogenannten "Eskimosiedlung" auszeichnet, wissen die Bewohner nur zu gut: "Des Scheane is, waun ma in da Runde geht, man wird überoi willkommen g'heißn", so Thomas Korntheuer. Für die große Hilfsbereitschaft untereinander...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Hans-Peter Kriener
Die Pflanzen sind schon da, doch noch fehlt die Genehmigung von der Stadt für den Gemeinschaftsgarten.

Franckviertel
Gemeinschaftliches Garteln rund um den Pavillon

Die Anrainer des großteils leerstehenden Pavillons im Franckviertel wollen darin weiterhin ein Gemeinschaftszentrum einrichten. Den Anfang sollen jetzt erst einmal ein Gemeinschaftsgarten und wöchentliche Treffen machen. LINZ. Dutzende Anrainer und Sympathisanten haben sich am Freitag, den 26. Juni, vor dem kleinen Pavillion in der Stieglbauernstraße im Franckviertel zu einem lockeren Happening getroffen. Es gab Musik, Getränke, Snacks und viele Diskussionen. Ein Ziel hat alle Anwesenden...

  • Linz
  • Christian Diabl
Warben fürs Mitmachen beim Bürgerbeteiligungsprojekt „Wir bewegen was“: Sebastian Feiersinger, Kadri Villem und Klaus Ritzer (v.l.) vom Verein "Komm!unity".
3

"Blühende Straßen"
Autofreies Straßenfest lockte viele Wörgler an

Unter dem Motto „Blühende Straßen in Wörgl“ organisierte der Verein "Komm!unity" in Zusammenarbeit mit "Zone", Stadt, Stadtwerken und dem Verein "ELU" anlässlich des „Autofreien Tages“ von 20. bis 22. September ein Straßenfest auf der eigens dafür gesperrten Brixentalerstraße und in der "Zone" mit buntem Rahmenprogramm. WÖRGL (vsg). Bei warmem Spätsommer-Wetter füllte sich das Festgelände an allen drei Tagen und mit einer spontanen „Parkplatz-Besetzung“ in der Bahnhofstraße am Freitag...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Süße Schleckermäuler: Clarissa (11) und Bruder Felix (9) genießen die Köstlichkeiten.
2

Simmeringer Hauptstraße
Auf zum Simmeringer Straßenfest!

Das längste Straßenfest Wiens findet zum 62. Mal statt – von der Molitorgasse bis zum Simmeringer Platz. SIMMERING. Bald heißt es wieder: Spiel und Spaß entlang der Simmeringer Hauptstraße – und das mittlerweile bereits zum 62. Mal. Am 5. Oktober verwandelt sich die Straße in einen Ort des Feierns, Schlemmens und Kennenlernens. Den ganzen Tag über gibt es Live-Musik an allen Ecken, köstliche Naschereien aus den Bundesländern und zahlreiche Vereine, die ihre Arbeit vorstellen. Vielleicht...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
An den Ständen wurde allerlei an russischen Waren geboten.
9

Moskau-Wien:
Städtepakt beim russischen Straßenfest

Hunderte genossen bei strahlendem Sonnenschein das russische Fest, das heuer am Sonntag, den 15. September in der Jauresgasse in Wien Landstraße begangen wurde. Zum dritten Mal lud die russisch-orthodoxe Kirchengemeinde zum gemeinsamen Feiern, aber auch politisch wurde die Festivitäten zum Anlass genommen, einen wichtigen Pakt zu schließen. LANDSTRASSE. Pirosch, Babuschka und jede Menge traditionelle russische Folklore: Die Jauresgasse in Wien Landstraße verwandelte sich anlässlich des...

  • Wien
  • Landstraße
  • Oscar Richter
2 46

Josefstadt
Lerchenfelder Straßenfest (Bildergalerie)

Am Samstag, 14. September fand das diesjährige Lerchenfelder Straßenfest unter dem Motto "Lerchenfeld fest schräg" statt. JOSEFSTADT. Und seinem Motto machte das Lerchenfelder Straßenfest alle Ehre. Zwischen außergewöhnlicher Moderation und extravaganten Tanz- und Bühnenshows war auch die Kulinarik nicht zu verachten. Aus diesem Grunde feierten die Anrainer bis in spätere Stunden. Auch Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) war anwesend und unterstützte die Organisatoren, die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
112

Josefstadt
Beim Straßenfest ging die Post ab

Auch das verhängnisvolle Datum, Freitag der 13. September, wurde dem Josefstädter Straßenfest nicht zum Verhängnis. Gefeiert wurde bis in die Abendstunden. JOSEFSTADT. Ob große oder kleine Kinder, alle Josefstädter hatten bei dem gleich benannten Straßenfest ihre Gaude. Zwischen musikalischen Darbietungen kulinarischen Schmankerl und außergewöhnlichen Ausstellern wurde gemeinsam in den Herbst hinein gefeiert. Zur großen Freude des Bezirks hat dieses Jahr auch das Wetter mitgespielt. So...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
6

Am 33. Kierlinger Straßenfest

KIERLING. "Beim 33. Kierlinger Straßenfest war wieder der ganze Kierlinger Ortskern plus Umgebung auf den Beinen; für musikalische Unterhaltung sorgte unter anderem die Live-Band "Omega". Am Apfelbaum im Garten des Heurigen der Familie Fanta reiften sogar Luftballons!", berichtet Hans Ludwig von der Veranstaltung am vergangenen Sonntag.

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
6

Ternitz
Döppling trotzte dem trüben Wetter im Festzelt

Wenn das Wetter nicht mitspielt, wird Döpplings Straßenfest kurzerhand ins Feuerwehrzelt verlagert. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein feucht-fröhliches Feuerwehrfest – Straßenfest inklusive Blaulichtparty – ging in Döppling über die Bühne. Gesichtet konnten etwa Stadtpfarrer Mario Böhrer, Bürgermeister Rupert Dworak, die Stadträte Gerhard Windbichler undPeter Spicker, Gemeinderat Erik Hofer, Gemeindderat Andreas Schönegger, Gemeinderat Franz Fidler, Bäckermeister Thomas Huber sowie die Banker Meletios...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 2

Josefstädter Straßenfest
Der achte Bezirk feiert in den Herbst

Mit dem Josefstädter Straßenfest verwandelt sich die beliebte Einkaufsmeile in eine Partyzone. JOSEFSTADT. Aberglaube hin oder her, Freitag, der 13. September, wird für die Josefstädter und Freunde des Bezirks kein Unglückstag. Denn an diesem ausgewählten Datum findet das traditionelle Herbstfest auf der Josefstädter Straße statt. Entlang der beliebten Einkaufsstraße zwischen der Zweierlinie und der Albertgasse findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche ein autofreier Festakt...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
22

26. Flugfelder Gassenkirtag der ÖVP - Flugfeld
VzBgm & Abg z. NR Christian Stocker überreichte den 10.000 Tombolapreis am Flugfeld

Wenn auch das Wetter nicht gerade einladend war, so war Ödi's Würst'l Hütt'n, samt den Zelten zum 26. Flugfelder Gassenkirtag der Österreichischen Volkspartei, Ortsgruppe Flugfeld, Badener- und Heideansiedlung am Flugfeld trotzdem gesteckt voll. Eine besondere Wertschätzung brachte auch der zahlreiche Besuch von Stadt- und Gemeinderäten unserer Stadt, zusätzlich zu VzBgm Christan Stocker, StR Franz Piribauer, KO & GR Philipp Gruber, GR Robert Pfisterer, GR Michael Klosterer, GR...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz

Ternitz
Straßenfest wurde ins Zelt verlagert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn das Wetter nicht mitspielt, kann man nichts machen. So mussten Döpplings Feuerwehrchef Christian Fuchs und sein Vize Manfred Krenn am 7. September ins regenfeste Feuerwehrzelt einladen. Dort kam dafür auch die DJ-Action nicht zu kurz.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Ausg'steckt is in St. Pölten!

ST. PÖLTEN (gw). Mit Livemusik, Wein und Feines, sowie mit Schnäppchenjagd lockte das Schreinergassenfest von 29.08.2019 - 30.08.2019 auch heuer wieder Besucher von nah und fern. Doch wie ist das denn mit den Straßenfesten in St. Pölten - reicht das aktuelle Angebot oder ist da für die Bewohner noch Luft nach oben? "Wir lieben das Schreinergassenfest und waren schon unzählige Male da. Auf jeden Fall öfter, denn dort wo's Essen und Trinken gibt, kommen die Leute zusammen", ist sich Maria...

  • Niederösterreich
  • Georgina Weinhart
1 2

Sonnenhutfest Schedlstraße / Edisongasse
Sonnenhutfest Schedlstraße / Edisongasse

Rund um die Schedlstraße / Edisongasse in Neulengbach wurde heuer bereits zum zweiten Mal ein Straßenfest durch die Anrainer veranstaltet. Bei Bier vom Fass, Essen vom Grill und einer Hüpfburg war für jung und alt gesorgt. Um die 80 Personen, davon bis zu 30 Kinder, nutzen das gute Wetter und feierten die gute Nachbarschaft bis spät in die Nacht. Aufgrund des großen Interesses und der positiven Rückmeldungen beginnen bereits die Planungen für 2020.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Harald Hirschmüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.